1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Asus-Notebook mit 13,3-Zoll…

Apple Mac Book...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Apple Mac Book...

    Autor: surangumal 01.06.06 - 08:37

    ... okay das Ding hat nur eine interne GraKa mit Shared Memory, aber zum Preis von 1.578,99 EUR (bei 2GHz)

    Wer hat eigentlich behauptet Apple Rechner seien teuer?

  2. Re: Apple Mac Book...

    Autor: macnet 01.06.06 - 09:08

    surangumal schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > ... okay das Ding hat nur eine interne GraKa mit
    > Shared Memory, aber zum Preis von 1.578,99 EUR
    > (bei 2GHz)

    das aktuelle MacBook hat auch "nur" eine interne GraKa. Denke mal, weil Asus ja die Teile von Apple baut, da einiges mit in die eigene Baureihe übernimmt und an typische Win-Laptops anpasst, wie zB. das DVD-DoubleLayer Laufwerk mit hässlicher Schublade (DL is leider im MacBook nicht lieferbar.

    ExpressCard-Leser und Karten-Leser gibts auch nicht beim MacBook. Denke mal, dass daraus der Preisunterschied resultiert. Also teuer sind die Apple-Books nicht, nur schöner ;-)



  3. Re: Apple Mac Book...

    Autor: mhh 01.06.06 - 09:26

    macnet schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > surangumal schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > ... okay das Ding hat nur eine interne GraKa
    > mit
    > Shared Memory, aber zum Preis von
    > 1.578,99 EUR
    > (bei 2GHz)
    >
    > das aktuelle MacBook hat auch "nur" eine interne
    > GraKa. Denke mal, weil Asus ja die Teile von Apple
    > baut, da einiges mit in die eigene Baureihe
    > übernimmt und an typische Win-Laptops anpasst, wie
    > zB. das DVD-DoubleLayer Laufwerk mit hässlicher
    > Schublade (DL is leider im MacBook nicht
    > lieferbar.
    >
    > ExpressCard-Leser und Karten-Leser gibts auch
    > nicht beim MacBook. Denke mal, dass daraus der
    > Preisunterschied resultiert. Also teuer sind die
    > Apple-Books nicht, nur schöner ;-)

    stimmt noch mehr der plastik-barbie-look für alle möchtegerns...


  4. Re: Apple Mac Book...

    Autor: Blubberlutsch 01.06.06 - 09:43

    mhh schrieb:

    > stimmt noch mehr der plastik-barbie-look für alle
    > möchtegerns...
    >
    Du kaufst also auch lieber einen Fiat Panda, wenn du
    günstiger einen VW Golf bekommen könntest?


  5. Re: Apple Mac Book...

    Autor: irgendwer 01.06.06 - 09:47

    Blubberlutsch schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > mhh schrieb:
    >
    > > stimmt noch mehr der plastik-barbie-look für
    > alle
    > möchtegerns...
    >
    > Du kaufst also auch lieber einen Fiat Panda, wenn
    > du
    > günstiger einen VW Golf bekommen könntest?

    klar, was will man auch mit einem volkswagen.


  6. Re: Apple Mac Book...

    Autor: Blubberlutsch 01.06.06 - 10:11

    irgendwer schrieb:

    > klar, was will man auch mit einem volkswagen.
    >
    *g* na, zumindest der Wiederverkaufswert ist höher ;)

  7. Re: Apple Mac Book...

    Autor: mhh 01.06.06 - 10:25

    Blubberlutsch schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > mhh schrieb:
    >
    > > stimmt noch mehr der plastik-barbie-look für
    > alle
    > möchtegerns...
    >
    > Du kaufst also auch lieber einen Fiat Panda, wenn
    > du
    > günstiger einen VW Golf bekommen könntest?
    >
    >

    der vergleich hinkt deutlich.
    erstens wäre das mac book der panda
    und zweitens würd ich mir keines der beiden autos auch nur im traum kaufen...

  8. Re: Apple Mac Book...

    Autor: Mario 01.06.06 - 12:08

    surangumal schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > ... okay das Ding hat nur eine interne GraKa mit
    > Shared Memory, aber zum Preis von 1.578,99 EUR
    > (bei 2GHz)
    >
    > Wer hat eigentlich behauptet Apple Rechner seien
    > teuer?


    ... andere, ernstgemeinte Frage: Ich denke über den Kauf eines neuen (Sub)Notebooks nach und da wäre das Asus-Teil schon eine Alternative zum MacBook. Wie kommen die so deutlich unterscvhiedlichen Akkulaufzeiten zu Stande? Liegen die hauptsächlich an den unterschiedlichen Grafiklösungen (Apple on board, shared - Asus "echte" GraKa) oder liegt das einfach am verbauten Akku?

    Gruß

    Mario




    "There's no vestige of a beginning - no prospect of an end." (Hutton 1795)

  9. Re: Apple Mac Book...

    Autor: [MoRE]Mephisto 01.06.06 - 13:17

    Schätze, dass auf grund der Baugröße des Gerätes (14" Diagonalmaß - 13,3" plus Rahmen) der Acuu nicht die Größe wie bei normalen 15-17" Notebooks haben kann. Daher wird der Standard-Accu schätzungsweise nur 3-4 Lion-Zellen haben, die keine große Anzahl an Wh liefert, der große dann entsprechend 6-8 Zellen. Weiterhin wird die Grafikkarte einige Watt mehr benötigen als die onboard-Lösung von Apple, und ob der Monitor - einer der größtern Stromverbraucher überhaupt - ein stromsparer ist oder nicht, sei noch dahingestellt. Erste Tests müssen da noch durchgeführt werden. Aber bisher ist es die erste Wahl für mich um mein in die Jahre gekommenes Toshiba M30-344 (Centriono 1,5MHz, 512MB, NV GF5200Go 64MB, 15,4" 1280x800 LCD) zu ersetzen. Einziger wehrmutstropfen: Ich finde einfach kein Notebook mehr mit guter Leistung, dass mit einem High-Cap Accu 5h+ läuft. Mit meinem jetzigen komm ich mit Officearbeiten und Programmieren ca. 7h zurecht, der kleine Accu schafft nur noch knapp 3h, ist wohl schon zu sehr abgenutzt.

  10. Re: Apple Mac Book...

    Autor: Mario 01.06.06 - 13:24

    [MoRE]Mephisto schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Schätze, dass auf grund der Baugröße des Gerätes
    > (14" Diagonalmaß - 13,3" plus Rahmen) der Acuu
    > nicht die Größe wie bei normalen 15-17" Notebooks
    > haben kann. Daher wird der Standard-Accu
    > schätzungsweise nur 3-4 Lion-Zellen haben, die
    > keine große Anzahl an Wh liefert, der große dann
    > entsprechend 6-8 Zellen. Weiterhin wird die
    > Grafikkarte einige Watt mehr benötigen als die
    > onboard-Lösung von Apple, und ob der Monitor -
    > einer der größtern Stromverbraucher überhaupt -
    > ein stromsparer ist oder nicht, sei noch
    > dahingestellt. Erste Tests müssen da noch
    > durchgeführt werden. Aber bisher ist es die erste
    > Wahl für mich um mein in die Jahre gekommenes
    > Toshiba M30-344 (Centriono 1,5MHz, 512MB, NV
    > GF5200Go 64MB, 15,4" 1280x800 LCD) zu ersetzen.
    > Einziger wehrmutstropfen: Ich finde einfach kein
    > Notebook mehr mit guter Leistung, dass mit einem
    > High-Cap Accu 5h+ läuft. Mit meinem jetzigen komm
    > ich mit Officearbeiten und Programmieren ca. 7h
    > zurecht, der kleine Accu schafft nur noch knapp
    > 3h, ist wohl schon zu sehr abgenutzt.


    ... ah, danke! I see: Akkubaugröße und Display hatte ich nicht auf dem Schirm.

    Gruß

    Mario





    "There's no vestige of a beginning - no prospect of an end." (Hutton 1795)

  11. Re: Apple Mac Book... wegen Garantie

    Autor: graf porno 01.06.06 - 20:05

    > ... okay das Ding hat nur eine interne GraKa mit
    > Shared Memory, aber zum Preis von 1.578,99 EUR
    > (bei 2GHz)

    die garantie macht's! während es bei apple standard-mässig nur 1 jahr ist, sind es bei asus 2 jahre. außerdem unterscheidet sich die abwicklung doch sehr: während man bei apple (und übrigens auch bei sony) immer in der bringschuld ist (= ich muss beweisen, dass der fehler nicht von mir, sondern vom hersteller kommt), ist das bei asus sehr unproblematisch und viel schneller.

  12. Re: Apple Mac Book... wegen Garantie

    Autor: graf porno 01.06.06 - 20:09

    ... ach, und die Geforce 7400 Go soll nicht wirklich prall sein. sie ist zwar ungefähr doppelt so schnell wie die onboard-karte, aber immer noch weit hinter ner aktuellen desktop-karte (ungefähr auf niveau einer alten ATI 9200). den aufpreis lohnt es also nicht. schließlich frist das teil ungleich mehr strom.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Basler AG, Ahrensburg
  2. ARTHEN Kommunikation GmbH, Karlsruhe
  3. i-SOLUTIONS Health GmbH, Mannheim
  4. ABG FRANKFURT HOLDING GmbH Wohnungsbau- und Beteiligungsgesellschaft mbH, Frankfurt am Main

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 499,99€
  2. (u. a. Ryzen 7 5800X für 469€)
  3. (u. a. Ryzen 5 5600X 358,03€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de