Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Matias Ergo Pro Keyboard im Test…

Trennung zwischen der 5 und der 6?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Trennung zwischen der 5 und der 6?

    Autor: Avarion 16.08.17 - 12:57

    Ich habe beim 10-Fingerschreiben gelernt die 6 mit der Linken Hand zu betätigen, bei den meissten Tastaturen liegt die 6 auch weiter links. Wer kommt auf die Idee da einen Bruch zu machen?

  2. Ist nur für DE falsch

    Autor: M.P. 16.08.17 - 13:03



    Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/Zehnfingersystem

    US-Tastatur



    Quelle: https://en.wikipedia.org/wiki/Touch_typing

    Als Kanadier wird der Hersteller wohl eher eine US-Tastatur realisieren. Und eine DE-Variante wäre für diesen Gesichtspunkt deutlich mehr Aufwand, als ein paar veränderte Tastenkappen ...



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 16.08.17 13:06 durch M.P..

  3. Re: Trennung zwischen der 5 und der 6?

    Autor: FaLLoC 17.08.17 - 13:51

    Avarion schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich habe beim 10-Fingerschreiben gelernt die 6 mit der Linken Hand zu
    > betätigen, bei den meissten Tastaturen liegt die 6 auch weiter links. Wer
    > kommt auf die Idee da einen Bruch zu machen?

    Es gibt in Deutschland beide Schulen. Die einen trennen zwischen 5 und 6, aber die meisten wie Du zwischen 6 und 7.

    Allerdings ist die 5-6 Trennung Imho deutlich intuitiver. Zahlen 1-5 links, 6-0 rechts macht fünf Zahlen für jede Hand.

    Aber auch für Dich gibt es das passende:
    https://www.kinesis-ergo.com/shop/freestyle2-for-pc-us/

    --
    FaLLoC



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 17.08.17 13:56 durch FaLLoC.

  4. Re: Trennung zwischen der 5 und der 6?

    Autor: Avarion 17.08.17 - 14:16

    Hab die Variante ^-5 und 6-' noch nicht gesehen. Auch bei den Bildern im Netz finde ich die nicht.

    Dazu kommt das alle Tastaturen die ich bislang hatte (inklusive mechanischer Schreibmaschine) die 6 näher an den linken Zeigefinger setzen als an den rechten.

  5. Re: Trennung zwischen der 5 und der 6?

    Autor: FaLLoC 17.08.17 - 14:30

    Avarion schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Hab die Variante ^-5 und 6-' noch nicht gesehen. Auch bei den Bildern im
    > Netz finde ich die nicht.

    Es ist die Standardschule in so ziemlich allen englischsprachigen Ländern, und auch hier ist sie mir ein-zwei mal begegnet.

    > Dazu kommt das alle Tastaturen die ich bislang hatte (inklusive
    > mechanischer Schreibmaschine) die 6 näher an den linken Zeigefinger setzen
    > als an den rechten.

    Daher trennen ja die meisten hier beim Standardlayout zwischen 6 und 7. Das geschieht ja aus gutem Grund. Dieser Grund kann natürlich bei einer entsprechenden Layout-Umgestaltung wegfallen. Meine Ergo-Tastatur trennt auch zwischen der 5 und der 6 und ich habe mich - nachdem ich wie Du das Trennen zwischen 6 und 7 gelernt habe - umgestellt. Das war eine Zeit lang lästig, aber jetzt im Nachhinein finde ich das sogar besser. Wenn der schwache kleine linke Finger eine Taste weniger bedienen muss, ist das auch nicht verkehrt.

    --
    FaLLoC

  6. Re: Trennung zwischen der 5 und der 6?

    Autor: Avarion 17.08.17 - 14:44

    Danke. Wäre für mich nichts. Müsste ich permanent zwei Layouts im Kopf haben. Standardlayout begegnet einem ja ständig. Spätestens wenn man mal an einem Notebook arbeiten muss.

  7. Re: Trennung zwischen der 5 und der 6?

    Autor: FaLLoC 17.08.17 - 16:18

    Avarion schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Danke. Wäre für mich nichts. Müsste ich permanent zwei Layouts im Kopf
    > haben. Standardlayout begegnet einem ja ständig. Spätestens wenn man mal an
    > einem Notebook arbeiten muss.

    Auch auf dem Standardlayout kann man zwischen 5 und 6 trennen. Das macht die halbe Welt so, ist nicht wirklich schlechter, nur anders und am Anfang ggf. ungewohnt.

    Aber wenn man einmal eine gute Tastatur gefunden und sich daran gewöhnt hat, bekommt man beim Standardlayout sowieso Gewaltphantasien. Das Standardlayout ist halt einfach grottenschlecht.

    --
    FaLLoC

  8. Re: Trennung zwischen der 5 und der 6?

    Autor: Avarion 17.08.17 - 16:56

    Wie gesagt, bei den Tastaturen die ich bislang hatte sitzt die 6 nicht mittig zwischen den beiden Zeigefingern sondern immer um rund einen halben Zentimeter nach links versetzt. Mit dem rechten Zeigefinger darauf zu tippen empfinde ich als unangenehm.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. OMICRON electronics GmbH, Klaus, Bodenseeregion
  2. Kaufland Dienstleistung GmbH & Co. KG, Heilbronn
  3. BWI GmbH, München, Meckenheim
  4. Wilhelm Layher GmbH & Co. KG, Güglingen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. 239,00€
  3. 429,00€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Ryzen 3900X/3700X im Test: AMDs 7-nm-CPUs lassen Intel hinter sich
Ryzen 3900X/3700X im Test
AMDs 7-nm-CPUs lassen Intel hinter sich

Das beste Prozessor-Design seit dem Athlon 64: Mit den Ryzen 3000 alias Matisse bringt AMD sehr leistungsstarke und Energie-effiziente CPUs zu niedrigen Preisen in den Handel. Obendrein laufen die auch auf zwei Jahre alten sowie günstigen Platinen mit schnellem DDR4-Speicher.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Ryzen 3000 BIOS-Updates schalten PCIe Gen4 für ältere Boards frei
  2. Mehr Performance Windows 10 v1903 hat besseren Ryzen-Scheduler
  3. Picasso für Sockel AM4 AMD verlötet Ryzen 3400G für flottere iGPU

In eigener Sache: Golem.de bietet Seminar zu TLS an
In eigener Sache
Golem.de bietet Seminar zu TLS an

Der Verschlüsselungsexperte und Golem.de-Redakteur Hanno Böck gibt einen Workshop zum wichtigsten Verschlüsselungsprotokoll im Netz. Am 24. und 25. September klärt er Admins, Pentester und IT-Sicherheitsexperten in Berlin über Funktionsweisen und Gefahren von TLS auf.

  1. In eigener Sache Zweiter Termin für Kubernetes-Seminar
  2. Leserumfrage Wie können wir dich unterstützen?
  3. In eigener Sache Was du schon immer über Kubernetes wissen wolltest

Ricoh GR III im Test: Kompaktkamera mit Riesensensor, aber ohne Zoom
Ricoh GR III im Test
Kompaktkamera mit Riesensensor, aber ohne Zoom

Kann das gutgehen? Ricoh hat mit der GR III eine Kompaktkamera im Sortiment, die mit einem APS-C-Sensor ausgerüstet ist, rund 900 Euro kostet und keinen Zoom bietet. Wir haben die Kamera ausprobiert.
Ein Test von Andreas Donath

  1. Theta Z1 Ricoh stellt 360-Grad-Panoramakamera mit Profifunktionen vor
  2. Ricoh GR III Eine halbe Sekunde Belichtungszeit ohne Stativ

  1. Time of flight: iPhone soll 3D-Kamera zur Raumvermessung erhalten
    Time of flight
    iPhone soll 3D-Kamera zur Raumvermessung erhalten

    Auf der Rückseite der übernächsten iPhone-Generation könnte ein Kameratyp sein, der nicht für Fotos, sondern für die Vermessung von Räumen gedacht ist. Damit könnte Augmented Reality besser umgesetzt werden.

  2. Neuzulassungen: Renault im ersten Halbjahr Spitzenreiter bei E-Autos
    Neuzulassungen
    Renault im ersten Halbjahr Spitzenreiter bei E-Autos

    Renault hat Deutschlands meistverkauftes Elektroauto im Sortiment. Im ersten Halbjahr sind 5.551 Renault Zoe zugelassen worden, was im Jahresvergleich einem Zuwachs von 106 Prozent entspricht.

  3. Streaming: Netflix' Kundenwachstum geht zurück
    Streaming
    Netflix' Kundenwachstum geht zurück

    Netflix hat im zweiten Quartal die eigenen Erwartungen verfehlt. Auch der Gewinn ist niedriger ausgefallen als im Vorjahresquartal.


  1. 07:31

  2. 07:19

  3. 23:00

  4. 19:06

  5. 16:52

  6. 15:49

  7. 14:30

  8. 14:10