1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Lernen: Forscher filmen neuronale…

Sie wollen lernen das Lernen zu verstehen

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Sie wollen lernen das Lernen zu verstehen

    Autor: Tatsache 02.06.06 - 12:33

    ist das das nicht paradox?

  2. Re: Sie wollen lernen das Lernen zu verstehen

    Autor: Flitzpiepe 02.06.06 - 13:35

    Tatsache schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > ist das das nicht paradox?

    Eigentlich überhaupt nicht. "Lernen" selbst ist schon lange Gegenstand von Forschung.

  3. Re: Sie wollen lernen das Lernen zu verstehen

    Autor: :-) 02.06.06 - 14:34

    Flitzpiepe schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Tatsache schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > ist das das nicht paradox?
    >
    > Eigentlich überhaupt nicht. "Lernen" selbst ist
    > schon lange Gegenstand von Forschung.

    Kapieren ist kopieren + Verhaltensänderung :-)

  4. Re: Sie wollen lernen das Lernen zu verstehen

    Autor: Rabbi Jakob 02.06.06 - 15:22

    :-) schrieb:
    -------------------------------------------------------

    >
    > Kapieren ist kopieren + Verhaltensänderung :-)
    >

    Ich würd sagen, das ist die Definition von Optimieren

  5. Re: Sie wollen lernen das Lernen zu verstehen

    Autor: Fohat 02.06.06 - 16:32

    Hier geht es um NEURONALES Lernen und nicht das Lernen, was man in der Schule macht.
    Neuronales Lernen heißt, Backtracking, Gewichtungsänderung d. Synaptischen Übergänge, ..., d.h. Änderung der physiologischen Parameter einer Nervenzelle, also eines Neurons, eben "Neuronales Lernen".
    Die Probanden werden nach den Experimenten kein verändertes Verhalten zeigen, ausser vielleicht ein Augenzucken, wegen der optischen Stimuli.
    Was dieses neurowissenschaftliche Thema hier bei Golem zu suchen hat frage ich mich doch schon.
    Golem ist doch für IT-News zuständig.

    ------------
    sum ergo cogito : "ich bin, also denke ich"
    cogito ergo sum : "ich denke, also bin ich"
    "Oder denk ich nur, dass ich bin?"

  6. Re: Sie wollen lernen das Lernen zu verstehen

    Autor: superfluence 03.06.06 - 13:22

    > Kapieren ist kopieren + Verhaltensänderung :-)


    Setzen, Sechs!


    1. ist kapieren nicht lernen.
    2. ist kapieren kein kopieren
    3. ist verhaltensenderung kein Anteil sondern allerhöchstens eine Folge des Kapieren - und zwar eine die nicht unbedingt nötig ist. Wenn du z.B. kapierst das du alles richtig gemacht hast, bleibt dein verhalten gleich.

    ;)




    ———————————
    http://www.superfluence.com <- JETZT die aktuelle Ausgabe des Magazins downloaden
    http://blog.superfluence.com/ <-Blog

  7. Re: Sie wollen lernen das Lernen zu verstehen

    Autor: :-) 03.06.06 - 15:50

    superfluence schrieb:
    -------------------------------------------------------

    > Wenn du z.B. kapierst, dass du alles richtig gemacht hast, bleibt
    > dein verhalten gleich.
    >

    Das ist dann aber auch schon nicht mehr der Lernvorgang an sich, sondern eine Reflexion über dein erlerntes Veralten. Du kannst dir dabei natürlich auch gerne was in die Tasche lügen und dir auf die Schultern klopfen :-)

  8. Re: Sie wollen lernen das Lernen zu verstehen

    Autor: superfluence 04.06.06 - 14:47

    setzen, Sechs!

    1. An Thema Vorbei
    2. Wenn dus unbedingt wissen willst: Jede Form von Lernen ist zwingender maßen auch eine Form von Reflexion.



    :-) schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > superfluence schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    >
    > > Wenn du z.B. kapierst, dass du alles richtig
    > gemacht hast, bleibt
    > dein verhalten
    > gleich.
    >
    > Das ist dann aber auch schon nicht mehr der
    > Lernvorgang an sich, sondern eine Reflexion über
    > dein erlerntes Veralten. Du kannst dir dabei
    > natürlich auch gerne was in die Tasche lügen und
    > dir auf die Schultern klopfen :-)
    >




    ———————————
    http://www.superfluence.com <- JETZT die aktuelle Ausgabe des Magazins downloaden
    http://blog.superfluence.com/ <-Blog

  9. Re: Sie wollen lernen das Lernen zu verstehen

    Autor: :-) 04.06.06 - 20:36

    superfluence schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > setzen, Sechs!
    >
    > 1. An Thema Vorbei
    > 2. Wenn dus unbedingt wissen willst: Jede Form von
    > Lernen ist zwingender maßen auch eine Form von
    > Reflexion.
    >
    > :-) schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > superfluence schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    >
    > > Wenn du z.B. kapierst,
    > dass du alles richtig
    > gemacht hast,
    > bleibt
    > dein verhalten
    > gleich.
    >
    > Das ist dann aber auch schon nicht mehr
    > der
    > Lernvorgang an sich, sondern eine
    > Reflexion über
    > dein erlerntes Veralten. Du
    > kannst dir dabei
    > natürlich auch gerne was in
    > die Tasche lügen und
    > dir auf die Schultern
    > klopfen :-)
    >
    > ———————————
    > www.superfluence.com <- Webpage
    > superfluence.com <-Blog
    > www.superfluence.com <-Newsletter
    > fun5903.blogspot.com <- FUNBLOG! (comments
    > plz)


    Du magst sicher gerne Noten verteilen, aber reflektieren kannst du nicht.

  10. Re: Sie wollen lernen das Lernen zu verstehen

    Autor: superfluence 04.06.06 - 21:00


    > Du magst sicher gerne Noten verteilen, aber
    > reflektieren kannst du nicht.


    Oh doch, mein unglaublich gutaussehnerder Körper reflektiert ganz phantastisch das Sonnenlicht :)



    ———————————
    http://www.superfluence.com <- JETZT die aktuelle Ausgabe des Magazins downloaden
    http://blog.superfluence.com/ <-Blog

  11. Re: Sie wollen lernen das Lernen zu verstehen

    Autor: :-) 04.06.06 - 21:59

    OK, 1:0 für dich.


    superfluence schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > > > Du magst sicher gerne Noten verteilen,
    > aber
    > reflektieren kannst du nicht.
    >
    > Oh doch, mein unglaublich gutaussehnerder Körper
    > reflektiert ganz phantastisch das Sonnenlicht :)
    >
    > ———————————
    > www.superfluence.com <- Webpage
    > superfluence.com <-Blog
    > www.superfluence.com <-Newsletter
    > fun5903.blogspot.com <- FUNBLOG! (comments
    > plz)


  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. sunzinet, Köln, Paderborn
  2. BREMER AG, Paderborn
  3. IT-Servicezentrum der bayerischen Justiz, Amberg, Landshut, Nürnberg, München
  4. Team GmbH, Paderborn

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Alternatives Android im Test: /e/ will Google ersetzen
Alternatives Android im Test
/e/ will Google ersetzen

Wie Google, nur mit Privatsphäre - /e/ verbindet ein alternatives Android mit Cloudfunktionen und einer Suchmaschine.
Ein Test von Moritz Tremmel


    CPU-Fertigung: Intel hat ein Netburst-Déjà-vu
    CPU-Fertigung
    Intel hat ein Netburst-Déjà-vu

    Ãœber Jahre hinweg Takt und Kerne ans Limit treiben - das wurde Intel einst schon beim Pentium 4 zum Verhängnis.
    Eine Analyse von Marc Sauter

    1. Maxlinear Intel verkauft Konzernbereich
    2. Comet Lake H Intel geht den 5-GHz-Weg
    3. Security Das Intel-ME-Chaos kommt

    Buglas: Corona-Pandemie zeigt Notwendigkeit der Glasfaser
    Buglas
    Corona-Pandemie zeigt Notwendigkeit der Glasfaser

    Mehr Datenupload und Zunahme der Sprachtelefonie bringe die Netze unter Druck. FTTB/H-Betreiber bleiben gelassen.
    Eine Exklusivmeldung von Achim Sawall

    1. Coronavirus Österreich diskutiert verpflichtendes Tracking
    2. Coronavirus Funktion zur Netflix-Drosselung war längst geplant
    3. Coronakrise China will Elektroautoquote vorübergehend lockern