1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Spieletest: Top Spin 2 - Tennis der…

nicht nur wenig besser als der vorgänger, denke ich

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. nicht nur wenig besser als der vorgänger, denke ich

    Autor: xXXXx 01.06.06 - 14:45

    virtua tennis sah aufm dreamcast auch nicht viel schlechter aus.

  2. Re: nicht nur wenig besser als der vorgänger, denke ich

    Autor: Bibabuzzelmann 01.06.06 - 14:53

    xXXXx schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > virtua tennis sah aufm dreamcast auch nicht viel
    > schlechter aus.

    Wer redet denn hier über Grafik ? *g
    Naja, vieleicht werd ich mirs irgendwann auch noch kaufen, Tennis ist ja schon irgendwie witzig zu 2.
    Im Moment wart ich erst mal auf meinen Hitman *g

  3. Re: nicht nur wenig besser als der vorgänger, denke ich

    Autor: FranUnFine 01.06.06 - 15:23

    xXXXx schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > virtua tennis sah aufm dreamcast auch nicht viel
    > schlechter aus.

    Ich bin vielleicht 2D-geschädigt, aber Jimmy Connors Pro Tennis Tour für's SNES finde ich immer noch am besten. ;)

    Aber Virtua Tennis ist ganz knapper Zweiter.

    Ein John McEnroe-Spiel habe ich mir ja immer gewünscht, so mit Flüchen und Schlägerwerfen. ;)

    __________
    Whisky, Ferraris and gambling; aren't they rather more amusing than knitting, housekeeping and one's savings.
    - Francoise Sagan

  4. Re: nicht nur wenig besser als der vorgänger, denke ich

    Autor: ^Andreas Meisenhofer^ 01.06.06 - 15:28

    FranUnFine schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ein John McEnroe-Spiel habe ich mir ja immer
    > gewünscht, so mit Flüchen und Schlägerwerfen. ;)

    Bei mir gibts immerhin Fluchen und Gamepadwerfen. Ist doch auch was.


    -------------------------------------------------------
    "We're semi-trained quasi-professionals, at any rate."

  5. Re: nicht nur wenig besser als der vorgänger, denke ich

    Autor: Bibabuzzelmann 01.06.06 - 15:30

    ^Andreas Meisenhofer^ schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > FranUnFine schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Ein John McEnroe-Spiel habe ich mir ja
    > immer
    > gewünscht, so mit Flüchen und
    > Schlägerwerfen. ;)
    >
    > Bei mir gibts immerhin Fluchen und Gamepadwerfen.
    > Ist doch auch was.


    Warum werfst du das Gamepad weg ?
    Ich schlag mir immer an den Kopf, wenns nicht funktioniert, oder beiss mir in den Arm lol
    Man muss ja schliesslich für seine eigene Dummheit bestraft werden, oder nicht ? *g

  6. Re: nicht nur wenig besser als der vorgänger, denke ich

    Autor: ^Andreas Meisenhofer^ 01.06.06 - 15:32

    Bibabuzzelmann schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Warum werfst du das Gamepad weg ?
    > Ich schlag mir immer an den Kopf, wenns nicht
    > funktioniert, oder beiss mir in den Arm lol
    > Man muss ja schliesslich für seine eigene Dummheit
    > bestraft werden, oder nicht ? *g

    Ich habe das Pad-Kabel durch ein Gummiband ersetzt.


    -------------------------------------------------------
    "We're semi-trained quasi-professionals, at any rate."

  7. Re: nicht nur wenig besser als der vorgänger, denke ich

    Autor: Sven Janssen 01.06.06 - 15:35

    Great Courts 2 war wohl das beste Tennisspiel was es gab.

    -
    He who fights with monsters might take care lest he thereby become a monster

  8. Re: nicht nur wenig besser als der vorgänger, denke ich

    Autor: Bibabuzzelmann 01.06.06 - 15:56

    ^Andreas Meisenhofer^ schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Bibabuzzelmann schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Warum werfst du das Gamepad weg ?
    > Ich
    > schlag mir immer an den Kopf, wenns nicht
    >
    > funktioniert, oder beiss mir in den Arm lol
    >
    > Man muss ja schliesslich für seine eigene
    > Dummheit
    > bestraft werden, oder nicht ? *g
    >
    > Ich habe das Pad-Kabel durch ein Gummiband
    > ersetzt.

    Wickelst es dir wenigstens um den Hals, bevor du es wegwirfst ? *g

  9. Re: nicht nur wenig besser als der vorgänger, denke ich

    Autor: Bibabuzzelmann 01.06.06 - 15:58

    Sven Janssen schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Great Courts 2 war wohl das beste Tennisspiel was
    > es gab.
    >
    > -
    > Niveau sieht nur von unten aus wie Arroganz


    Anna Kournikova Tennis war viel besser ^^

  10. Re: nicht nur wenig besser als der vorgänger, denke ich

    Autor: ^Andreas Meisenhofer^ 01.06.06 - 15:59

    Bibabuzzelmann schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Anna Kournikova Tennis war viel besser ^^

    Dank Nude Patch?


    -------------------------------------------------------
    "We're semi-trained quasi-professionals, at any rate."

  11. Re: nicht nur wenig besser als der vorgänger, denke ich

    Autor: FranUnFine 01.06.06 - 16:00

    ^Andreas Meisenhofer^ schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Bibabuzzelmann schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Anna Kournikova Tennis war viel besser ^^
    >
    > Dank Nude Patch?

    Dana Fairbanks Tennis fände ich mal gut. ;)

    __________
    Whisky, Ferraris and gambling; aren't they rather more amusing than knitting, housekeeping and one's savings.
    - Francoise Sagan

  12. Re: nicht nur wenig besser als der vorgänger, denke ich

    Autor: ^Andreas Meisenhofer^ 01.06.06 - 16:00

    Bibabuzzelmann schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Wickelst es dir wenigstens um den Hals, bevor du
    > es wegwirfst ? *g

    Nein, meinem Gegenspieler.



    -------------------------------------------------------
    "We're semi-trained quasi-professionals, at any rate."

  13. Re: nicht nur wenig besser als der vorgänger, denke ich

    Autor: ^Andreas Meisenhofer^ 01.06.06 - 16:01

    FranUnFine schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Dana Fairbanks Tennis fände ich mal gut. ;)

    Und da ist es wieder, dass L Wort...



    -------------------------------------------------------
    "We're semi-trained quasi-professionals, at any rate."

  14. Re: nicht nur wenig besser als der vorgänger, denke ich

    Autor: FranUnFine 01.06.06 - 16:01

    ^Andreas Meisenhofer^ schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > FranUnFine schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Dana Fairbanks Tennis fände ich mal gut. ;)
    >
    > Und da ist es wieder, dass L Wort...

    AHA! Hast du's also doch geschaut! ;)

    __________
    Whisky, Ferraris and gambling; aren't they rather more amusing than knitting, housekeeping and one's savings.
    - Francoise Sagan

  15. Super Tennis für den SNES!!

    Autor: ManOntennis 01.06.06 - 16:05

    FranUnFine schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > xXXXx schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > virtua tennis sah aufm dreamcast auch nicht
    > viel
    > schlechter aus.
    >
    > Ich bin vielleicht 2D-geschädigt, aber Jimmy
    > Connors Pro Tennis Tour für's SNES finde ich immer
    > noch am besten. ;)
    >
    > Aber Virtua Tennis ist ganz knapper Zweiter.
    >
    > Ein John McEnroe-Spiel habe ich mir ja immer
    > gewünscht, so mit Flüchen und Schlägerwerfen. ;)
    >
    > - The Smiling Bandit <Strikes
    > Again!/Ha-Ha-Ha>


    Auf dem SNES mit Super Tennis habe ich mir immer super lange Duelle geliefert. 5ter Satz mit 13:11 und so weiter.. da spielten dann auch wirklich die Nerven eine Rolle, war scho toll damals.. *positiv in die zukunft guck* ;o)

  16. Re: nicht nur wenig besser als der vorgänger, denke ich

    Autor: ^Andreas Meisenhofer^ 01.06.06 - 16:05

    FranUnFine schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > AHA! Hast du's also doch geschaut! ;)

    Ja, das hier: http://www.google.de/search?hl=de&q=Dana+Fairbanks&meta=

    ;)

    Man hat ja schließlich noch einen minimalen Anspruch ^^g^^





    -------------------------------------------------------
    "We're semi-trained quasi-professionals, at any rate."

  17. Re: nicht nur wenig besser als der vorgänger, denke ich

    Autor: Bibabuzzelmann 01.06.06 - 16:06

    ^Andreas Meisenhofer^ schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Bibabuzzelmann schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Wickelst es dir wenigstens um den Hals, bevor
    > du
    > es wegwirfst ? *g
    >
    > Nein, meinem Gegenspieler.

    Das geht natürlich auch, wenn er an deinem Versagen Schuld war *g
    Also stimmt das doch, mit der Gewaltzunahme durch Spiele ^^

  18. Re: nicht nur wenig besser als der vorgänger, denke ich

    Autor: FranUnFine 01.06.06 - 16:14

    ^Andreas Meisenhofer^ schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Man hat ja schließlich noch einen minimalen
    > Anspruch ^^g^^

    Sagt jemand, der sich US-Propaganda in Form von NCIS anguckt... :P

    __________
    Whisky, Ferraris and gambling; aren't they rather more amusing than knitting, housekeeping and one's savings.
    - Francoise Sagan

  19. Re: nicht nur wenig besser als der vorgänger, denke ich

    Autor: ^Andreas Meisenhofer^ 01.06.06 - 16:17

    FranUnFine schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Sagt jemand, der sich US-Propaganda in Form von
    > NCIS anguckt... :P

    Eben - denk mal darüber nach ;)



    -------------------------------------------------------
    "We're semi-trained quasi-professionals, at any rate."

  20. geschmackssache

    Autor: xXXXx 01.06.06 - 16:18

    mir ging es erstmal nur um die grafik. mir fällt zum wiederholten male auf, dass die xbox360 irgendwie ausser ner höheren auflösung nicht viel zu bieten scheint.

    gc2 fand ich damals aber auch schick.

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Heinrich-Heine-Universität, Düsseldorf
  2. Hays AG, Bonn
  3. über duerenhoff GmbH, Raum Wien (Österreich)
  4. Landeshauptstadt Stuttgart, Stuttgart

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Rising Storm 2: Vietnam für 7,59€, Upwards, Lonely Robot für 2,99€, MONOPOLY® PLUS...
  2. 3 Monate nur 2,95€ pro Monat, danach 9,95€ pro Monat - jederzeit kündbar
  3. (u. a. Aladin 11,52€ (Blu-ray) & 22,99€ (4K), A Toy Story: Alles hört auf kein Kommando 12...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Dell Ultrasharp UP3218K im Test: 8K ist es noch nicht wert
Dell Ultrasharp UP3218K im Test
8K ist es noch nicht wert

Alles fing so gut an: Der Dell Ultrasharp UP3218K hat ein schön gestochen scharfes 8K-Bild und einen erstklassigen Standfuß zu bieten. Dann kommen aber die Probleme, die beim Spiegelpanel anfangen und bis zum absurd hohen Preis reichen.
Von Oliver Nickel

  1. Dell Latitude 7220 im Test Das Rugged-Tablet für die Zombieapokalypse
  2. Dell Anleitung hilft beim Desinfizieren von Servern und Clients
  3. STG Partners Dell will RSA für 2 Milliarden US-Dollar verkaufen

Coronavirus: Spiele statt Schule
Coronavirus
Spiele statt Schule

Wer wegen des Coronavirus mit Kindern zu Hause ist, braucht einen spannenden Zeitvertreib. Unser Autor - selbst Vater - findet: Computerspiele können ein sinnvolles Angebot sein. Vorausgesetzt, man wählt die richtigen.
Von Rainer Sigl

  1. CCC "Contact Tracing als Risikotechnologie"
  2. Coronapandemie Robert Koch-Institut sammelt Gesundheitsdaten von Sportuhren
  3. Google Chrome rollt Regeln für Same-Site-Cookies vorerst zurück

Bodyhacking: Prothese statt Drehregler
Bodyhacking
Prothese statt Drehregler

Bertolt Meyer hat seine Handprothese mit einem Synthesizer verbunden - das Youtube-Video dazu hat viele interessiert. Wie haben mit dem Psychologieprofessor über sein Projekt und die Folgen des Videos gesprochen.
Ein Interview von Tobias Költzsch