1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Spieletest: Top Spin 2 - Tennis der…

nicht nur wenig besser als der vorgänger, denke ich

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. nicht nur wenig besser als der vorgänger, denke ich

    Autor: xXXXx 01.06.06 - 14:45

    virtua tennis sah aufm dreamcast auch nicht viel schlechter aus.

  2. Re: nicht nur wenig besser als der vorgänger, denke ich

    Autor: Bibabuzzelmann 01.06.06 - 14:53

    xXXXx schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > virtua tennis sah aufm dreamcast auch nicht viel
    > schlechter aus.

    Wer redet denn hier über Grafik ? *g
    Naja, vieleicht werd ich mirs irgendwann auch noch kaufen, Tennis ist ja schon irgendwie witzig zu 2.
    Im Moment wart ich erst mal auf meinen Hitman *g

  3. Re: nicht nur wenig besser als der vorgänger, denke ich

    Autor: FranUnFine 01.06.06 - 15:23

    xXXXx schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > virtua tennis sah aufm dreamcast auch nicht viel
    > schlechter aus.

    Ich bin vielleicht 2D-geschädigt, aber Jimmy Connors Pro Tennis Tour für's SNES finde ich immer noch am besten. ;)

    Aber Virtua Tennis ist ganz knapper Zweiter.

    Ein John McEnroe-Spiel habe ich mir ja immer gewünscht, so mit Flüchen und Schlägerwerfen. ;)

    __________
    Whisky, Ferraris and gambling; aren't they rather more amusing than knitting, housekeeping and one's savings.
    - Francoise Sagan

  4. Re: nicht nur wenig besser als der vorgänger, denke ich

    Autor: ^Andreas Meisenhofer^ 01.06.06 - 15:28

    FranUnFine schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ein John McEnroe-Spiel habe ich mir ja immer
    > gewünscht, so mit Flüchen und Schlägerwerfen. ;)

    Bei mir gibts immerhin Fluchen und Gamepadwerfen. Ist doch auch was.


    -------------------------------------------------------
    "We're semi-trained quasi-professionals, at any rate."

  5. Re: nicht nur wenig besser als der vorgänger, denke ich

    Autor: Bibabuzzelmann 01.06.06 - 15:30

    ^Andreas Meisenhofer^ schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > FranUnFine schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Ein John McEnroe-Spiel habe ich mir ja
    > immer
    > gewünscht, so mit Flüchen und
    > Schlägerwerfen. ;)
    >
    > Bei mir gibts immerhin Fluchen und Gamepadwerfen.
    > Ist doch auch was.


    Warum werfst du das Gamepad weg ?
    Ich schlag mir immer an den Kopf, wenns nicht funktioniert, oder beiss mir in den Arm lol
    Man muss ja schliesslich für seine eigene Dummheit bestraft werden, oder nicht ? *g

  6. Re: nicht nur wenig besser als der vorgänger, denke ich

    Autor: ^Andreas Meisenhofer^ 01.06.06 - 15:32

    Bibabuzzelmann schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Warum werfst du das Gamepad weg ?
    > Ich schlag mir immer an den Kopf, wenns nicht
    > funktioniert, oder beiss mir in den Arm lol
    > Man muss ja schliesslich für seine eigene Dummheit
    > bestraft werden, oder nicht ? *g

    Ich habe das Pad-Kabel durch ein Gummiband ersetzt.


    -------------------------------------------------------
    "We're semi-trained quasi-professionals, at any rate."

  7. Re: nicht nur wenig besser als der vorgänger, denke ich

    Autor: Sven Janssen 01.06.06 - 15:35

    Great Courts 2 war wohl das beste Tennisspiel was es gab.

    -
    He who fights with monsters might take care lest he thereby become a monster

  8. Re: nicht nur wenig besser als der vorgänger, denke ich

    Autor: Bibabuzzelmann 01.06.06 - 15:56

    ^Andreas Meisenhofer^ schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Bibabuzzelmann schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Warum werfst du das Gamepad weg ?
    > Ich
    > schlag mir immer an den Kopf, wenns nicht
    >
    > funktioniert, oder beiss mir in den Arm lol
    >
    > Man muss ja schliesslich für seine eigene
    > Dummheit
    > bestraft werden, oder nicht ? *g
    >
    > Ich habe das Pad-Kabel durch ein Gummiband
    > ersetzt.

    Wickelst es dir wenigstens um den Hals, bevor du es wegwirfst ? *g

  9. Re: nicht nur wenig besser als der vorgänger, denke ich

    Autor: Bibabuzzelmann 01.06.06 - 15:58

    Sven Janssen schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Great Courts 2 war wohl das beste Tennisspiel was
    > es gab.
    >
    > -
    > Niveau sieht nur von unten aus wie Arroganz


    Anna Kournikova Tennis war viel besser ^^

  10. Re: nicht nur wenig besser als der vorgänger, denke ich

    Autor: ^Andreas Meisenhofer^ 01.06.06 - 15:59

    Bibabuzzelmann schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Anna Kournikova Tennis war viel besser ^^

    Dank Nude Patch?


    -------------------------------------------------------
    "We're semi-trained quasi-professionals, at any rate."

  11. Re: nicht nur wenig besser als der vorgänger, denke ich

    Autor: FranUnFine 01.06.06 - 16:00

    ^Andreas Meisenhofer^ schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Bibabuzzelmann schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Anna Kournikova Tennis war viel besser ^^
    >
    > Dank Nude Patch?

    Dana Fairbanks Tennis fände ich mal gut. ;)

    __________
    Whisky, Ferraris and gambling; aren't they rather more amusing than knitting, housekeeping and one's savings.
    - Francoise Sagan

  12. Re: nicht nur wenig besser als der vorgänger, denke ich

    Autor: ^Andreas Meisenhofer^ 01.06.06 - 16:00

    Bibabuzzelmann schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Wickelst es dir wenigstens um den Hals, bevor du
    > es wegwirfst ? *g

    Nein, meinem Gegenspieler.



    -------------------------------------------------------
    "We're semi-trained quasi-professionals, at any rate."

  13. Re: nicht nur wenig besser als der vorgänger, denke ich

    Autor: ^Andreas Meisenhofer^ 01.06.06 - 16:01

    FranUnFine schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Dana Fairbanks Tennis fände ich mal gut. ;)

    Und da ist es wieder, dass L Wort...



    -------------------------------------------------------
    "We're semi-trained quasi-professionals, at any rate."

  14. Re: nicht nur wenig besser als der vorgänger, denke ich

    Autor: FranUnFine 01.06.06 - 16:01

    ^Andreas Meisenhofer^ schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > FranUnFine schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Dana Fairbanks Tennis fände ich mal gut. ;)
    >
    > Und da ist es wieder, dass L Wort...

    AHA! Hast du's also doch geschaut! ;)

    __________
    Whisky, Ferraris and gambling; aren't they rather more amusing than knitting, housekeeping and one's savings.
    - Francoise Sagan

  15. Super Tennis für den SNES!!

    Autor: ManOntennis 01.06.06 - 16:05

    FranUnFine schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > xXXXx schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > virtua tennis sah aufm dreamcast auch nicht
    > viel
    > schlechter aus.
    >
    > Ich bin vielleicht 2D-geschädigt, aber Jimmy
    > Connors Pro Tennis Tour für's SNES finde ich immer
    > noch am besten. ;)
    >
    > Aber Virtua Tennis ist ganz knapper Zweiter.
    >
    > Ein John McEnroe-Spiel habe ich mir ja immer
    > gewünscht, so mit Flüchen und Schlägerwerfen. ;)
    >
    > - The Smiling Bandit <Strikes
    > Again!/Ha-Ha-Ha>


    Auf dem SNES mit Super Tennis habe ich mir immer super lange Duelle geliefert. 5ter Satz mit 13:11 und so weiter.. da spielten dann auch wirklich die Nerven eine Rolle, war scho toll damals.. *positiv in die zukunft guck* ;o)

  16. Re: nicht nur wenig besser als der vorgänger, denke ich

    Autor: ^Andreas Meisenhofer^ 01.06.06 - 16:05

    FranUnFine schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > AHA! Hast du's also doch geschaut! ;)

    Ja, das hier: http://www.google.de/search?hl=de&q=Dana+Fairbanks&meta=

    ;)

    Man hat ja schließlich noch einen minimalen Anspruch ^^g^^





    -------------------------------------------------------
    "We're semi-trained quasi-professionals, at any rate."

  17. Re: nicht nur wenig besser als der vorgänger, denke ich

    Autor: Bibabuzzelmann 01.06.06 - 16:06

    ^Andreas Meisenhofer^ schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Bibabuzzelmann schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Wickelst es dir wenigstens um den Hals, bevor
    > du
    > es wegwirfst ? *g
    >
    > Nein, meinem Gegenspieler.

    Das geht natürlich auch, wenn er an deinem Versagen Schuld war *g
    Also stimmt das doch, mit der Gewaltzunahme durch Spiele ^^

  18. Re: nicht nur wenig besser als der vorgänger, denke ich

    Autor: FranUnFine 01.06.06 - 16:14

    ^Andreas Meisenhofer^ schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Man hat ja schließlich noch einen minimalen
    > Anspruch ^^g^^

    Sagt jemand, der sich US-Propaganda in Form von NCIS anguckt... :P

    __________
    Whisky, Ferraris and gambling; aren't they rather more amusing than knitting, housekeeping and one's savings.
    - Francoise Sagan

  19. Re: nicht nur wenig besser als der vorgänger, denke ich

    Autor: ^Andreas Meisenhofer^ 01.06.06 - 16:17

    FranUnFine schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Sagt jemand, der sich US-Propaganda in Form von
    > NCIS anguckt... :P

    Eben - denk mal darüber nach ;)



    -------------------------------------------------------
    "We're semi-trained quasi-professionals, at any rate."

  20. geschmackssache

    Autor: xXXXx 01.06.06 - 16:18

    mir ging es erstmal nur um die grafik. mir fällt zum wiederholten male auf, dass die xbox360 irgendwie ausser ner höheren auflösung nicht viel zu bieten scheint.

    gc2 fand ich damals aber auch schick.

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. DATAGROUP Köln GmbH, Köln
  2. AssetMetrix GmbH, München
  3. Deloitte, Düsseldorf
  4. SySS GmbH, Tübingen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Heineken Lager 24 Dosen für 16,99€, Grey Goose Vodka 0,7l für 25,99€, Captain Morgan...
  2. 139€ (Bestpreis!)
  3. (u. a. Sony KD-55XG8096 55 Zoll (138,8 cm) für 529€, Sony UBPX800 4K UHD Blu-ray-Player für...
  4. 79€ (Vergleichspreise ab 108€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Data Scientist: Ein Mann, der mit Daten Leben retten will
Data Scientist
Ein Mann, der mit Daten Leben retten will

Senfgelbes Linoleum im Büro und weniger Geld als in der freien Wirtschaft - egal, der Data Scientist Danilo Schmidt liebt seinen Job an der Charité. Mit Ärzten entwickelt er Lösungen für Patienten. Die größten Probleme dabei: Medizinersprech und Datenschutz.
Ein Porträt von Maja Hoock

  1. Computerlinguistik "Bordstein Sie Ihre Erwartung!"
  2. OpenAI Roboterarm löst Zauberwürfel einhändig
  3. Faceapp Russische App liegt im Trend und entfacht Datenschutzdebatte

Nitropad im Test: Ein sicherer Laptop, der im Alltag kaum nervt
Nitropad im Test
Ein sicherer Laptop, der im Alltag kaum nervt

Das Nitropad schützt vor Bios-Rootkits oder Evil-Maid-Angriffen. Dazu setzt es auf die freie Firmware Coreboot, die mit einem Nitrokey überprüft wird. Das ist im Alltag erstaunlich einfach, nur Updates werden etwas aufwendiger.
Ein Praxistest von Moritz Tremmel und Sebastian Grüner

  1. Nitropad X230 Nitrokey veröffentlicht abgesicherten Laptop
  2. LVFS Coreboot-Updates sollen nutzerfreundlich werden
  3. Linux-Laptop System 76 verkauft zwei Laptops mit Coreboot

Geforce Now im Test: Nvidia nutzt einzigartige CPU und GPU
Geforce Now im Test
Nvidia nutzt einzigartige CPU und GPU

Wer mit Nvidias Geforce Now spielt, bekommt laut Performance Overlay eine RTX 2060c oder RTX 2080c, tatsächlich aber werden eine Tesla RTX T10 als Grafikkarte und ein Intel CC150 als Prozessor verwendet. Die Performance ist auf die jeweiligen Spiele abgestimmt, vor allem mit Raytracing.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Cloud Gaming Activision Blizzard zieht Spiele von Geforce Now zurück
  2. Nvidia-Spiele-Streaming Geforce Now kostet 5,49 Euro pro Monat
  3. Geforce Now Nvidias Cloud-Gaming-Dienst kommt noch 2019 für Android

  1. Elektromobilität: Umweltbonus gilt auch für Jahreswagen
    Elektromobilität
    Umweltbonus gilt auch für Jahreswagen

    Vom neuen Umweltbonus für Elektroautos können künftig Käufer von Gebrauchtwagen profitieren. Neben einem zeitlichen Limit hat die Bundesregierung eine Obergrenze für die Kilometerzahl und den anrechenbaren Wertverlust festgelegt.

  2. Ausdiskutiert: Sony schließt das Playstation-Forum
    Ausdiskutiert
    Sony schließt das Playstation-Forum

    Falls es technische Probleme mit der Playstation 5 geben sollte, wird man an einer Stelle keine Hilfe finden: im offiziellen Playstation-Forum. Sony will den schon länger nur noch schwach frequentierten Treff schließen.

  3. Alphabet: Google strukturiert Cloud-Business um
    Alphabet
    Google strukturiert Cloud-Business um

    Um Nummer eins im Cloud-Business zu werden, strukturiert Google derzeit um. Auch einige Mitarbeiter müssen gehen. Man wolle sich dabei auf fünf Kernmärkte konzentrieren.


  1. 18:22

  2. 18:00

  3. 17:45

  4. 17:30

  5. 17:15

  6. 16:39

  7. 16:20

  8. 16:04