Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. PC-Hardware
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Linksys WRT32X: Gaming-Router soll…
  6. Thema

Ich habe einen Ping von 8ms zu Google

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Re: Ich habe einen Ping von 8ms zu Google

    Autor: gaym0r 23.08.17 - 13:52

    ckerazor schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Daher gehe ich davon aus, dass dieser Server nicht bei Frankfurt steht
    > sondern etwas weiter weg. Zur Orientierung kann ich sagen, dass ich nach
    > London etwa 30ms Ping habe.

    Google hat auf jeden Fall DNS Server in Frankfurt: https://developers.google.com/speed/public-dns/faq#locations

    Auf Google.de pinge ich mit 6ms, auf 8.8.8.8 mit 13ms.

  2. Re: Ich habe einen Ping von 8ms zu Google

    Autor: neocron 23.08.17 - 13:57

    *schaut her, ich habe schnelles Internet*

  3. Re: Ich habe einen Ping von 8ms zu Google

    Autor: nawiro 23.08.17 - 13:58

    Ich wollte eher damit sagen, niemals WLAN für PCs nehmen wenn Ping kritisch ist. Und man braucht sicherlich kein überteuertes "gaming" router teil wenn pfsense opensource und absolut sauber und extrem schnell ist.

    Ja Solnet 80 CHF 1GB FTTH mit eigenen IPV6 block und optionaler IPv4 für nen Aufpreis.

  4. Re: Ich habe einen Ping von 8ms zu Google

    Autor: gaym0r 23.08.17 - 14:05

    ckerazor schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Niedrigere Pings als mit VDSL.

    VDSL ist ab einem bestimmten Punkt auch wieder Glasfaser (ab KVz, DSLAM oder Vermittlungsstelle, kommt ganz drauf an). Und ich denke bis zu dem Punkt hat man Latenzen im Bereich <2ms. Bei meinem Provider sind es ca. 100m Kupfer zum Verteilerkasten, ab da ist es dann durchgehend Glasfaser.

  5. Anderer Traffik im Netzwerk.

    Autor: lc 23.08.17 - 14:12

    Ich glaube der kann dein Ping verbessern, wenn es anderen Traffic im Netzwerk gibt. Also wenn du ne 16ner Leitung hat und Schwester 4k Jpop streamt waerend Papa Dokumentarfilme mit Torrent runterlaedt.

  6. Re: Ich habe einen Ping von 8ms zu Google

    Autor: Gunah 23.08.17 - 14:22

    Für mich klingt es laut Hersteller dass damit das WLAN meint.

    Zitat: "DEN HÖCHSTEN PING UM 77 % REDUZIEREN*
    Wir sind eine Zusammenarbeit mit Killer Networking, den Marktführern für Netzwerke zum Gamen, eingegangen, um einen WLAN-Router für Hard-Core-Gamer zu entwickeln. Auf dem WRT32X kommt die Killer Prioritization Engine zum Einsatz, die den Gaming-Netzwerkdatenverkehr erkennt und gegenüber anderen Geräten und Aktivitäten im WLAN zu Hause priorisiert und beschleunigt."
    Quelle: https://www.linksys.com/de/p/P-WRT32X/

  7. Re: Ich habe einen Ping von 8ms zu Google

    Autor: Jolla 23.08.17 - 14:22

    Und ich hab langsames Internet

    ping google.de -c4
    PING google.de (216.58.207.35) 56(84) bytes of data.
    64 bytes from fra16s24-in-f3.1e100.net (216.58.207.35): icmp_seq=1 ttl=56 time=6.43 ms
    64 bytes from fra16s24-in-f3.1e100.net (216.58.207.35): icmp_seq=2 ttl=56 time=6.50 ms
    64 bytes from fra16s24-in-f3.1e100.net (216.58.207.35): icmp_seq=3 ttl=56 time=6.51 ms
    64 bytes from fra16s24-in-f3.1e100.net (216.58.207.35): icmp_seq=4 ttl=56 time=6.40 ms

    *duck und weg*

  8. Re: Ich habe einen Ping von 8ms zu Google

    Autor: razer 23.08.17 - 14:33

    genau das dachte ich auch. download ist selten ein problem, steam auf unseren rechnern ist auf max 70% unserer leitung begrenzt, problematisch sind uploads zu icloud, instagram und co. Hat mich leider wirklich schon oft einen tod gekostet.

  9. Re: Ich habe einen Ping von 8ms zu Google

    Autor: donnie_darko 23.08.17 - 14:33

    ➜ ~ ping 8.8.8.8
    PING 8.8.8.8 (8.8.8.8): 56 data bytes
    64 bytes from 8.8.8.8: icmp_seq=0 ttl=57 time=8.023 ms
    64 bytes from 8.8.8.8: icmp_seq=1 ttl=57 time=6.720 ms
    64 bytes from 8.8.8.8: icmp_seq=2 ttl=57 time=7.801 ms
    64 bytes from 8.8.8.8: icmp_seq=3 ttl=57 time=6.729 ms
    64 bytes from 8.8.8.8: icmp_seq=4 ttl=57 time=6.755 ms
    64 bytes from 8.8.8.8: icmp_seq=5 ttl=57 time=6.720 ms
    64 bytes from 8.8.8.8: icmp_seq=6 ttl=57 time=6.711 ms
    64 bytes from 8.8.8.8: icmp_seq=7 ttl=57 time=6.530 ms
    --- 8.8.8.8 ping statistics ---
    8 packets transmitted, 8 packets received, 0.0% packet loss
    round-trip min/avg/max/stddev = 6.530/6.999/8.023/0.534 ms

  10. Re: Ich habe einen Ping von 8ms zu Google

    Autor: neocron 23.08.17 - 14:37

    du sitzt wohl einen Block weiter weg von Google als ich :)

    PING google.de (172.217.19.163) 56(84) bytes of data.
    64 bytes from zrh04s07-in-f3.1e100.net (172.217.19.163): icmp_seq=1 ttl=57 time=6.12 ms
    64 bytes from zrh04s07-in-f3.1e100.net (172.217.19.163): icmp_seq=2 ttl=57 time=6.28 ms
    64 bytes from zrh04s07-in-f3.1e100.net (172.217.19.163): icmp_seq=3 ttl=57 time=6.15 ms
    64 bytes from zrh04s07-in-f3.1e100.net (172.217.19.163): icmp_seq=4 ttl=57 time=6.15 ms

  11. Re: Ich habe einen Ping von 8ms zu Google

    Autor: ckerazor 23.08.17 - 14:39

    Du wohnst also näher dran;)

  12. Re: Ich habe einen Ping von 8ms zu Google

    Autor: gaym0r 23.08.17 - 14:53

    ckerazor schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > nawiro schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Ich könnte niemals meinen PC über WLAN betreiben. Bei mir bin ich so bei
    > 2
    > > ms. Aber direkt LAN. Router ist pfsense mit 1GB FTTH syncron (Schweiz -
    > > SOLNET).
    > >
    > > C:\>ping google.de
    > >
    > > Ping wird ausgeführt für google.de [172.217.19.3] mit 32 Bytes Daten:
    > > Antwort von 172.217.19.3: Bytes=32 Zeit=2ms TTL=56
    > > Antwort von 172.217.19.3: Bytes=32 Zeit=2ms TTL=56
    > > Antwort von 172.217.19.3: Bytes=32 Zeit=2ms TTL=56
    > > Antwort von 172.217.19.3: Bytes=32 Zeit=2ms TTL=56
    > >
    > > Ping-Statistik für 172.217.19.3:
    > > Pakete: Gesendet = 4, Empfangen = 4, Verloren = 0
    > > (0% Verlust),
    > > Ca. Zeitangaben in Millisek.:
    > > Minimum = 2ms, Maximum = 2ms, Mittelwert = 2ms
    >
    > Deine Glasfaser kann man mit meinem Dödelklingeldraht der mittels VDSL
    > halbwegs flott gemacht wurde wohl wenig vergleichen;)

    Ähm? Logischerweise bewegen sich die Signale durch ein Kupferkabel schneller als durch ein Glasfaserkabel. Davon abgesehen hat man nur ein paar 100m Kupfer, danach geht es mit LWL weiter. Und auch ein Haushalt, der per Glasfaser erschlossen ist, muss sich an die physikalischen Gesetze halten. Ist das Ziel weit weg, ist die Latenz hoch, ganz egal wie schnell der Internetanschluss ist. Er hat vermutlich das Glück, dass er in der Nähe des Google Servers wohnt.

  13. Re: Ich habe einen Ping von 8ms zu Google

    Autor: gaym0r 23.08.17 - 14:54

    nawiro schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich könnte niemals meinen PC über WLAN betreiben. Bei mir bin ich so bei 2
    > ms. Aber direkt LAN. Router ist pfsense mit 1GB FTTH syncron (Schweiz -
    > SOLNET).

    Syncron... Argh. Es heißt "symmetrisch".

  14. Re: Ich habe einen Ping von 8ms zu Google

    Autor: Arsenal 23.08.17 - 15:06

    Wo lebst du denn, dass Signale in Kupferkabeln schneller sind als Glasfaserkabeln?

  15. Re: Ich habe einen Ping von 8ms zu Google

    Autor: badman76 23.08.17 - 16:01

    Ich habe ein Mainboard mit so einer Killer E2200 onboard Karte dazu ein Telekom 50 MBit Anschluß mit Entertain. PC ist via GB Switch von Linksys mit dem Telekom Speedport verbunden. Dass ich nun mit der Killer-Karte besseren Ping habe beim Spielen, ob nun Entertain läuft oder nicht und meine Frau im YT was schaut und im Hintergrund noch mein NAS von extern genutzt wird, spielt keine Rolle.

    Je nachdem wie der Provider den Traffic routet, ist es mal besser mal schlechter mit dem Ping in den Spielen oder zu Webservern.

    Das einzige was der Router macht, ist tatsächlich Paketpriorisierung, wenn man so eine Killer-NIC hat. Fraglich hier, wie der Router erkennt welches Paket mit welcher Ziel-IP-Adresse priorisiert wird oder ist dann der gesammte Traffic des PCs priorisiert? Meist sind es RND Ports die in Spielen verwendet werden jenseits der 20000.

  16. Re: Ich habe einen Ping von 8ms zu Google

    Autor: ckerazor 23.08.17 - 16:20

    gaym0r schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > Ähm? Logischerweise bewegen sich die Signale durch ein Kupferkabel
    > schneller als durch ein Glasfaserkabel. Davon abgesehen hat man nur ein
    > paar 100m Kupfer, danach geht es mit LWL weiter. Und auch ein Haushalt, der
    > per Glasfaser erschlossen ist, muss sich an die physikalischen Gesetze
    > halten. Ist das Ziel weit weg, ist die Latenz hoch, ganz egal wie schnell
    > der Internetanschluss ist. Er hat vermutlich das Glück, dass er in der Nähe
    > des Google Servers wohnt.

    Interessanterweise hast du Recht wobei es schön gewesen wäre, hättest du eine Erklärung mitgeliefert. Licht ist zwar das schnellste Ding was wir Menschen kennen, aber da hier tatsächlich eine Welle und kein Stoß übertragen wird, erreicht die Übertragung in Glasfaser nur etwa 2/3 von c, während in Kupfer mittels masselosem Stoß 3/4 von c erreicht werden.

    Da das hier wohl fast niemand, mich eingeschlossen wusste, hättest du das ruhig kurz ausführen können.

  17. Re: Ich habe einen Ping von 8ms zu Google

    Autor: Arsenal 23.08.17 - 16:32

    Verflucht da hat sich mein Gedächtnis mal wieder ordentlich getäuscht. Irgendwie war da 1/3 c für Kupferleitungen drin...

    Gut ist ein 1/3 c was man verliert gegenüber Licht direkt, vielleicht kam es da her.

    Entschuldige bitte meinen Ausbruch :-/

  18. Re: Ich habe einen Ping von 8ms zu Google

    Autor: Arsenal 23.08.17 - 16:34

    Vermutlich indem der PC dem Router etwas mitteilt oder die Pakete entsprechend zusätzlichen Kram enthalten mit dem der Router was anfangen kann.

  19. Re: Ich habe einen Ping von 8ms zu Google

    Autor: gaym0r 23.08.17 - 16:38

    Stimmt, sorry. :-)

  20. Re: Ich habe einen Ping von 8ms zu Google

    Autor: StefanGrossmann 23.08.17 - 17:00

    Da kann ich unter ;)
    Ping wird ausgeführt für 8.8.8.8 mit 32 Bytes Daten:
    Antwort von 8.8.8.8: Bytes=32 Zeit=3ms TTL=60
    Antwort von 8.8.8.8: Bytes=32 Zeit=3ms TTL=60
    Antwort von 8.8.8.8: Bytes=32 Zeit=3ms TTL=60
    Antwort von 8.8.8.8: Bytes=32 Zeit=3ms TTL=60

    Ping-Statistik für 8.8.8.8:
    Pakete: Gesendet = 4, Empfangen = 4, Verloren = 0
    (0% Verlust),
    Ca. Zeitangaben in Millisek.:
    Minimum = 3ms, Maximum = 3ms, Mittelwert = 3ms

    Glasfaser ist die Antwort.

  1. 1
  2. 2
  3. 3

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Universität Passau, Passau
  2. terranets bw GmbH, Stuttgart
  3. Keller & Kalmbach GmbH, Unterschleißheim bei München
  4. DEUTZ AG, Köln

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 34,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Lenovo Thinkpad T480s im Test: Das trotzdem beste Business-Notebook
Lenovo Thinkpad T480s im Test
Das trotzdem beste Business-Notebook

Mit dem Thinkpad T480s verkauft Lenovo ein exzellentes 14-Zoll-Business-Notebook. Anschlüsse und Eingabegeräte überzeugen uns - leider ist aber die CPU konservativ eingestellt und ein gutes Display kostet extra.
Ein Test von Marc Sauter und Sebastian Grüner

  1. Thinkpad E480/E485 im Test AMD gegen Intel in Lenovos 14-Zoll-Notebook
  2. Lenovo Das Thinkpad P1 ist das X1 Carbon als Workstation
  3. Thinkpad Ultra Docking Station im Test Das USB-Typ-C-Dock mit robuster Mechanik

Elektroroller-Verleih Coup: Zum Laden in den Keller gehen
Elektroroller-Verleih Coup
Zum Laden in den Keller gehen

Wie hält man eine Flotte mit 1.000 elektrischen Rollern am Laufen? Die Bosch-Tochter Coup hat in Berlin einen Blick hinter die Kulissen der Sharing-Wirtschaft gewährt.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Neue Technik Bosch verkündet Durchbruch für saubereren Diesel
  2. Halbleiterwerk Bosch beginnt Bau neuer 300-mm-Fab in Dresden
  3. Zu hohe Investionen Bosch baut keine eigenen Batteriezellen

Energietechnik: Die Verlockung der Lithium-Luft-Akkus
Energietechnik
Die Verlockung der Lithium-Luft-Akkus

Ein Akku mit der Energiekapazität eines Benzintanks würde viele Probleme lösen. In der Theorie ist das möglich. In der Praxis ist noch viel Arbeit nötig.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Elektroautos CDU will Bau von Akkuzellenfabriken subventionieren
  2. Brine4Power EWE will Strom unter der Erde speichern
  3. Forschung Akku für Elektroautos macht es sich im Winter warm

  1. Samsung: Neues Galaxy A7 kostet mit Triple-Kamera 350 Euro
    Samsung
    Neues Galaxy A7 kostet mit Triple-Kamera 350 Euro

    Samsung setzt beim neuen Mittelklasse-Smartphone auf etwas Besonderes - eine Kamera mit drei Linsen. Unter anderem gibt es damit einen besonders großen Weitwinkelbereich. Das Mittelklasse-Smartphone soll noch in diesem Monat auf den Markt kommen.

  2. Compilerbaukasten: LLVM 7 bringt neue Sanitizer und Werkzeuge
    Compilerbaukasten
    LLVM 7 bringt neue Sanitizer und Werkzeuge

    Die Compiler-Werkzeug LLVM bringt in der aktuellen Version 7 neue Sanitizer zum Auffinden von Fehlern und erweitert die Unterstützung für bestehende. Darüber hinaus hat das Team neue Analysewerkzeuge erstellt.

  3. Betaversion: Sipgate für Android ist da
    Betaversion
    Sipgate für Android ist da

    Die App Satellite von Sipgate, mit der man ohne SIM-Karte über eine Handynummer telefonieren kann, kommt jetzt auch für Android. Zudem gibt es eine wichtige neue Funktion für iOS.


  1. 13:46

  2. 13:22

  3. 13:02

  4. 12:47

  5. 12:32

  6. 12:02

  7. 11:50

  8. 11:30