1. Foren
  2. Kommentare
  3. Automobil
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Amazon: Drohnen sollen Elektroautos…

Gegenstück zum Reservekanister

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Gegenstück zum Reservekanister

    Autor: robinx999 06.10.17 - 07:36

    Soll so etwas das Gegenstück zum Reserverkanister sein?
    Ein Auto was mit Spritmangel liegen bleibt bekommt man relativ schnell wieder fit bei dem E-Auto eher ein Problem.

  2. Re: Gegenstück zum Reservekanister

    Autor: franzbauer 06.10.17 - 08:00

    Dann wird das Fahrrad ausgepackt und gestrampelt bis der Akku bis zur nächsten Ladestation ausreichend geladen ist. ;)

  3. Re: Gegenstück zum Reservekanister

    Autor: Pixel5 06.10.17 - 08:21

    die Idee von Amazon ist ziemlich bescheuert und vermutlich nicht wirklich Sinnvoll umsetzbar.

    Was ich mir aber durchaus vorstellen kann ist das in Zukunft Pannendienste eine art Akku Anhänger haben mit dem liegengebliebene e-Autos wieder aufgeladen werden können.

    Das setzt allerdings voraus dass das system dann schnell laden unterstützt ansonsten könnte man auch einfach einen kleinen Generator im Wagen haben mit dem man die karren wieder auflädt.

  4. Abschleppen oder Notstromaggregat

    Autor: Marvin-42 06.10.17 - 11:01

    Dann wäre das Abschleppen bis zur nächsten Ladestation aber sinnvoller. Offenbar ist das bei Elektroautos aber genauso problematisch wie bei Autos mit Automatik.
    Ich erinnere mich an einen Test, wo der Redakteur mit dem Elektroauto liegen geblieben war und per Anhänger mit Notstromaggregat gerettet werden musste.

  5. Re: Gegenstück zum Reservekanister

    Autor: mxcd 06.10.17 - 11:25

    Naja, Aufladen ist ja nicht die einzige Möglichkeit.
    Es ist ja auch denkbar, die Drohne huckepack zu nehmen und bis zur nächsten Tanke den Saft direkt aus dem Teil zu saugen.

  6. Re: Gegenstück zum Reservekanister

    Autor: M.P. 06.10.17 - 15:10

    Achtung! Bad Physics: Einen Teil der Ladeenergie könnten die Drohnen ja dadurch erzeugen dass sie ihre Rotoren in der Art eines Windrades in den Fahrtwind halten ;-)

  7. Re: Abschleppen oder Notstromaggregat

    Autor: stiGGG 06.10.17 - 16:17

    Marvin-42 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Dann wäre das Abschleppen bis zur nächsten Ladestation aber sinnvoller.
    > Offenbar ist das bei Elektroautos aber genauso problematisch wie bei Autos
    > mit Automatik.
    > Ich erinnere mich an einen Test, wo der Redakteur mit dem Elektroauto
    > liegen geblieben war und per Anhänger mit Notstromaggregat gerettet werden
    > musste.

    Muss man nicht, die Batterie lädt sich durch Rekuperation sogar wieder auf wenn er abgeschleppt wird.

  8. Re: Gegenstück zum Reservekanister

    Autor: robinx999 06.10.17 - 20:53

    Wobei die Frage ist können E-Autos eigentlich fahren, während Sie geladen werden, oder gibt es da eine sperre? Klar im Normalfall macht das nicht so viel Sinn, aber ein Auto das Liegen geblieben ist könnte man doch mit einem Akku auf dem Beifahrer Sitz versorgen und von dort das Kabel zur Ladebuchse führen, so dass der Wagen noch bis zur Zapfsäule fahren kann (evtl. statt dem Beifahrersitz auch irgendeine Vorrichtung die den Akku an der Motorhaube oder an einem anderen Platz hält)

  9. Re: Abschleppen oder Notstromaggregat

    Autor: das_mav 07.10.17 - 17:44

    stiGGG schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Marvin-42 schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Dann wäre das Abschleppen bis zur nächsten Ladestation aber sinnvoller.
    > > Offenbar ist das bei Elektroautos aber genauso problematisch wie bei
    > Autos
    > > mit Automatik.
    > > Ich erinnere mich an einen Test, wo der Redakteur mit dem Elektroauto
    > > liegen geblieben war und per Anhänger mit Notstromaggregat gerettet
    > werden
    > > musste.
    >
    > Muss man nicht, die Batterie lädt sich durch Rekuperation sogar wieder auf
    > wenn er abgeschleppt wird.

    Ne, garantiert nicht, da der Motor auf "N", sprich im Leerlauf 0 Widerstand zu haben hat. Da ist nix mit rekuperieren.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Technische Hochschule Rosenheim, Rosenheim
  2. medneo GmbH, Berlin
  3. über duerenhoff GmbH, Raum Ravensburg
  4. Kassenzahnärztliche Vereinigung Westfalen-Lippe, Münster

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de
  2. 1439,90€ (Vergleichspreis: 1530,95€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Programmieren lernen: Informatik-Apps für Kinder sind oft zu komplex
Programmieren lernen
Informatik-Apps für Kinder sind oft zu komplex

Der Informatikunterricht an deutschen Schulen ist in vielen Bereichen mangelhaft. Apps versprechen, Kinder beim Spielen einfach an das Thema heranzuführen. Das können sie aber bislang kaum einhalten.
Von Tarek Barkouni

  1. Kano-PC Kano und Microsoft bringen Lern-Tablet mit Windows 10

Holo-Monitor angeschaut: Looking Glass' 8K-Monitor erzeugt Holo-Bild
Holo-Monitor angeschaut
Looking Glass' 8K-Monitor erzeugt Holo-Bild

CES 2020 Mit seinem neuen 8K-Monitor hat Looking Glass Factory eine Möglichkeit geschaffen, ohne zusätzliche Hardware 3D-Material zu betrachten. Die holographische Projektion wird in einem Glaskubus erzeugt und sieht beeindruckend realistisch aus.
Von Tobias Költzsch und Martin Wolf

  1. UHD Alliance Fernseher mit Filmmaker-Modus kommen noch 2020
  2. Alienware Concept Ufo im Hands on Die Switch für Erwachsene
  3. Galaxy Home Mini Samsung schraubt Erwartungen an Bixby herunter

Europäische Netzpolitik: Die Rückkehr des Axel Voss
Europäische Netzpolitik
Die Rückkehr des Axel Voss

Elektronische Beweismittel, Nutzertracking, Terrorinhalte: In der EU stehen in diesem Jahr wichtige netzpolitische Entscheidungen an. Auch Axel Voss will wieder mitmischen. Und wird Ursula von der Leyen mit dem "Digitale-Dienste-Gesetz" wieder zu "Zensursula"?
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Mitgliederentscheid Netzpolitikerin Esken wird SPD-Chefin
  2. Nach schwerer Krankheit FDP-Netzpolitiker Jimmy Schulz gestorben

  1. Elektroauto: Sono Motors erreicht Crowdfunding-Ziel von 50 Millionen Euro
    Elektroauto
    Sono Motors erreicht Crowdfunding-Ziel von 50 Millionen Euro

    Am Samstagabend wurde das Ziel der Crowdfunding-Kampagne für das Elektroauto Sion von Sono Motors erreicht: 50 Millionen Euro wurden zugesagt. Nun kommt es auf die Zahlungsmoral der Unterstützer an.

  2. Beschlagnahmt: Webseite bietet 12 Milliarden Zugangsdaten an
    Beschlagnahmt
    Webseite bietet 12 Milliarden Zugangsdaten an

    Betreiber verhaftet, Domain und Server beschlagnahmt: Die Webseite Weleakinfo.com hat im großen Stil mit Zugangsdaten gehandelt, die aus mehr 10.000 Datenlecks gestammt haben sollen.

  3. Bürogebäude Karl: Apple baut Standort in München deutlich aus
    Bürogebäude Karl
    Apple baut Standort in München deutlich aus

    Apple wird seine Aktivitäten in München offenbar deutlich ausbauen und auch ein neues Bürogebäude beziehen, das Platz für 1.500 Beschäftigte bietet. In München betreibt Apple bereits das Bavarian Design Center mit 300 Mitarbeitern.


  1. 21:04

  2. 15:08

  3. 13:26

  4. 13:16

  5. 19:02

  6. 18:14

  7. 17:49

  8. 17:29