1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Datenschutz: DJI führt Offline-Modus…

Der Flugverbotszone-Modus?

  1. Beitrag
  1. Thema

Der Flugverbotszone-Modus?

Autor: meinoriginalusergehtnichtmehr 15.08.17 - 12:56

Abseits des ganzen Datenschutzgedöns finde ich die Sache für eine Anwendung sinnvoll: Rückverfolgung von Verstößen in Flugverbotszonen.
Flugzeugtower bemerkt UFO (unidentified flying object, das ist es zu Anfang immer), identifiziert eine DJI Drohne und gibt an Flugsicherheit weiter, Flugsicherheit kooperiert mit DJI und der Hersteller teilt mit wessen Drohnen gerade in dem GPS-Range sind und angeschaltet sind - Finito.

Der Modus ist dann also quasi die Markierung für illegale Vorhaben schlechthin und dürfte die Strafverfolgung um so mehr interessieren - weshalb vielleicht verständlich ist warum DJI einen solchen Modus integriert.


Neues Thema Ansicht wechseln


Thema
 

Der Flugverbotszone-Modus?

meinoriginalusergehtnichtmehr | 15.08.17 - 12:56
 

Re: Der Flugverbotszone-Modus?

Apfelbrot | 15.08.17 - 23:38

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. BAM Corporate Services GmbH, Frankfurt am Main
  2. OMIRA GmbH, Ravensburg
  3. HerkulesGroup Services GmbH, Meuselwitz
  4. Zech Management GmbH, Bremen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 749€ (Bestpreis!)
  2. 58,48€ (PC), 77,97€ (PS4, Xbox One)
  3. 9,74€
  4. (u. a. Titanfall 2 für 4,49€, FIFA 20 für 17,49€, Burnout Paradise Remastered für 4,99€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


  1. Amazon: Prime Video erhält Profile
    Amazon
    Prime Video erhält Profile

    Amazon liefert eine immer wieder gewünschte Funktion in Prime Video nach und erlaubt künftig Profile für bis zu sechs Zuschauer.

  2. Chilisoße: Tencent offenbar von Game-Key-Betrügern reingelegt
    Chilisoße
    Tencent offenbar von Game-Key-Betrügern reingelegt

    Einen hohen Schaden sollen Betrüger bei Tencent verursacht haben - mit einem vorgetäuschten E-Sport-Deal rund um Chilisoße.

  3. Motorola: Moto G 5G Plus kostet ab 350 Euro
    Motorola
    Moto G 5G Plus kostet ab 350 Euro

    Mit dem Moto G 5G Plus bringt Motorola den schnellen Netzstandard ins Mittelklassesegment. Dazu kommen eine Vierfachkamera und ein großer Akku.


  1. 17:00

  2. 16:58

  3. 16:03

  4. 15:50

  5. 15:34

  6. 15:15

  7. 15:00

  8. 14:51