1. Foren
  2. Kommentare
  3. Foto
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Sony: 10-Megapixel-Kamera mit Staubwedel…

Kaufen?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Kaufen?

    Autor: parzel 07.06.06 - 11:19

    Das klingt ja ganz gut. 'Hab aber immer noch nicht verstanden, warum die Kamera "Alpha" getauft wurde. Wahrscheinlich hab ich es irgendwo überlesen.

    Möchte mir demnächst eine digitale Spiegelreflexkamera zulegen und hab deshalb schon einige Zeit auf das Erscheinen der Kamera gewartet. Nun wart ich erstmal, bis die ersten Tests bzw. Erfahrungsberichte verfügbar sind - auf die paar Wochen kommt's nun auch nicht mehr an.

    Weitere Infos und ein Datenblatt habe ich übrigens hier gefunden:
    http://www.letsgodigital.org/de/camera/specification/1283/show.html
    http://www.letsgodigital.org/en/news/articles/story_8382.html

  2. Re: Nein.

    Autor: Automator 3000 08.06.06 - 21:15

    Es gibt nix über die EOS. Würde abraten eine Sony zu kaufen, zumindest nicht die allererste DSLR von denen. Und vor allem nicht zu diesem sehr hohem Preis von 900 Euro.

    parzel schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Das klingt ja ganz gut. 'Hab aber immer noch nicht
    > verstanden, warum die Kamera "Alpha" getauft
    > wurde. Wahrscheinlich hab ich es irgendwo
    > überlesen.
    >
    > Möchte mir demnächst eine digitale
    > Spiegelreflexkamera zulegen und hab deshalb schon
    > einige Zeit auf das Erscheinen der Kamera
    > gewartet. Nun wart ich erstmal, bis die ersten
    > Tests bzw. Erfahrungsberichte verfügbar sind - auf
    > die paar Wochen kommt's nun auch nicht mehr an.
    >
    > Weitere Infos und ein Datenblatt habe ich übrigens
    > hier gefunden:
    > www.letsgodigital.org
    > www.letsgodigital.org


  3. Re: Nein.

    Autor: tobi 12.06.06 - 18:52

    Automator 3000 schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Es gibt nix über die EOS. Würde abraten eine Sony
    > zu kaufen, zumindest nicht die allererste DSLR von
    > denen. Und vor allem nicht zu diesem sehr hohem
    > Preis von 900 Euro.
    >
    Was für Quatsch, zum Einen ist die Kamera wohl eher als zweite KoMi Dynax 5D anzusehen, desweiteren sind die Daten ganz vielversprechend. Sony fertigt z.B. auch Sensoren für Nikon und KoMi. Vergleicht man die reinen Daten mit z.B. einer D200 ist der Preis doch wirklich in Ordnung, zumahl es sich um die UVP handelt, der Straßenpreis wird sich schnell ein paar Scheine darunter einpendeln.

    Alles in Allem sollte man mit solch gennerellen Aussagen und Bewertung erste objektive Tests abwarten.

    gruß tobi

  4. Re: Nein. - wieso nicht ?

    Autor: Mo 21.07.06 - 11:56

    Habe bisher in diversen Foren vor allem von Nutzern dieser völlig veralteten Technik (Canon EOS und Nikon D200 oder noch älter ;-)) ) gelesen, dass die Sony ja soo schlecht sein muss und überhaupt nicht mit den tollen Modellen vergleichbar sein kann. Leider kam da noch nie auch nur ein einziges inhaltlich nachvollziehbares Argument, und wenn, war es auch noch falsch (siehe 1. Modell - da die nicht nur die Technik, sondern auch fast das komplette Team übernommen haben). Bisher gibt´s die Sony aber noch nicht und der reine Faktenvergleich anhand der Datenblätter spricht schlichtweg in ALLEN Bereichen für die Sony. Mit der Canon ist die schonmal gar nicht vergleichbar, höchstens tendenziell vom Preis und Gewicht, trotz wesentlich mehr Leistung (größerer Sensor, Steady shot, Staubwedel). Und die Nikon erachte ich bisher auch nicht als gleichwertig. 60% teurer für gleichen Sensor, keinen Verwackelschutz und keinen Staubwedel. Aber dafür wiegt die Nikon ja auch 60% mehr und ist größer ;-)

    Faktisch heißt es jetzt abwarten, Füße still halten und dann mal die ersten echten Ergebnisse der Tests und Bilder abwarten. Fakt ist aber, dass Sony in anderen Bereichen (R1) bereits Maßstäbe bei der Bildqualität setzt. Interessant wird aber auch sein, was das Gesamtpaket (also jeweils mit vergleichbaren Objektiven) kosten wird.




    Automator 3000 schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Es gibt nix über die EOS. Würde abraten eine Sony
    > zu kaufen, zumindest nicht die allererste DSLR von
    > denen. Und vor allem nicht zu diesem sehr hohem
    > Preis von 900 Euro.
    >
    > parzel schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Das klingt ja ganz gut. 'Hab aber immer noch
    > nicht
    > verstanden, warum die Kamera "Alpha"
    > getauft
    > wurde. Wahrscheinlich hab ich es
    > irgendwo
    > überlesen.
    >
    > Möchte mir
    > demnächst eine digitale
    > Spiegelreflexkamera
    > zulegen und hab deshalb schon
    > einige Zeit auf
    > das Erscheinen der Kamera
    > gewartet. Nun wart
    > ich erstmal, bis die ersten
    > Tests bzw.
    > Erfahrungsberichte verfügbar sind - auf
    > die
    > paar Wochen kommt's nun auch nicht mehr an.
    >
    > Weitere Infos und ein Datenblatt habe ich
    > übrigens
    > hier gefunden:
    >
    > www.letsgodigital.org
    > www.letsgodigital.org
    >
    >


  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Stadt Lauf a.d.Pegnitz, Lauf a.d.Pegnitz bei Nürnberg
  2. Hochschule für Technik Stuttgart, Stuttgart
  3. Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU), Erlangen
  4. Stadt Regensburg, Regensburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


IT-Freelancer: Der kürzeste Pfad zum nächsten Projekt
IT-Freelancer
Der kürzeste Pfad zum nächsten Projekt

Die Nachfrage nach IT-Freelancern ist groß - die Konkurrenz aber auch. Der nächste Auftrag kommt meist aus dem eigenen Netzwerk oder von Vermittlern. Doch wie findet man den passenden Mix?
Ein Bericht von Manuel Heckel

  1. Selbstständiger Sysadmin "Jetzt fehlen nur noch die Aufträge"

Galaxy Buds Live im Test: So hat Samsung gegen Apples Airpods Pro keine Chance
Galaxy Buds Live im Test
So hat Samsung gegen Apples Airpods Pro keine Chance

Bluetooth-Hörstöpsel in Bohnenform klingen innovativ und wir waren auf die Galaxy Buds Live gespannt. Die Enttäuschung im Test war jedoch groß.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Freebuds Pro Huawei bringt eine Fast-Kopie der Airpods Pro
  2. Airpods Studio Patentanträge bestätigen Apples Arbeit an ANC-Kopfhörer
  3. Bluetooth-Hörstöpsel mit ANC JBL tritt doppelt gegen Airpods Pro an

Immortals Fenyx Rising angespielt: Göttliches Gaga-Gegenstück zu Assassin's Creed
Immortals Fenyx Rising angespielt
Göttliches Gaga-Gegenstück zu Assassin's Creed

Abenteuer im antiken Griechenland mal anders! Golem.de hat das für Dezember 2020 geplante Immortals ausprobiert und zeigt Gameplay im Video.
Von Peter Steinlechner