Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Autoversicherungen: HUK-Coburg…

huk coburg

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. huk coburg

    Autor: triplekiller 26.09.17 - 19:51

    bester autoversicherer für mich.

    etwas teuer aber sonst gut. gute mitarbeiter.

  2. Absoluter Quatsch

    Autor: Mik30 26.09.17 - 22:03

    Die HUK ist wie jede Versicherung, die als "Verein auf Gegenseitigkeit"
    organisiert ist, relativ günstig. Aber es gibt noch deutlich billigere als die HUK.

    Wenn ein Schadensfall eintritt oder ein Versicherungsfall
    da ist, geht bei der HUK der Ärger richtig los.
    Dann wird von denen abgewiegelt oder zu früh zum Nachteil
    des eigenen Versicherten der Schaden des Gegners
    reguliert, die Einholung von Gutachten verweigert, Fragen an den
    angeblichen Sachverständigen nicht weitergeleitet und und und....

    Besonders gemein werden die, wenn man kündigt. Dann
    wird noch vor Eingang der Kündigung bei der Zulassungsstelle
    Anzeige gemacht, damit die dem Halter eine teure Ordnungsverfügung
    reindrücken. So ist die HUK und ich halte dieses Gebahren für
    unerträglich und kundenfeindlich.

    Man gewinnt bei Unfallschäden zudem unwillkürlich den Eindruck
    als bestünde da ein Kartell bestimmter Versicherer, die untereinander
    einen Proporz vereinbart haben, dem sie folgen und danach entscheiden,
    wer mit zahlen dran ist.

    Von Freundlichkeit ist auch bei der HUK auch keine Spur. Da
    werden Telefonate und Schreiben nur nach Schablonen abgewickelt.
    Wenn z.B. ein Telefonat nicht der Schablone gemäß abläuft, hängen
    die einfach ein.

    Wer also nur den Billigheiumner sucht und der Service keine Rolle
    spielt, der findet deutlich billigere als die HUK.


    triplekiller schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > bester autoversicherer für mich.
    > etwas teuer aber sonst gut. gute mitarbeiter.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 26.09.17 22:08 durch Mik30.

  3. Re: Absoluter Quatsch

    Autor: Jalousie 27.09.17 - 08:11

    Wie so häufig die total negative (nichtrepräsentative) anonyme Einzelmeinung eines Users im Internet zu einem (ehemaligen?) Vertragsverhältnis, in dem der User sein eigenes Verhalten (bzw. seinen Einfluss auf das möglicherweise Geschehene - man kann es ja nicht nachvollziehen) nicht darlegt.

  4. Re: Absoluter Quatsch

    Autor: AllDayPiano 27.09.17 - 08:17

    Kann deinen Ärger überhaupt nicht teilen!

    Wir (alle bei der HUK) hatten über die Jahre schon einige Versicherungsschäden. Probleme gab es dabei nie.

    Gezahlt wurde immer - wenn, dann ging es um ein paar Euro hin oder her. Gutachten wurden bisher immer anstandslos übernommen (soweit die Bagatellklausel nicht angewendet wurde). Gutachter haben wir selbst herausgesucht. Und wer einem Gutachters einer Gegnerversicherung Zugang zum Fahrzeug gewährt, ist ohnehin vollkommen selbst schuld.

  5. Re: Absoluter Quatsch

    Autor: co 27.09.17 - 08:28

    Bisher auch keine PRobleme bei HUK und Huk24

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Diehl Connectivity Solutions GmbH, Wangen im Allgäu / Nürnberg
  2. Rail Power Systems GmbH, Offenbach
  3. SSP Deutschland GmbH, Frankfurt
  4. Bechtle Onsite Services GmbH, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 229,00€
  2. (-12%) 52,99€
  3. 34,99€
  4. 2,80€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Garmin Fenix 6 im Test: Laufzeitmonster mit Sonne im Herzen
Garmin Fenix 6 im Test
Laufzeitmonster mit Sonne im Herzen

Bis zu 24 Tage Akkulaufzeit, im Spezialmodus sogar bis zu 120 Tage: Garmin setzt bei seiner Sport- und Smartwatchserie Fenix 6 konsequent auf Akku-Ausdauer. Beim Ausprobieren haben uns neben einem System zur Stromgewinnung auch neue Energiesparoptionen interessiert.
Ein Test von Peter Steinlechner

  1. Fenix 6 Garmins Premium-Wearable hat ein Pairing-Problem
  2. Wearable Garmin Fenix 6 bekommt Solarstrom

Party like it's 1999: Die 510 letzten Tage von Sega
Party like it's 1999
Die 510 letzten Tage von Sega

Golem retro_ Am 9.9.1999 kam in den USA mit der Sega Dreamcast die letzte Spielkonsole der 90er Jahre auf den Markt. Es sollte auch die letzte Spielkonsole von Sega werden. Aber das wusste zu diesem Zeitpunkt noch niemand.
Von Martin Wolf


    Verkehrssicherheit: Die Lehren aus dem tödlichen SUV-Unfall
    Verkehrssicherheit
    Die Lehren aus dem tödlichen SUV-Unfall

    Soll man tonnenschwere SUV aus den Innenstädten verbannen? Oder sollten technische Systeme schärfer in die Fahrzeugsteuerung eingreifen? Nach einem Unfall mit vier Toten in Berlin mangelt es nicht an radikalen Vorschlägen.
    Eine Analyse von Friedhelm Greis

    1. Torc Robotics Daimler-Tochter testet selbstfahrende Lkw
    2. Edag Citybot Wandelbares Auto mit Rucksackmodulen gegen Verkehrsprobleme
    3. Tusimple UPS testet automatisiert fahrende Lkw

    1. Wirtschaftsförderung: Agentur für Sprunginnovationen kommt nach Leipzig
      Wirtschaftsförderung
      Agentur für Sprunginnovationen kommt nach Leipzig

      Nach dem Vorbild der Darpa will die Bundesregierung künftig innovative Projekte fördern. Damit erhält bereits die zweite Innovationsagentur des Bundes ihren Sitz in Ostdeutschland.

    2. UPC: Größter Kabelnetzbetreiber führt 1 GBit/s im ganzen Netz ein
      UPC
      Größter Kabelnetzbetreiber führt 1 GBit/s im ganzen Netz ein

      Bei UPC wird noch in diesem Monat 1 GBit/s im gesamten Netz angeboten, was in Deutschland noch keiner aus der Kabelnetz-Branche geschafft hat. Auch Sunrise baut sein 5G-Angebot als Glasfaser-Ersatz aus.

    3. Intel-Prozessor: Core i9-9900KS tritt mit 127 Watt TDP an
      Intel-Prozessor
      Core i9-9900KS tritt mit 127 Watt TDP an

      Acht Kerne mit bis zu 5 GHz für alle: Der Core i9-9900KS erscheint im Oktober 2019 und wird die vorerst schnellste Gaming-CPU. Erste Firmware-Updates zeigen, dass Intel die nominelle Verlustleistung von 95 Watt auf 127 Watt anhebt. Für vollen Takt wird das aber nicht reichen.


    1. 18:11

    2. 17:51

    3. 15:54

    4. 15:37

    5. 15:08

    6. 15:00

    7. 14:53

    8. 14:40