1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Gruppenchat: Skype for Business…

Preissache

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Preissache

    Autor: noneofthem 26.09.17 - 10:04

    Wir hatten hier eine ganze Weile Slack im Einsatz. Die kostelose Variante entfernt allerdings alle alten Nachrichten, wenn man 10k Nachrichten erreicht hat. Das geht hier bei uns ziemlich schnell. Slack ist allerdings nicht ganz billig, vor allem, wenn man viele Mitarbetier hat. Wir haben im Unternehmen bereits Office365 für alle. Da ist Microsoft Teams bereits inkludiert. Das ist auch der einzige Grund, warum wir nun auf Teams umsteigen werden. Ich finde die UI von Teams nciht besonders intuitiv und die Benachrichtigungen kommen auch nicht so vertrauenswürdig rechtzeitig an, wie ich es mir wünschen würde, aber halt wie bei Microsoft üblich. Ich trauere Slack jetzt schon hinterher, aber ich denke, es wird einigen Unternehmen ähnlich gehen. Man wird einfach wechseln, weil das Tool eh schon im Preis inbegriffen ist. Slack muss sich was einfallen lassen, obwohl sie definitiv das bessere Produkt haben.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Statistisches Bundesamt, Wiesbaden
  2. Land in Sicht AG, Freiburg
  3. Materna Information & Communications SE, Berlin, Dortmund, Dresden, Köln, Düsseldorf
  4. Erzbistum Paderborn, Paderborn

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. WISO Steuer-Software für PC und Mac für je 19,99€)
  2. (u. a. Emtec X150 SSD Power Plus 960 GB für 84,90€ + 6,99€ Versand und Thermaltake V200 TG RGB...
  3. (u. a. Samsung 860 EVO 1 TB für 85€)
  4. (u. a. Samsung 860 EVO 1 TB für 85€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de