1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Pixel 2 und Pixel 2 XL im Hands on…

Wie bei einer DSLR?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Wie bei einer DSLR?

    Autor: violator 04.10.17 - 20:09

    > Es werden Porträtaufnahmen wie mit einer hochwertigen Spiegelreflexkamera versprochen.

    Wie soll das mit nem 5mm Objektiv denn möglich sein? Die perspektivische Verzerrung kann Google schlecht korrigieren und DSLRs nutzen nunmal andere Brennweiten. Und Crop ist nunmal nicht dasselbe.

  2. Re: Wie bei einer DSLR?

    Autor: bark 04.10.17 - 20:48

    Software Nachbearbeitung. Die Technik ist die selbe. Der Unterschied seit 5 Jahren Software.


    violator schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > > Es werden Porträtaufnahmen wie mit einer hochwertigen Spiegelreflexkamera
    > versprochen.
    >
    > Wie soll das mit nem 5mm Objektiv denn möglich sein? Die perspektivische
    > Verzerrung kann Google schlecht korrigieren und DSLRs nutzen nunmal andere
    > Brennweiten. Und Crop ist nunmal nicht dasselbe.

  3. Re: Wie bei einer DSLR?

    Autor: Anonymer Nutzer 04.10.17 - 20:48

    Das ist natürlich auch Unsinn was der Autor des Artikels sicher weiß.

  4. Re: Wie bei einer DSLR?

    Autor: t3st3rst3st 04.10.17 - 22:31

    "Es werden Porträtaufnahmen wie mit einer hochwertigen Spiegelreflexkamera versprochen. Beim ersten Ausprobieren waren die Ergebnisse überzeugend, die Fotos vermittelten den Eindruck, als wären sie mit einer hohen Brennweite einer Spiegelreflexkamera aufgenommen."

    Bildqualität entspricht also einer Nikon D850 mit 85mm Otus; cool da kann man also jede Menge Geld sparen ^_^

    Was genau ist eigentlich eine hohe Brennweite? Gibt es da einen extra Höhen-Adapter zwischen Mount und Objektiv? ;)

  5. Re: Wie bei einer DSLR?

    Autor: Danse Macabre 05.10.17 - 09:18

    Dieser Quatsch wird wieder und wieder behauptet. Manchmal kommt es mir so vor, als wären die "Testberichte" direkt aus den Marketingabteilungen der Hersteller übernommen. Was übrigens gar nicht so selten ist. Als ich noch in der IT-Branche beschäftigt war (die Firma entwickelte Hardware für das Infrastruktur-Management mittlerer bis großer Rechenzentren), da hat unsere Marketingabteilung auch "Testberichte" geschrieben, die in einschlägigen Fachpublikationen abgedruckt wurden.

  6. Re: Wie bei einer DSLR?

    Autor: Heldbock 05.10.17 - 09:34

    Dann versuch mal damit ein Close-up-Portrait zu schießen, ohne dass die Nase das halbe Bild ausfüllt :D:D:D

  7. Re: Wie bei einer DSLR?

    Autor: Anonymer Nutzer 05.10.17 - 10:06

    Danse Macabre schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Dieser Quatsch wird wieder und wieder behauptet. Manchmal kommt es mir so
    > vor, als wären die "Testberichte" direkt aus den Marketingabteilungen der
    > Hersteller übernommen. Was übrigens gar nicht so selten ist. Als ich noch
    > in der IT-Branche beschäftigt war (die Firma entwickelte Hardware für das
    > Infrastruktur-Management mittlerer bis großer Rechenzentren), da hat unsere
    > Marketingabteilung auch "Testberichte" geschrieben, die in einschlägigen
    > Fachpublikationen abgedruckt wurden.

    Klar, die ganzen Industrie und Wirtschaftsverbände machen nichts anderes. Sie schalten als Info getarnte Werbung im Radio usw.

  8. Re: Wie bei einer DSLR?

    Autor: t3st3rst3st 05.10.17 - 10:24

    Advertorial halt. Echte Profi News ;)

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. HxGN Safety & Infrastructure GmbH, Bonn
  2. über duerenhoff GmbH, Münster
  3. Schwarz Dienstleistung KG, Raum Neckarsulm
  4. LeasePlan Deutschland GmbH, Düsseldorf, Neuss

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. (u. a. 860 Evo 500 GB SSD für 74,99€, Portable T5 500 GB SSD 94,99€, Evo Select microSDXC 128...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Dauerbrenner: Bis dass der Tod uns ausloggt
Dauerbrenner
Bis dass der Tod uns ausloggt

Jedes Jahr erscheinen mehr Spiele als im Vorjahr. Trotzdem bleiben viele Gamer über Jahrzehnte hinweg technisch veralteten Onlinerollenspielen wie Tibia treu. Woher kommt die anhaltende Liebe für eine virtuelle Welt?
Von Daniel Ziegener

  1. Unchained Archeage bekommt Parallelwelt ohne Pay-to-Win
  2. Portal Knights Computerspielpreis-Gewinner bekommt MMO-Ableger

Alphakanal: Gimp verrät Geheimnisse in Bildern
Alphakanal
Gimp verrät Geheimnisse in Bildern

Wer in Gimp in einem Bild mit Transparenz Bildbereiche löscht, der macht sie nur durchsichtig. Dieses wenig intuitive Verhalten kann dazu führen, dass Nutzer ungewollt Geheimnisse preisgeben.


    Mythic Quest: Spielentwickler im Schniedelstress
    Mythic Quest
    Spielentwickler im Schniedelstress

    Zweideutige Zweckentfremdung von Ingame-Extras, dazu Ärger mit Hackern und Onlinenazis: Die Apple-TV-Serie Mythic Quest bietet einen interessanten, allerdings nur stellenweise humorvollen Einblick in die Spielebrache.
    Eine Rezension von Peter Steinlechner

    1. Apple TV TVOS 13 mit Mehrbenutzer-Option erschienen

    1. Videostreaming: Disney+ vor offiziellem Start vergünstigt zu bekommen
      Videostreaming
      Disney+ vor offiziellem Start vergünstigt zu bekommen

      Wer sich vor dem Start von Disney+ in Deutschland für ein Jahresabo entscheidet, erhält es vergünstigt. Disney will damit gleich zum Start möglichst viele zahlende Abonnenten gewinnen.

    2. Asus PG43UQ im Test: Haben Sie es auch eine Nummer größer?
      Asus PG43UQ im Test
      Haben Sie es auch eine Nummer größer?

      32 Zoll reichen nicht jeder Person aus. Deshalb bietet Asus den PG43UQ an, der mit 43 Zoll noch einmal wesentlich mehr Bildfläche liefert und trotzdem noch auf den Schreibtisch passt. Im Test schlägt sich der Bildschirm mit 4K, HDR und 144 Hz gut - wenn auch das Design Geschmackssache ist.

    3. Xperia 10 II: Sony präsentiert neues Smartphone mit Dreifachkamera
      Xperia 10 II
      Sony präsentiert neues Smartphone mit Dreifachkamera

      Sony hat beim Xperia 10 II im Vergleich zum Vorgänger einige Details verbessert: Das neue Modell hat drei statt zwei Kamera, kann Videos in 4K aufnehmen und hat ein OLED-Display. Der Preis liegt mit 370 Euro im Mittelklassebereich.


    1. 10:03

    2. 09:00

    3. 08:45

    4. 08:45

    5. 08:32

    6. 07:29

    7. 07:17

    8. 17:37