1. Foren
  2. Kommentare
  3. Automobil
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Elektromobilität: Audis Elektroautos…

Hat der Prius schon seit ein paar Jahren

Für Konsolen-Talk gibt es natürlich auch einen Raum ohne nerviges Gedöns oder Flamewar im Freiraum!
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Hat der Prius schon seit ein paar Jahren

    Autor: JarJarThomas 24.08.17 - 11:29

    Genau das ... Solarzellen für die Klimaanlage

  2. Re: Hat der Prius schon seit ein paar...

    Autor: mehrfachgesperrt 24.08.17 - 12:11

    Jo, und mit Linux... oder wie?

  3. Re: Hat der Prius schon seit ein paar...

    Autor: amie 24.08.17 - 12:30

    Afaik betreibt der Prius damit nur die Innenraumlüftung wenn er in der Sonne steht, was aber ne geniale Idee ist. Spart im Sommer extrem viel Leistung f.d. Klimaanlage wenn die nicht erst um 30° runter kühlen muss.

  4. Re: Hat der Prius schon seit ein paar...

    Autor: Eheran 24.08.17 - 12:41

    Also "extrem viel Leistung" würde ich 300W (im günstigsten Fall) nicht nennen.

  5. Audi auch

    Autor: Kondom 24.08.17 - 13:10

    Das gibt's auch schon seit über einem Jahrzehnt bei Audi. Damit wird bei geparktem Auto zum Beispiel die Lüftung betrieben (auch wenn keiner im Fahrzeug ist) damit sich das Auto nicht so aufheizt. Und wenn das nicht nötig ist wird damit die Batterie geladen.

  6. Re: Audi auch

    Autor: JarJarThomas 24.08.17 - 13:34

    Wusste ich nicht, aber danke für die Info. Ist ja auch wirklich sinnvoll wenn man bedenkt wie schnell sich ein Auto aufheizt wenn man nicht das Glück hat im Schatten parken zu können

  7. Re: Audi auch

    Autor: rafterman 24.08.17 - 13:53

    War halt beschissen dass man nicht durch das Schiebedach schauen konnte, im Winter ist das schon ein Segen wenn mehr Licht in den Innenraum kommt. Das bisschen Gebläse hat nur dafür gesorgt das die Luft nicht so steht und man nicht "gegen eine Wand läuft" wenn man einsteigt. Heiß wurde es genauso, wenn man in der Sonne geparkt hat.

  8. Und der aktuelle Plugin-Prius ...

    Autor: Necator 24.08.17 - 13:55

    Und der aktuelle Plugin-Prius lädt damit sogar seinen Akku auf. Wobei das sicher bei einem Kombi auf dem Dach (Prius+, Auris TS) sicher mehr bringen würde. Und viel mehr als den Miniakku der normalen Toyota HSDs kriegt man durch Solarzellen eh kaum geladen, aber dort ist der Aufwand überschaubar und steigert etwas die Effizienz.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. ALDI International Services GmbH & Co. oHG, Mülheim an der Ruhr
  2. DRÄXLMAIER Group, Garching
  3. WILO SE, Dortmund
  4. Zentrale zur Bekämpfung unlauteren Wettbewerbs Frankfurt am Main e. V., Bad Homburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 3,39€
  2. 5,99€
  3. 4,49€
  4. gratis (bis 22.04.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme