1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Matias Ergo Pro Keyboard im…

Trennung zwischen der 5 und der 6?

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Trennung zwischen der 5 und der 6?

    Autor: Avarion 16.08.17 - 12:57

    Ich habe beim 10-Fingerschreiben gelernt die 6 mit der Linken Hand zu betätigen, bei den meissten Tastaturen liegt die 6 auch weiter links. Wer kommt auf die Idee da einen Bruch zu machen?

  2. Ist nur für DE falsch

    Autor: M.P. 16.08.17 - 13:03



    Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/Zehnfingersystem

    US-Tastatur



    Quelle: https://en.wikipedia.org/wiki/Touch_typing

    Als Kanadier wird der Hersteller wohl eher eine US-Tastatur realisieren. Und eine DE-Variante wäre für diesen Gesichtspunkt deutlich mehr Aufwand, als ein paar veränderte Tastenkappen ...



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 16.08.17 13:06 durch M.P..

  3. Re: Trennung zwischen der 5 und der 6?

    Autor: FaLLoC 17.08.17 - 13:51

    Avarion schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich habe beim 10-Fingerschreiben gelernt die 6 mit der Linken Hand zu
    > betätigen, bei den meissten Tastaturen liegt die 6 auch weiter links. Wer
    > kommt auf die Idee da einen Bruch zu machen?

    Es gibt in Deutschland beide Schulen. Die einen trennen zwischen 5 und 6, aber die meisten wie Du zwischen 6 und 7.

    Allerdings ist die 5-6 Trennung Imho deutlich intuitiver. Zahlen 1-5 links, 6-0 rechts macht fünf Zahlen für jede Hand.

    Aber auch für Dich gibt es das passende:
    https://www.kinesis-ergo.com/shop/freestyle2-for-pc-us/

    --
    FaLLoC



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 17.08.17 13:56 durch FaLLoC.

  4. Re: Trennung zwischen der 5 und der 6?

    Autor: Avarion 17.08.17 - 14:16

    Hab die Variante ^-5 und 6-' noch nicht gesehen. Auch bei den Bildern im Netz finde ich die nicht.

    Dazu kommt das alle Tastaturen die ich bislang hatte (inklusive mechanischer Schreibmaschine) die 6 näher an den linken Zeigefinger setzen als an den rechten.

  5. Re: Trennung zwischen der 5 und der 6?

    Autor: FaLLoC 17.08.17 - 14:30

    Avarion schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Hab die Variante ^-5 und 6-' noch nicht gesehen. Auch bei den Bildern im
    > Netz finde ich die nicht.

    Es ist die Standardschule in so ziemlich allen englischsprachigen Ländern, und auch hier ist sie mir ein-zwei mal begegnet.

    > Dazu kommt das alle Tastaturen die ich bislang hatte (inklusive
    > mechanischer Schreibmaschine) die 6 näher an den linken Zeigefinger setzen
    > als an den rechten.

    Daher trennen ja die meisten hier beim Standardlayout zwischen 6 und 7. Das geschieht ja aus gutem Grund. Dieser Grund kann natürlich bei einer entsprechenden Layout-Umgestaltung wegfallen. Meine Ergo-Tastatur trennt auch zwischen der 5 und der 6 und ich habe mich - nachdem ich wie Du das Trennen zwischen 6 und 7 gelernt habe - umgestellt. Das war eine Zeit lang lästig, aber jetzt im Nachhinein finde ich das sogar besser. Wenn der schwache kleine linke Finger eine Taste weniger bedienen muss, ist das auch nicht verkehrt.

    --
    FaLLoC

  6. Re: Trennung zwischen der 5 und der 6?

    Autor: Avarion 17.08.17 - 14:44

    Danke. Wäre für mich nichts. Müsste ich permanent zwei Layouts im Kopf haben. Standardlayout begegnet einem ja ständig. Spätestens wenn man mal an einem Notebook arbeiten muss.

  7. Re: Trennung zwischen der 5 und der 6?

    Autor: FaLLoC 17.08.17 - 16:18

    Avarion schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Danke. Wäre für mich nichts. Müsste ich permanent zwei Layouts im Kopf
    > haben. Standardlayout begegnet einem ja ständig. Spätestens wenn man mal an
    > einem Notebook arbeiten muss.

    Auch auf dem Standardlayout kann man zwischen 5 und 6 trennen. Das macht die halbe Welt so, ist nicht wirklich schlechter, nur anders und am Anfang ggf. ungewohnt.

    Aber wenn man einmal eine gute Tastatur gefunden und sich daran gewöhnt hat, bekommt man beim Standardlayout sowieso Gewaltphantasien. Das Standardlayout ist halt einfach grottenschlecht.

    --
    FaLLoC

  8. Re: Trennung zwischen der 5 und der 6?

    Autor: Avarion 17.08.17 - 16:56

    Wie gesagt, bei den Tastaturen die ich bislang hatte sitzt die 6 nicht mittig zwischen den beiden Zeigefingern sondern immer um rund einen halben Zentimeter nach links versetzt. Mit dem rechten Zeigefinger darauf zu tippen empfinde ich als unangenehm.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Bereichs-Informationssicherh- eitsbeauftragte*r (m/w/d) in der Stabstelle Sicherheit der Feuerwehr ... (m/w/d)
    Stadt Köln Berufsfeuerwehr, Amt für Feuerschutz, Rettungsdienst und Bevölkerungsschutz, Köln
  2. Informatiker als IT Projektleiter SAP S / 4HANA Energiebranche (m/w/d)
    Thüga SmartService GmbH, München, Freiburg, Naila
  3. Expertinnen bzw. Experten Qualitätssicherung in der Softwareentwicklung (w/m/d) im Referat ... (m/w/d)
    Statistisches Bundesamt, Wiesbaden
  4. Requirements Engineer (m/w/d)
    Zentrum Bayern Familie und Soziales, München

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 22,49€
  2. 24,99€
  3. 39,49€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Minidisc gegen DCC: Der vergessene Formatkrieg der 90er-Jahre
Minidisc gegen DCC
Der vergessene Formatkrieg der 90er-Jahre

Vor 30 Jahren hat Sony die Minidisc als Nachfolger der Kompaktkassette angekündigt - und Philips die Digital Compact Cassette. Dass sich an diese nur noch Geeks erinnern, hat Gründe.
Von Tobias Költzsch


    Pixel 6 (Pro): Googles Tensor-SoC ist eine wilde Mischung
    Pixel 6 (Pro)
    Googles Tensor-SoC ist eine wilde Mischung

    Viel Samsung, wenig Google: Der Chip kombiniert extreme Computational Photography mit einem kuriosen Design zugunsten der Akkulaufzeit.
    Eine Analyse von Marc Sauter

    1. Google Neues Pixel 6 kostet 650 Euro
    2. Smartphone Google soll Pixel-6-Produktion verdoppeln
    3. Google Pixel 6 soll 5 Jahre lang Updates erhalten

    New World im Test: Amazon liefert ordentlich Abenteuer
    New World im Test
    Amazon liefert ordentlich Abenteuer

    Konkurrenz für World of Warcraft und Final Fantasy 14: Amazon Games macht mit dem PC-MMORPG New World momentan vor allem Sammler glücklich.
    Von Peter Steinlechner

    1. New World Exploit macht Spieler unbesiegbar und unbeweglich
    2. New World Kommunikations-Bug wird für einige Spieler zu Katastrophe
    3. Amazon Games New World meldet inaktive Spieler ab