1. Foren
  2. Kommentare
  3. PC-Hardware-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Physik-Berechnung: ATI…

Völliger unsinn!

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Völliger unsinn!

    Autor: bl0rg 07.06.06 - 09:33

    Erstens: ich würde für diese Lösung wohl ein neues Mainboard brauchen (3 Slots braucht man, 2 Crossfire Sind aufm Board..). Bei der PhysX Lösung steck ich einfach die Karte in einen freuen Slot.

    Zweitens: Ein neues Netzteil würde man wohl auch benötigen, außer man hat ein 600W Netzteil - 3 Grafikkarten auf Vollast brauchen viel Strom.

    Drittens: Je mehr Strom so ne Karte frisst, desto wärmer wird sie. Ergo muss man das ganze besser kühlen. Also muss man hier wohl meist auch aufrüsten.

    Viertens: Wie stabil läuft diese Lösung ? Wie performant ist diese Lösung gegen eine PhysX Lösung ?

    Wenn ich mir das jetzt ausrechne, Kosten / Nutzen / Mehrwert. Nun, ich hoffe das die PhysX Lösung dieses "Physikduell" gewinnt. Ich halte den einbau einbau einer Extra Hardware sinnvoller.

  2. Rechtsschreibung

    Autor: bl0rg 07.06.06 - 09:34

    bl0rg schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Erstens: ich würde für diese Lösung wohl ein neues
    > Mainboard brauchen (3 Slots braucht man, 2
    > Crossfire Sind aufm Board..). Bei der PhysX Lösung
    > steck ich einfach die Karte in einen freuen Slot.
    >
    > Zweitens: Ein neues Netzteil würde man wohl auch
    > benötigen, außer man hat ein 600W Netzteil - 3
    > Grafikkarten auf Vollast brauchen viel Strom.
    >
    > Drittens: Je mehr Strom so ne Karte frisst, desto
    > wärmer wird sie. Ergo muss man das ganze besser
    > kühlen. Also muss man hier wohl meist auch
    > aufrüsten.
    >
    > Viertens: Wie stabil läuft diese Lösung ? Wie
    > performant ist diese Lösung gegen eine PhysX
    > Lösung ?
    >
    > Wenn ich mir das jetzt ausrechne, Kosten / Nutzen
    > / Mehrwert. Nun, ich hoffe das die PhysX Lösung
    > dieses "Physikduell" gewinnt. Ich halte den einbau
    > einbau einer Extra Hardware sinnvoller.
    >
    >

    Sorry wegen den Fehlern, hab wohl zu wenig geschlafen und noch keinen Gutenmorgen-Kaffee gehabt :)

  3. RechtsSchreibung?

    Autor: ^Andreas Meisenhofer^ 07.06.06 - 09:38

    bl0rg schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Sorry wegen den Fehlern, hab wohl zu wenig
    > geschlafen und noch keinen Gutenmorgen-Kaffee
    > gehabt :)

    Macht ja nichts. Es heißt btw auch Rechtschreibung ;)

    *Caffeine Boy vorbeischick*

    -------------------------------------------------------
    "We're semi-trained quasi-professionals, at any rate."

  4. Re: RechtsSchreibung?

    Autor: bl0rg 07.06.06 - 09:42

    ^Andreas Meisenhofer^ schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > bl0rg schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Sorry wegen den Fehlern, hab wohl zu
    > wenig
    > geschlafen und noch keinen
    > Gutenmorgen-Kaffee
    > gehabt :)
    >
    > Macht ja nichts. Es heißt btw auch Rechtschreibung
    > ;)
    >
    > *Caffeine Boy vorbeischick*
    >
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > We have enough youth, how about a fountain of
    > smart?

    Na dann bin ich ja beruhigt. Schon schlimm was ein Kaffee am Morgen ausmachen kann.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Customer Support Representative* Deutsch
    Gameforge AG, Karlsruhe
  2. Projektleiter*in Digitalisierung
    Universitätsstadt MARBURG, Marburg
  3. SAP-Systemanalytiker*in
    UNI ELEKTRO Fachgroßhandel GmbH & Co. KG, Eschborn
  4. Informatiker (w/m/d) für elektronische Formularverarbeitung
    Stadt Erlangen, Erlangen

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Ryzen 7 5800X für 469€)
  2. 499,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Merck: Von der Apotheke zum zweitbesten IT-Arbeitgeber
Merck
Von der Apotheke zum zweitbesten IT-Arbeitgeber

Das Pharmaunternehmen Merck ist auf Platz 2 der Top-IT-Arbeitgeber Deutschlands gelandet - wir wollten von den Mitarbeitern wissen, wieso.
Von Tobias Költzsch


    Koalitionsvertrag: Zeitenwende bei der IT-Sicherheit
    Koalitionsvertrag
    Zeitenwende bei der IT-Sicherheit

    In der Ampelkoalition deuten sich große Veränderungen bei der IT-Sicherheit an. Wir haben uns den Koalitionsvertrag genauer angeschaut.
    Eine Analyse von Friedhelm Greis

    1. Security Hacker veröffentlichen Daten nach Angriff auf Stadt Witten
    2. Prosite Anonymous hackt Hildmann-Hoster
    3. Security IT-Angriff legt Stadtverwaltung Witten lahm

    Resident Evil - Welcome to Raccoon City: Ein holpriger Neuanfang
    Resident Evil - Welcome to Raccoon City
    Ein holpriger Neuanfang

    Nach sechs Filmen mit Milla Jovovich wagt Constantin einen Neuanfang von Resident Evil: Er führt zurück ins Jahr 1998.
    Von Peter Osteried

    1. Capcom Update korrigiert Kopierschutz von Resident Evil Village
    2. Resident Evil: Infinite Darkness Mehr ein Film als eine Serie
    3. Resident Evil 8 Village Mod manipuliert den Hut des Horrors