Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Zotac Zbox PI225 im Test: Der…

Das mit Embedded-WLAN ist immer sone Sache

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Das mit Embedded-WLAN ist immer sone Sache

    Autor: caldeum 10.10.17 - 18:15

    Entweder man kauft die WLAN-PHY's von Intel oder Atheros und hat keine Probleme aber: die verkaufen keine kleinen Chargen. Meistens muss man zu einer der deutlich schlechteren Alternativen greifen. Kleine und günstige WLAN-Module gibt es am Ende meistens nur von RaLink und die sind für sehr gruselige proprietäre Treiber bekannt. Der Opensource-Treiber rt2x00 ausm Kernel ist auch nicht gerade performant. Und dann muss der ganze dämliche Treiber auch noch in den Stack passen: nl80211/mac80211 muss passen und u.U. noch Kernelinterfaces wie usbnet, während man den Kernel selbst z.B. wegen dem BSP nicht hochziehen kann oder ähnliche Einschränkungen. Aber auch RaLink gibt einem nicht einfach die Software-Doku zu ihren PHYs, dafür muss man schon richtig was einkaufen bei denen bis sich der Laden mal dazu herablässt, eine NDA vorzubereiten. Egal wie man es dreht und wendet, WLAN und Embedded-Kleinserien sind keine guten Freunde. Am Ende sind die Nägel abgekaut und man denkt sich nur "scheiß auf die Performance, ein Wunder dass es überhaupt geht".



    2 mal bearbeitet, zuletzt am 10.10.17 18:20 durch caldeum.

  2. Re: Das mit Embedded-WLAN ist immer sone Sache

    Autor: ms (Golem.de) 10.10.17 - 18:48

    Es ist eine Intel ac-3165 NIC verbaut.

    Mit freundlichen Grüßen
    Marc Sauter
    Golem.de

  3. Re: Das mit Embedded-WLAN ist immer sone Sache

    Autor: caldeum 10.10.17 - 20:18

    ms (Golem.de) schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Es ist eine Intel ac-3165 NIC verbaut.
    Uih. Dann verwundert mich die Datenrate auf den ersten Blick auch.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Karl Simon GmbH & Co. KG, Aichhalden
  2. Autobahn Tank & Rast Gruppe, Bonn
  3. Jobware GmbH, Paderborn
  4. Landwirtschaftliche Rentenbank, Frankfurt am Main

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. mit TV-, Netzwerk- und Kameraangeboten)
  2. (aktuell u. a. Haushaltsgeräte)
  3. 49,90€ (Bestpreis!)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Mobile-Games-Auslese: Magischer Dieb trifft mogelnden Doktor
Mobile-Games-Auslese
Magischer Dieb trifft mogelnden Doktor

Ein Dieb mit Dolch in Daggerhood, dazu ein (historisch verbürgter) Arzt in Astrologaster sowie wunderschön aufbereitetes Free-to-Play-Mittelalter in Marginalia Hero: Golem.de stellt die spannendsten neuen Mobile Games vor.
Von Rainer Sigl

  1. Mobile-Games-Auslese Rollenspiel-Frühling mit leichten Schusswechseln
  2. Gaming Apple Arcade wird Spiele-Flatrate für iOS und MacOS
  3. Indiegames Stardew Valley kommt auf Android

IT-Forensikerin: Beweise sichern im Faradayschen Käfig
IT-Forensikerin
Beweise sichern im Faradayschen Käfig

IT-Forensiker bei der Bundeswehr sichern Beweise, wenn Soldaten Dienstvergehen oder gar Straftaten begehen, und sie jagen Viren auf Militärcomputern. Golem.de war zu Gast im Zentrum für Cybersicherheit, das ebenso wie die IT-Wirtschaft um guten Nachwuchs buhlt.
Eine Reportage von Maja Hoock

  1. Homeoffice Wenn der Arbeitsplatz so anonym ist wie das Internet selbst
  2. Bundesagentur für Arbeit Informatikjobs bleiben 132 Tage unbesetzt
  3. IT-Headhunter ReactJS- und PHP-Experten verzweifelt gesucht

Vernetztes Fahren: Wer hat uns verraten? Autodaten
Vernetztes Fahren
Wer hat uns verraten? Autodaten

An den Daten vernetzter Autos sind viele Branchen und Firmen interessiert. Die Vorschläge zu Speicherung und Zugriff auf die Daten sind jedoch noch nebulös. Und könnten den Fahrzeughaltern große Probleme bereiten.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Neues Geschäftsfeld Huawei soll an autonomen Autos arbeiten
  2. Taxifahrzeug Volvo baut für Uber Basis eines autonomen Autos
  3. Autonomes Fahren Halter sollen bei Hackerangriffen auf Autos haften

  1. Videostreaming: Netflix und Amazon Prime Video locken mehr Kunden
    Videostreaming
    Netflix und Amazon Prime Video locken mehr Kunden

    Der Videostreamingmarkt in Deutschland wächst weiter. Vor allem Netflix und Amazon Prime Video profitieren vom Zuwachs in diesem Bereich.

  2. Huawei: Werbung auf Smartphone-Sperrbildschirmen war ein Versehen
    Huawei
    Werbung auf Smartphone-Sperrbildschirmen war ein Versehen

    Besitzer von Huawei-Smartphones sollten keine Werbung mehr auf dem Sperrbildschirm sehen. Der chinesische Hersteller hatte kürzlich Werbebotschaften auf seinen Smartphones ausgeliefert - ungeplant.

  3. TV-Serie: Sky sendet Chernobyl-Folge mit Untertiteln einer Fanseite
    TV-Serie
    Sky sendet Chernobyl-Folge mit Untertiteln einer Fanseite

    Der Pay-TV-Sender Sky hat die Serie Chernobyl in der Schweiz mit Untertiteln ausgestrahlt, die von einer Fan-Community erstellt wurden. Wie die inoffiziellen Untertitelspur in die Serie gelangt ist, ist unklar.


  1. 12:24

  2. 12:09

  3. 11:54

  4. 11:33

  5. 14:32

  6. 12:00

  7. 11:30

  8. 11:00