1. Foren
  2. Kommentare
  3. Automobil
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Schifffahrt: Yara Birkeland wird der…

wieviel strom bekommt man mit 1200m²??

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. wieviel strom bekommt man mit 1200m²??

    Autor: fafi 19.08.17 - 06:26

    man könnte doch reintheoretisch auf die oberste Schicht an containern solarzellen draufpappen. Dann könnte man schon auf der Reise Strom sparen :D (mir ist durchaus bewusst, dass dies nicht viel Strom ist - aber kleinvieh macht auch misst und 1200m² ist jetzt nicht wenig ;)

  2. Re: wieviel strom bekommt man mit 1200m²??

    Autor: s33 20.08.17 - 18:52

    Wenn man auf dieser Seite
    http://www.sma.de/home-systems/solarrechner.html
    den Ertrag für Flensburg ausrechnet, kommt man auf so 110kWh/m^2/Jahr. Für Norwegen wird es ein bisschen weniger sein und möglicherweise könnten auch effizientere Anlagen verwendet werden, aber man kann damit ungefähr überschlagen, wie sinnvoll sowas wäre.
    P = 110kWh/m^2/(365*24h) * 1200m^2 = 15,1kW
    Im Artikel steht, dass der Antrieb eine Leistung von 1,2MW hat. Gut möglich, dass das die Spitzenleistung ist. Trotzdem, das 80x mehr, als die Solarzellen zur Verfügung stellen würden.
    Um die Kosten zu berechnen, müsste man die Kosten von
    - der Solaranlage (+ Umrichter!)
    - dem Netzstrom
    - dem Ankerplatz für das Schiff während des Ladens
    kennen. Aber die Rechnung oben legt nahe, dass es sich nicht lohnt.

    Wie viel Strom man dabei bekommt, ist von der Spannung abhängig. Interessant ist die Leistung bzw. gewonnene Energie.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 20.08.17 18:53 durch s33.

  3. Re: wieviel strom bekommt man mit 1200m²??

    Autor: Powerhouse 21.08.17 - 07:40

    s33 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wenn man auf dieser Seite
    > www.sma.de
    > den Ertrag für Flensburg ausrechnet, kommt man auf so 110kWh/m^2/Jahr. Für
    > Norwegen wird es ein bisschen weniger sein und möglicherweise könnten auch
    > effizientere Anlagen verwendet werden, aber man kann damit ungefähr
    > überschlagen, wie sinnvoll sowas wäre.
    > P = 110kWh/m^2/(365*24h) * 1200m^2 = 15,1kW
    > Im Artikel steht, dass der Antrieb eine Leistung von 1,2MW hat. Gut
    > möglich, dass das die Spitzenleistung ist. Trotzdem, das 80x mehr, als die
    > Solarzellen zur Verfügung stellen würden.
    > Um die Kosten zu berechnen, müsste man die Kosten von
    > - der Solaranlage (+ Umrichter!)
    > - dem Netzstrom
    > - dem Ankerplatz für das Schiff während des Ladens
    > kennen. Aber die Rechnung oben legt nahe, dass es sich nicht lohnt.
    >
    > Wie viel Strom man dabei bekommt, ist von der Spannung abhängig.
    > Interessant ist die Leistung bzw. gewonnene Energie.

    Ich finde ehrlich gesagt den Fehler in der Rechnung nicht, sehe das Ergebnis aber VIEL zu niedrig angesetzt. Unsere Photovoltaik liefert bei 14m² Fläche bei Sonnenschein gute 8kW Leistung (peak). Das dürfte dann bei 1200m² entsprechend mehr sein...

  4. Re: wieviel strom bekommt man mit 1200m²??

    Autor: neocron 21.08.17 - 08:24

    8 KW aus 14 qm????
    das bezweifle ich ... das waeren ueber 50% effizienz ... bei solarzellen!? Wohl kaum ...

  5. Re: wieviel strom bekommt man mit 1200m²??

    Autor: Powerhouse 21.08.17 - 08:28

    neocron schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > 8 KW aus 14 qm????
    > das bezweifle ich ... das waeren ueber 50% effizienz ... bei solarzellen!?
    > Wohl kaum ...

    Jetzt zweifle ich gerade auch. Die 8kW stimmen, das weiß ich gewiss. Wie groß ist denn ein durchschnittliches Dach eines Mehrfamilienhauses?

  6. Re: wieviel strom bekommt man mit 1200m²??

    Autor: neocron 21.08.17 - 08:31

    Rechne einfach mal 8*5 und du hast ca die flaeche ...

  7. Re: wieviel strom bekommt man mit 1200m²??

    Autor: neocron 21.08.17 - 08:36

    15 kw im durchschnitt kann schon hinlommen ... nachts wird ja nichts produziert, bei wolken verliert man aich 50%
    1200 qm bei klarem Himmel sind auf hoehe Genf ca 1KW / qm. Also 1200 KW * 0.2 (wirkungsgrad)
    bist bei fast 250 KW spitzenleistung.
    durch wolken wirds natuerlich schnell weniger

  8. Re: wieviel strom bekommt man mit 1200m²??

    Autor: Powerhouse 21.08.17 - 08:38

    Bei den ganzen Auslegungen geht man ja bei optimaler Einstrahlung von 1000W pro m² aus. Da wären dann 15kW bei 1200m² bisschen sehr wenig...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. IT-Architektin (m/w/d)
    Techniker Krankenkasse, Hamburg
  2. Systemadministrator*in Desktopmanagement Produktions-IT
    SCHOTT AG, Mitterteich
  3. Expertinnen bzw. Experten Qualitätssicherung Softwareentwicklung (w/m/d)
    Statistisches Bundesamt, Wiesbaden
  4. SAP MM Senior Prozess-Berater (m/w/x)
    über duerenhoff GmbH, Raum Hamburg

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. gratis (bis 17.06.
  2. 14,99€
  3. 59,99€ (PC), 69,99€ (Xbox One/PS4), 79,99€ (Xbox Series X/PS5) - Release 22.10.


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de