1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Spielebranche: Olympia-Chef Thomas Bach…

Manche Leute werden Shooter nie verstehen

Für Konsolen-Talk gibt es natürlich auch einen Raum ohne nerviges Gedöns oder Flamewar im Freiraum!
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Manche Leute werden Shooter nie verstehen

    Autor: aLpenbog 31.08.17 - 08:35

    Jeder der mal ernsthafter einen First Person Shooter gespielt hat wird wissen wie wenig es da ums Töten oder Gewalt geht. Je brutaler das Spiel, desto weniger geht es um diese Brutalität. Schauen wir uns z.B. Quake an wo man quasi durch einen Nebel von Blut läuft nachdem man jemanden getötet hat.

    Und worum geht es? Hauptsächlich um das Timen von mehren Items, damit den Spielfluss und die Gegner Bewegungen vorher zu sehen, Positionierung, die Wahl der richtigen Waffe und je nach Modus auch noch um zusätzliche Elemente wie das Verteidigen der Flagge bzw. das Erlangen der Gegnerischen.

    Auch Counter-Strike hat mehr zu bieten, von den ganzen Smokes, die in CS:GO wesentlich mächtiger geworden sind, dem Antäuschen von Angriffen, den generellen Aufbau und dem Einnehmen von taktisch vorteilhaften Teilen der Map, zumeist die Mitte oder den Umgang mit der Kohle innerhalb des Teams. Eco? Teileco? Doch kaufen bzw. Forcen? Das gepaart mit präzisen Ansagen ist doch am Ende ein Großteil des Spiels.

    Wer das alles lediglich mit Töten verbindet muss das ebenso bei Kampfsportarten oder beim Baseball, weil es ja auch Leute gibt die mit Baseballschlägern Menschen verletzten oder Fußball, weil man da so böse tritt.

    Am Ende frage ich mich, ob die Organisatoren das Ganze wirklich so wenig verstehen wollen und können oder ob einfach befürchtet wird, das Gelder, Sponsoren usw. zu mau ausfallen und das Ganze Negativpresse bringt.

    Kenn das Ganze persönlich aus Zeiten der ersten Amokläufer, da ich selbst sehr aktiv im Egoshooterbereich war. Damals wurde mir dann bei Bewerbungen ein Ausdruck von diversen E-Sport Internetseiten auf den Tisch gelegt und man hat mich zum Thema Amokläufe und co. angesprochen und ich durfte mich rechtfertigen warum ich diese bösen Killerspiele spiele.

    Aber okay was erwartet man, wenn entsprechende Bildung dazu aus der Bild oder von Faketal 21 kommt, was wir dann noch zwangsfinanzieren dürfen.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Bayerische Versorgungskammer, München
  2. Diehl Stiftung & Co. KG, Nürnberg
  3. ivv GmbH, Hannover
  4. TenneT TSO GmbH, Bayreuth

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme