1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Android 8.0: Google bestätigt…

Android 8 oder Google Apps?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Android 8 oder Google Apps?

    Autor: Flogs 03.09.17 - 22:18

    Mal davon abgesehen, dass ich die Wichtigkeit einer PIP-Funktion wohl eindeutig anders einschätze als Ingo Pakalski, stellt sich für mich die frage, wo denn nun das beobachtete Problem genau liegt.

    Der Artikel hier auf Golem wirft ja alles in einen Topf und klagt Android 8 an. Aber der verlinkte Support-Eintrag von Google spricht ja eindeutig von App-Updates. Ist also Android 8 gar nicht das Problem, sondern nur fehlerhafte Funktionen in den Google Apps?

  2. Re: Android 8 oder Google Apps?

    Autor: ve2000 04.09.17 - 01:56

    Flogs schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Mal davon abgesehen, dass ich die Wichtigkeit einer PIP-Funktion wohl
    > eindeutig anders einschätze als Ingo Pakalski...

    Eben.
    Aber Du musst vermutlich auch nicht versuchen, mit unwichtigen Banalitäten, um jeden Preis Klicks zu erzeugen. ;-)
    Das ist Spielkram, den man mal ausprobiert und dann vermutlich vergisst.

  3. Re: Android 8 oder Google Apps?

    Autor: LASERwalker 04.09.17 - 09:22

    Flogs schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Der Artikel hier auf Golem wirft ja alles in einen Topf und klagt Android 8
    > an.

    Ingo Pakalski ist auch der einzige von dem ich gehört habe Android 8 sei unfertig. Ich nehme an er muss das jetzt irgendwie rechtfertigen.

    Dass neue Betriebssystemfunktionen erst etwas nach deren Veröffentlichung von der Software genutzt werden ist doch völlig normal und betrifft seit Jahrzenten alle Hersteller.

  4. Re: Android 8 oder Google Apps?

    Autor: Sinbad 04.09.17 - 13:26

    vielen Oreo-Tests merkt man an, dass die versprochenen Funktionen eben nicht ausprobiert wurden. Es scheint eher so, dass viele andere schlampig gearbeitet haben und Golem.de eine der wenigen Medien ist, die auf die Defizite von Oreo hinweist. Aber die einzigen sind sie nicht, auch Area Mobile hat sich die Sache genauer angeschaut und kommt zum gleichen Ergebnise:

    http://www.areamobile.de/specials/45579-android-8-oreo-im-test-so-richtig-fertig-wirkt-das-nicht

  5. Re: Android 8 oder Google Apps?

    Autor: LASERwalker 04.09.17 - 14:32

    Sinbad schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > vielen Oreo-Tests merkt man an, dass die versprochenen Funktionen eben
    > nicht ausprobiert wurden.

    Hättest du den Artikel gelesen ...

    > http://www.areamobile.de/specials/45579-android-8-oreo-im-test-so-richtig-fertig-wirkt-das-nicht
    > Viel problematischer ist, dass die hauseigenen Google-Apps mehrere der Funktionen noch nicht unterstützen [...]

    Es wurde hier vom Autor bemängelt, dass verschiedene Google Apps noch nicht die neuen Funktionen nutzen. Das ist aber kein Problem vom Betriebssystem. Hier Google Apps und Android zu vermischen ist IMHO billiger Sensationalismus.

  6. Re: Android 8 oder Google Apps?

    Autor: ip (Golem.de) 04.09.17 - 16:20

    > Ist also Android 8 gar nicht das Problem, sondern nur
    > fehlerhafte Funktionen in den Google Apps?

    nein, denn in den Android-Einstellungen wurde Google Maps als unterstützt gekennzeichnet. Es wird also so getan, als ob der Bild-in-Bild-Modus mit Google Maps funktioniert, es klappt aber eben nicht. Das wurde erst mit dem jetzt offenbar verteilten Update von Google Maps erledigt, siehe dazu auch der verlinkte Test, in dem es in aller Ausführlichkeit erklärt wurde.

    Viele Grüße,
    Ingo Pakalski
    Golem.de

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. SIZ GmbH, Bonn
  2. ITEOS, verschiedene Standorte
  3. über duerenhoff GmbH, Münster
  4. operational services GmbH & Co. KG, Berlin

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a.Warhammer 40.000 Mechanicus für 13,99€, Pillars of Eternity für 15,99€, Surviving Mars...
  2. (u. a. 970 Evo 1 TB für 149,90€, 970 Evo 500 GB für 77,90€)
  3. (u. a. Acer 27 Zoll Monitor für 179,00€, Benq 27 Zoll Monitor für 132,90€, Logitech G613...
  4. 27,90€ (zzgl. Versand)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Mr. Robot rezensiert: Domo Arigato, Mr. Robot!
Mr. Robot rezensiert
Domo Arigato, Mr. Robot!

Wie im Achtziger-Klassiker Mr. Roboto von Styx hat auch Elliot in Mr. Robot Geheimnisse. Die Dramaserie um den Hacker ist nicht nur wegen Rami Malek grandios. Sie hat einen ganz eigenen beeindruckenden visuellen Stil und zeigt Hacking, wie es wirklich ist. Wir blicken nach dem Serienfinale zurück.
Eine Rezension von Oliver Nickel und Moritz Tremmel

  1. Openideo-Wettbewerb Die fünf besten Hacker-Symbolbilder sind ausgewählt
  2. Cyberangriffe Attribution ist wie ein Indizienprozess
  3. Double Dragon APT41 soll für Staat und eigenen Geldbeutel hacken

Open Power CPU: Open-Source-ISA als letzte Chance
Open Power CPU
Open-Source-ISA als letzte Chance

Die CPU-Architektur Power fristet derzeit ein Nischendasein, wird aber Open Source. Das könnte auch mit Blick auf RISC-V ein notwendiger Befreiungsschlag werden. Dafür muss aber einiges zusammenkommen und sehr viel passen.
Eine Analyse von Sebastian Grüner

  1. Open Source Monitoring-Lösung Sentry wechselt auf proprietäre Lizenz
  2. VPN Wireguard fliegt wegen Spendenaufruf aus Play Store
  3. Picolibc Neue C-Bibliothek für Embedded-Systeme vorgestellt

Schräges von der CES 2020: Die Connected-Kartoffel
Schräges von der CES 2020
Die Connected-Kartoffel

CES 2020 Wer geglaubt hat, er hätte schon alles gesehen, musste sich auch dieses Jahr auf der CES eines Besseren belehren lassen. Wir haben uns die Zukunft der Kartoffel angesehen: Sie ist smart.
Ein Bericht von Martin Wolf

  1. Smart Lock Netatmo und Yale zeigen smarte Türschlösser
  2. Eracing Simulator im Hands on Razers Renn-Simulator bringt uns zum Schwitzen
  3. Zu lange Ladezeiten Ford setzt auf Hybridantrieb bei autonomen Taxis

  1. Kickstarter: Gebundener Mars-Atlas zeigt Karten des Roten Planeten
    Kickstarter
    Gebundener Mars-Atlas zeigt Karten des Roten Planeten

    The Mars-Atlas ist ein interessantes Buch: Es zeigt detaillierte Karten vom Mars statt der Erde. Mehr als 2.000 Standorte sind darauf zu sehen. Auch eine digitale Applikation wird angeboten, auf der Hobbyforscher ein 3D-Modell des Mars erkunden können - ähnlich wie bei Google Mars.

  2. 5G: Österreich sieht sich beim Mobilfunk klar vor Deutschland
    5G
    Österreich sieht sich beim Mobilfunk klar vor Deutschland

    Das schlechteste Mobilfunknetz in Österreich sei immer noch besser als das beste Netz in Deutschland, hat Wirtschaftsministerin Margarete Schramböck behauptet. Auch Messungen bestätigen das.

  3. TLS: Netgear verteilt private Schlüssel in Firmware
    TLS
    Netgear verteilt private Schlüssel in Firmware

    Sicherheitsforscher haben private Schlüssel für TLS-Zertifikate veröffentlicht, die Netgear mit seiner Router-Firmware verteilt. Der Hersteller hatte nur wenige Tage Reaktionszeit. Die Forscher lehnen die Praktiken von Netgear prinzipiell ab, was zur Veröffentlichung geführt hat.


  1. 17:20

  2. 17:07

  3. 16:45

  4. 15:59

  5. 15:21

  6. 13:38

  7. 13:21

  8. 12:30