1. Foren
  2. Kommentare
  3. Foto
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Mobilestudio Pro 16 im Test: Wacom nennt…
  6. Thema

Das Ding ist mobil

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Re: Das Ding ist mobil

    Autor: Anonymer Nutzer 18.09.17 - 17:08

    ArcherV schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > DetlevCM schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Mit einem Rucksack habe ich einen komplett nassen Rücken - das ist dann
    > > schön kalt und das Gewicht werde ich die ganze Zeit bemerken...
    > > In England habe ich bei der Strecke Leeds Bahnhof <-> Uni auch einen
    > > Unterschied bemerkt wenn ich zum Ultrabook eine externe Festplatte
    > > mitgenommen habe. So etwas merkt man, wenn man das täglich trägt.
    >
    > Nein, du hast dann einfach nur einen falschen oder schlechten Rucksack. Die
    > höherwertigen Modelle haben eine (passive) Belüftung für den Rücken. Da
    > wird genau gar nichts nass.

    Bringt nichts. Belüftung hin oder her, mein Rücken ist trotzdem nass. (Geht bei zu viel Bewegung auch ohne Rucksack...)
    Genauso kann ich mit GoreTex, Texapore und was weiß ich nichts anfangen - das ist für mich (trotz anderslautender Behauptungen der Hersteller) gar nicht durchlässig...

  2. Re: Das Ding ist mobil

    Autor: serra.avatar 18.09.17 - 21:49

    DetlevCM schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    >
    > ...und dann nach 10 Minuten gehen kann man erst einmal duschen gehen...
    >

    Bei 3,5kg musst du nach 10 Minuten bereits duschen? Computernerd wie man ihn aus dem TV kennt oder ?

    _________________________________________________________________
    Gott vergibt, ich nicht!



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 18.09.17 21:51 durch serra.avatar.

  3. Re: Das Ding ist mobil

    Autor: Anonymer Nutzer 18.09.17 - 22:06

    serra.avatar schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > DetlevCM schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > >
    > > ...und dann nach 10 Minuten gehen kann man erst einmal duschen gehen...
    > >
    >
    > Bei 3,5kg musst du nach 10 Minuten bereits duschen? Computernerd wie man
    > ihn aus dem TV kennt oder ?

    Mir wird relativ schnell warm. So trage ich am liebsten so wenig Gepäck wie sinnvoll möglich.
    Es ist mir auch schnell zu warm oder zu feucht...

    Am besten ist es, wenn das Wetter kalt und trocken ist.

  4. Re: Das Ding ist mobil

    Autor: ArcherV 18.09.17 - 23:33

    DetlevCM schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Es ist mir auch schnell zu warm oder zu feucht...
    >
    > Am besten ist es, wenn das Wetter kalt und trocken ist.


    Das kenne ich :)
    Wir haben im Moment 10° und ich laufe noch in Tshirt und kurzer Hose rum. Letzte trage ich in der Regel bis in die MInusgrade... ja.. ich habe auch ein Hitzeproblem. Bei mir aber eher gewichtsbedingt...

  5. Re: Das Ding ist mobil

    Autor: Anonymer Nutzer 19.09.17 - 00:14

    ArcherV schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > DetlevCM schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Es ist mir auch schnell zu warm oder zu feucht...
    > >
    > > Am besten ist es, wenn das Wetter kalt und trocken ist.
    >
    > Das kenne ich :)
    > Wir haben im Moment 10° und ich laufe noch in Tshirt und kurzer Hose rum.
    > Letzte trage ich in der Regel bis in die MInusgrade... ja.. ich habe auch
    > ein Hitzeproblem. Bei mir aber eher gewichtsbedingt...

    Hier bei mir sind es aktuell eher um die 17 Grad ... und schön feucht...

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. operational services GmbH & Co. KG, Frankfurt am Main
  2. GK Software SE, Schöneck/Vogtland, St. Ingbert, Pilsen (Tschechische Republik)
  3. DMK E-BUSINESS GmbH, Chemnitz, Berlin-Potsdam, Köln
  4. DATAGROUP Köln GmbH, Düsseldorf

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Gigabyte GeForce RTX 3090 Eagle OC 24G für 1.799€)
  2. (u. a. KFA2 GeForce RTX 3090 SG OC 24GB für 1.790,56€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


iPhone 12 Mini im Test: Leistungsstark, hochwertig, winzig
iPhone 12 Mini im Test
Leistungsstark, hochwertig, winzig

Mit dem iPhone 12 Mini komplettiert Apple seine Auswahl an aktuellen iPhones für alle Geschmäcker: Auf 5,4 Zoll sind hochwertige technischen Finessen vereint, ein besseres kleines Smartphone gibt es nicht.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Apple Bauteile des iPhone 12 kosten 313 Euro
  2. Touchscreen und Hörgeräte iOS 14.2.1 beseitigt iPhone-12-Fehler
  3. iPhone Magsafe ist nicht gleich Magsafe

Demon's Souls im Test: Düsternis auf Basis von 10,5 Tflops
Demon's Souls im Test
Düsternis auf Basis von 10,5 Tflops

Das Remake von Demon's Souls ist das einzige PS5-Spiel von Sony, das nicht für die PS4 erscheint - und ein toller Einstieg in die Serie!
Von Peter Steinlechner


    AVM Fritzdect Smarthome im Test: Nicht smart kann auch smarter sein
    AVM Fritzdect Smarthome im Test
    Nicht smart kann auch smarter sein

    AVMs Fritz Smarthome nutzt den Dect-Standard, um Lampen und Schalter miteinander zu verbinden. Das geht auch offline im eigenen LAN.
    Ein Test von Oliver Nickel

    1. Konkurrenz zu Philips Hue Signify bringt WLAN-Lampen von Wiz auf den Markt
    2. Smarte Kühlschränke Hersteller verschweigen Kundschaft Support-Dauer
    3. Magenta Smart Home Telekom bietet mehr für das kostenlose Angebot