1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Gratis-WLAN: EU-Parlament…

Rausgeschmissenes Geld

  1. Beitrag
  1. Thema

Rausgeschmissenes Geld

Autor: Anonymer Nutzer 12.09.17 - 18:02

Mein Gott, warum so umständlich?
Und so teuer.

Wie wäre es mit einer EU-weiten Gesetzgebung
die es Privat- und anderen Leuten es ermöglicht
ihren Internet-Anschluss per WLAN "gefahrenlos" zur Verfügung zu stellen.

Ich bin jederzeit bereit meinen Internet-Anschluß via Gast-WLAN
der Öffentlichkeit zur Verfügung zu stellen.

Aber solange da auch nur ein Jota einer Chance besteht
das ich auf irgendeine Art und Weise auch nur den geringsten Ärger bekommen kann, so lange werde ich davon Abstand nehmen (müssen).

Echte Lösungen jedenfalls sehen anders aus.


.


Neues Thema Ansicht wechseln


Thema
 

Rausgeschmissenes Geld

Anonymer Nutzer | 12.09.17 - 18:02
 

Re: Rausgeschmissenes Geld

pansono | 12.09.17 - 18:35
 

Re: Rausgeschmissenes Geld

DerCaveman | 13.09.17 - 09:32

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Informatiker / Maschinenbauingenieur (m/w/d) Digital Manufacturing
    SKF GmbH, Schweinfurt
  2. UX/UI Designerin Frontend Entwicklung (m/w/d)
    Techniker Krankenkasse, Hamburg
  3. SAP SuccessFactors Berater (m/w/x)
    über duerenhoff GmbH, Raum Freiburg
  4. Softwareentwickler Android, Navigation und Map (m/w/d)
    e.solutions GmbH, Erlangen

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 4,99€
  2. 33,99€
  3. 21,99
  4. (u. a. Dorfromantik für 7,19€, Cartel Tycoon für 18,99€ plus jeweils One Finger Death Punch 2...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de