Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Matias Ergo Pro Keyboard im Test…

Wer es auf die Spitze treiben will: dactyl-keyboard

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Wer es auf die Spitze treiben will: dactyl-keyboard

    Autor: EuerAbi 16.08.17 - 22:37

    Bin gerade dabei es zu "basteln". Man kann es leider nicht fertig kaufen...

    https://github.com/adereth/dactyl-keyboard

  2. Re: Wer es auf die Spitze treiben will: dactyl-keyboard

    Autor: plutoniumsulfat 16.08.17 - 23:35

    Das sieht irgendwie ungesund aus :D

  3. Re: Wer es auf die Spitze treiben will: dactyl-keyboard

    Autor: EuerAbi 16.08.17 - 23:58

    Es möchte gerne genau das Gegenteil sein :D es ist ja eine Art bessere Kopie von dem Kinesis Advantage.

  4. Re: Wer es auf die Spitze treiben will: dactyl-keyboard

    Autor: wraith 17.08.17 - 11:41

    EuerAbi schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Bin gerade dabei es zu "basteln". Man kann es leider nicht fertig
    > kaufen...

    Pics or it didn't happen. :-D

  5. Re: Wer es auf die Spitze treiben will: dactyl-keyboard

    Autor: gisu 17.08.17 - 12:35

    wraith schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > EuerAbi schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Bin gerade dabei es zu "basteln". Man kann es leider nicht fertig
    > > kaufen...
    >
    > Pics or it didn't happen. :-D

    http://xahlee.info/kbd/dactyl_keyboard.html

  6. Kinesis Advantage

    Autor: FaLLoC 17.08.17 - 13:07

    EuerAbi schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Es möchte gerne genau das Gegenteil sein :D es ist ja eine Art bessere
    > Kopie von dem Kinesis Advantage.

    Sieht interessant aus. Gerade die Trennbarkeit der Griffmulden sieht gut aus.

    ich Arbeite seit 15 Jahren mit der Advantage, die bereits ein Traum ist. Wobei ich gestehen muss, dass ich die Handballenablage der Advantage verbotenerweise exzessiv nutze, die der dactyl wiederum fehlen...

    Was machst Du eigentlich mit den Funktionstasten? Hätte man da nicht noch eine Row drübersetzen können?

    --
    FaLLoC



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 17.08.17 13:09 durch FaLLoC.

  7. Re: Kinesis Advantage

    Autor: EuerAbi 22.08.17 - 12:23

    Zu dem Handballen:
    Es gab schon welche, die das Modell vor dem Drucken so angepasst haben, dass man sich da einen Handballen "reinintegrieren" konnte. Man benötigt aufgrund der Höhe der Tastatur auf definitiv welche. Ich werde mir 2 Stück Holz nehmen, diese aushöhlen und da dann diese Gelpads die es auf Aliexpress gibt irgendwie reintun. Denke das wird ganz gut gehen.

    Zu den Tasten:
    Keine Ahnung, da die Tastatur ja weniger Tasten als eine übliche hat, wird da wahrscheinlich mittels Funktionstasten (die man ja legen kann wo man möchte) gearbeitet um alle möglichen Tasten einer "normalen" Tastatur abzubilden. Es gibt ein weiteres, kompakteres Modell (siehe github repo des Erfinders), welches wahrscheinlich deutlich mehr mit "Funktionstasten" arbeiten muss.

  8. Re: Wer es auf die Spitze treiben will: dactyl-keyboard

    Autor: wraith 28.08.17 - 11:51

    gisu schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > wraith schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > EuerAbi schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > > Bin gerade dabei es zu "basteln". Man kann es leider nicht fertig
    > > > kaufen...
    > >
    > > Pics or it didn't happen. :-D
    >
    > xahlee.info

    Nenene, ich meinte Bilder von Seinem Tataturbau. :-)

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Amprion GmbH, Pulheim-Brauweiler
  2. Universität Stuttgart, Stuttgart
  3. Wirecard Technologies GmbH, Aschheim bei München
  4. Stadt Leinfelden-Echterdingen, Leinfelden-Echterdingen bei Stuttgart

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. mit Rabatt auf Monitore, SSDs, Gehäuse und mehr
  2. (u. a. The Legend of Zelda, Super Smash Bros. Ultimate)
  3. 9,90€ (Release am 22. Juli)
  4. 9,99€ (Release am 24. Juni)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Kontist, N26, Holvi: Neue Banking-Apps machen gute Angebote für Freelancer
Kontist, N26, Holvi
Neue Banking-Apps machen gute Angebote für Freelancer

Ein mobiles und dazu noch kostenloses Geschäftskonto für Freiberufler versprechen Startups wie Kontist, N26 oder Holvi. Doch sind die Newcomer eine Alternative zu den Freelancer-Konten der großen Filialbanken? Ja, sind sie - mit einer kleinen Einschränkung.
Von Björn König


    Raumfahrt: Jeff Bezos' Mondfahrt
    Raumfahrt
    Jeff Bezos' Mondfahrt

    Blue Moon heißt die neue Mondlandefähre des reichsten Mannes der Welt, Jeff Bezos. Sie ist vor exklusivem Publikum und ohne Möglichkeit von Rückfragen vorgestellt worden. Wann sie fliegen soll, ist unklar.
    Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

    1. Artemis Trump will Nasa-Budget für die Mondlandung aufstocken
    2. SpaceIL Israelische Mondlandung fehlgeschlagen
    3. Raumfahrt Trump will bis 2024 Astronauten auf den Mond bringen

    Lightyear One: Luxus-Elektroauto fährt auch mit Solarstrom
    Lightyear One
    Luxus-Elektroauto fährt auch mit Solarstrom

    Ein niederländisches Jungunternehmen hat ein ungewöhnliches Fahrzeug entwickelt, das Luxus und Umweltfreundlichkeit kombiniert. Solarzellen auf dem Dach erhöhen die Reichweite um bis zu 220 Kilometer.
    Von Wolfgang Kempkens

    1. Elektromobilität Verkehrsminister will Elektroautos länger und mehr fördern
    2. Elektroautos e.GO Mobile liefert erste Fahrzeuge aus
    3. Volkswagen Über 10.000 Vorreservierungen für den ID.3 in 24 Stunden

    1. US-Blacklist: Google gibt Huawei offenbar keine Android-Updates mehr
      US-Blacklist
      Google gibt Huawei offenbar keine Android-Updates mehr

      Google soll wegen des Drucks der US-Regierung die Zusammenarbeit mit Huawei eingestellt haben. Damit wäre nur noch die Open-Source-Version von Android für den Hersteller verfügbar.

    2. Onlinehandel: Mehr Verbraucherbeschwerden im Paketgeschäft
      Onlinehandel
      Mehr Verbraucherbeschwerden im Paketgeschäft

      Im vergangenen Jahr haben sich deutlich mehr Kunden über Probleme bei Paketzustellungen beschwert als noch ein Jahr zuvor. Auch im laufenden Jahr hält der Trend durch das Wachstum des Onlinehandels an. Gemessen an der Zahl der gelieferten Pakete sind es aber wenige Beanstandungen.

    3. Premium Alexa Skills: Skills für Amazons Alexa mit Bezahlfunktion starten
      Premium Alexa Skills
      Skills für Amazons Alexa mit Bezahlfunktion starten

      Amazon hat erste Premium Alexa Skills für Deutschland veröffentlicht. Diese enthalten sogenannte In-Skill-Käufe, Kunden können gegen Bezahlung spezielle Funktionen aktivieren. Zum Start stehen insgesamt 14 Angebote zur Verfügung.


    1. 00:03

    2. 12:12

    3. 11:53

    4. 11:35

    5. 14:56

    6. 13:54

    7. 12:41

    8. 16:15