1. Foren
  2. Kommentare
  3. Automobil
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Elektroauto: Daimler elektrifiziert…

Das E-Auto mal ohne Rosa Brille :

  1. Beitrag
  1. Thema

Das E-Auto mal ohne Rosa Brille :

Autor: blaub4r 12.09.17 - 17:51

Ich war heute hier bei uns im landkreistag was liefern.

da stand der eine oder andere Fahrer unserer netten Politiker vor Ort. nun hab ich mal die wichtige frage gestellt : unsere politiker wollen das wir alle mit e-autos fahren, warum fahren die politiker dann solche dicken autos. sie sind also kein vorbild in sachen e-auto.

die antwort war sehr interessant. zusammenfassend wurde mir gesagt: sie haben hybrid fahrzeuge schon getestet. mussten sie aber wieder abgeben da laden und reichweite einfach ein großes problem sind.

die politiker und die fahrer haben quasi selbst angegeben das die dinger einfach großer mist sind. weil sie keine reichweite haben und du ständig was zum laden suchst.

sie haben mir sogar gesagt das die autos der post teilweise ab donnerstag auf dem hof stehen bleiben müssen weil sie sonst montag nicht richtig geladen sind. und die dinger in der presse schöner geredet werden als sie eigentlich sind.

ich will dazu weder sagen wo welche stadt oder was auch immer. aber es war eine nette unterhaltung und zeigt das sogar unsere politiker eingesehen haben das e-autos alles andere als, in der form, marktreif sind.


Neues Thema Ansicht wechseln


Thema
 

Das E-Auto mal ohne Rosa Brille :

blaub4r | 12.09.17 - 17:51
 

Re: Das E-Auto mal ohne Rosa Brille :

GangnamStyle | 12.09.17 - 18:00
 

Re: Das E-Auto mal ohne Rosa Brille :

Kleba | 12.09.17 - 19:28
 

Re: Das E-Auto mal ohne Rosa Brille :

JackIsBlack | 12.09.17 - 20:03
 

Re: Das E-Auto mal ohne Rosa Brille :

bLaNG_one | 12.09.17 - 21:24
 

Re: Das E-Auto mal ohne Rosa Brille :

JackIsBlack | 12.09.17 - 21:36
 

Re: Das E-Auto mal ohne Rosa Brille :

belugs | 12.09.17 - 21:39
 

Re: Das E-Auto mal ohne Rosa Brille :

mess-with-the-best | 12.09.17 - 21:47
 

Re: Das E-Auto mal ohne Rosa Brille :

Stepinsky | 12.09.17 - 21:47
 

Re: Das E-Auto mal ohne Rosa Brille :

JackIsBlack | 13.09.17 - 09:23
 

Re: Das E-Auto mal ohne Rosa Brille :

Dwalinn | 12.09.17 - 21:01
 

Re: Das E-Auto mal ohne Rosa Brille :

.02 Cents | 13.09.17 - 11:21
 

Re: Das E-Auto mal ohne Rosa Brille :

Dwalinn | 13.09.17 - 15:31
 

Re: Das E-Auto mal ohne Rosa Brille :

Ach | 13.09.17 - 06:04
 

Re: Das E-Auto mal ohne Rosa Brille :

Dennisb456 | 13.09.17 - 07:57
 

Re: Das E-Auto mal ohne Rosa Brille :

Psy2063 | 13.09.17 - 07:57
 

Re: Das E-Auto mal ohne Rosa Brille :

exxo | 13.09.17 - 08:08
 

Wers glaubt

Klausens | 13.09.17 - 09:05
 

Re: Wers glaubt

.02 Cents | 13.09.17 - 11:29

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Data Warehouse Entwickler/ETL-Entwickler (m/w/d)
    SBK Siemens-Betriebskrankenkasse, München
  2. Ingenieur (m/w/d) Elektrotechnik / Nachrichtentechnik
    Amprion GmbH, Pulheim
  3. Sachbearbeiterinnen / Sachbearbeiter IuK-Koordination (w/m/d)
    Der Polizeipräsident in Berlin, Berlin
  4. Informatiker (m/w/d) im Referat "Informationstechnik&qu- ot; der Zentralabteilung
    BfS Bundesamt für Strahlenschutz, Berlin

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (u. a. Elite Dangerous für 5,75€, Planet Zoo für 19,99€, The Walking Dead: The Telltale...
  2. (u. a. Project Wingman für 17,99€, Staxel für 4,99€, One Step from Eden für 13,50€)
  3. 2,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Dragonbox-Pyra-Macher im Interview: Die Linux-Spielekonsole aus Deutschland
Dragonbox-Pyra-Macher im Interview
Die Linux-Spielekonsole aus Deutschland

Mit viel Verspätung ist die Dragonbox Pyra erschienen. Entwickler Michael Mrozek musste ganz schön kämpfen, damit es überhaupt dazu kam. Wir haben ihn in Ingolstadt zum Gespräch getroffen.
Ein Interview von Martin Wolf


    Software-Projekte: Meine Erfahrungen mit einer externen Entwicklerfirma
    Software-Projekte
    Meine Erfahrungen mit einer externen Entwicklerfirma

    Ich versprach mir Hilfe für meine App-Entwicklung. Die externe Entwicklerfirma lieferte aber vor allem Fehler und Ausreden. Was ich daraus gelernt habe.
    Von Rajiv Prabhakar

    1. Feature-Branches Apple versteckt neue iOS-Funktionen vor seinen eigenen Leuten
    2. Entwicklungscommunity Finanzinvestor kauft Stack Overflow für 1,8 Milliarden
    3. Demoszene Von gecrackten Spielen zum Welterbe-Brauchtum

    Förderung von E-Autos und Hybriden: Wie viel Geld bekomme ich für den Kauf eines Elektroautos?
    Förderung von E-Autos und Hybriden
    Wie viel Geld bekomme ich für den Kauf eines Elektroautos?

    Ein E-Auto ist in der Anschaffung teurer als ein konventionelles. Käufer können aber Zuschüsse bekommen. Wir beantworten zehn wichtige Fragen dazu.
    Von Werner Pluta

    1. Lordstown Chefs von Elektro-Truck-Firma nach Betrug zurückgetreten
    2. Elektromobilität Rennserie E1 zeigt elektrisches Schnellboot
    3. Elektromobilität Green-Vision gibt Akkus aus Elektroautos neuen Zweck