1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Akoya E3126: Medion packt 13…

Wie läuft Linux drauf?

Helft uns, die neuen Foren besser zu machen! Unsere kleine Umfrage dauert nur wenige Sekunden!
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Wie läuft Linux drauf?

    Autor: Lumumba 18.09.17 - 20:38

    Windows mag ich mir nicht mehr antun.

  2. Re: Wie läuft Linux drauf?

    Autor: Nick van Hill 18.09.17 - 20:53

    Genau DIESE Frage stelle ich mir auch immer als erstes!
    Ich glaube, die 350 ¤ sind in einem ausgewachsenen Notebook von Lenovo und Co. besser investiert ( Aufrüstbarkeit, UEFI- und Treiberproblematik)

    Mich würden ja gerade die Xiaomi-Geräte sehr reizen, nur fürchte ich, dass das mit Linux schwierig wird.

  3. Re: Wie läuft Linux drauf?

    Autor: ELDUDERlNO 18.09.17 - 21:14

    UEFI sollte mittlerweile nicht mehr so ein Problem sein, Fedora z.B. bringt ab Werk die Unterstützung dafür mit. (Trivial ist das ganze dennoch nicht, mit einem MSI Tomahawk B350 Mainboard mit Ryzen ließen sich die meisten Distributionen, Fedora eingeschlossen, nicht vom Stick booten. Schlussendlich habe ich dann auf einem anderen PC vom Live-Stick gebootet und auf die SSD, welche ich danach wieder in den Ryzen Rechner steckte, installiert).

    Der laut Meldung verbaute Intel 3165 WLAN Adapter sollte wohl seit Kernel 4.1 unterstützt werden...
    https://wireless.wiki.kernel.org/en/users/drivers/iwlwifi

    Edit: was natürlich auch noch wichtig wäre: ob das Touchpad vernünftig unterstützt wird.

    Vielleicht ist es am sinnvollsten, abzuwarten, bis jemand das ausprobiert hat...Im Medion Shop kostet das Gerät auch nicht viel mehr als in der Filiale.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 18.09.17 21:16 durch ELDUDERlNO.

  4. Re: Wie läuft Linux drauf?

    Autor: Lumumba 18.09.17 - 21:39

    Bei Medion läuft eigentlich alles recht gut mit Linux, solange nicht Windows 10 zum booten im Bios hardcodet ist.
    Aber es hakt manchmal an eher unerwarteten Stellen, z.B. beim Medion Akoya E2228T
    was diesem ja recht ähnlich ist geht der Sound und der Fingerabdruckscanner nicht.
    Touch funktioniert recht gut.

  5. Re: Wie läuft Linux drauf?

    Autor: Niaxa 19.09.17 - 10:21

    Sei der erste der es testet und auf gehts. Die anderen 5 Interessenten werden es dir danken von dir zu lesen xD.

  6. Re: Wie läuft Linux drauf?

    Autor: ve2000 19.09.17 - 13:58

    ;-)
    Und vor allem, was will man mit einem Touchscreen unter Linux?
    Ich habe ein Medion P2214T Convertible und habe diverse Linux Distris/GUIs getestet.
    Nicht eine war auch nur annähernd touch-tauglich, es war nicht einmal möglich, unter Ubuntu ein Kontext Menü aufzurufen.
    Longpress, Wischgesten, Pinch2Zoom und Co.? Fehlanzeige.
    Touchfähige Apps? Nicht vorhanden.
    Bei aller Freundschaft, aber solche Geräte laufen unter Windows10 entschieden besser.

  7. Re: Wie läuft Linux drauf?

    Autor: Trollversteher 19.09.17 - 13:59

    >Windows mag ich mir nicht mehr antun.

    Was willst Du mit einem (Desktop-) Linux auf einem Multitouch-Tablet? Da ist das Geld vermutlich besser in ein traditionelles Ultrabook/Subnotebook angelegt...

  8. Re: Wie läuft Linux drauf?

    Autor: grupie001 07.05.19 - 10:28

    Hallo,

    ich habe einen alten Medion Akoya E1240T und würde gerne Android oder Linux installieren. Kannst Du mir da weiterhelfen und vielleicht eine Anleitung oder Deine Erfahrungen mit mir/uns teilen.
    Ich bin nicht versiert in diesen Dingen, aber komme am kleinen Bildschirm mit Win10 einfach nicht klar.
    Würde mich sehr freuen von Dir zu hören.
    Danke gleichmal.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Netze BW GmbH, Stuttgart
  2. Statistisches Bundesamt, Wiesbaden
  3. ING Deutschland, Frankfurt am Main
  4. ElringKlinger AG, Dettingen an der Erms

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 16,99€
  2. (u. a. Standard Edition PC für 43,99€, Xbox One / Series S/X für 62,99€, Deluxe Edition PC...
  3. 9,99€ (Vergleichspreis 17,21€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme