1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Vodafone: AVM stoppt Fritz-OS-Version…

AVM hat sich nie für Vodafone-Interessiert

Am 17. Juli erscheint Ghost of Tsushima; Assassin's Creed Valhalla und Watch Dogs Legions konnten wir auch gerade länger anspielen - Anlass genug, um über Actionspiele, neue Games und die Next-Gen-Konsolen zu sprechen! Unser Chef-Abenteurer Peter Steinlechner stellt sich einer neuen Challenge: euren Fragen.
Er wird sie am 16. Juli von 14 Uhr bis 16 Uhr beantworten.
  1. Beitrag
  1. Thema

AVM hat sich nie für Vodafone-Interessiert

Autor: Bachsau 12.10.17 - 12:48

Beim DSL-Anschluss von Vodafone ist es grundsätzlich nicht ohne Manipulation der Konfigurationsdateien möglich, die 2. PPOE-Verbindung für Internet-Telefonie aufzubauen, da die dazu notwendigen Parameter über die Benutzeroberfläche nicht einstellbar sind. AVM wurde mehrfach darauf hingewiesen – passiert ist nichts. Was typisch für den AVM-Support ist.


Neues Thema Ansicht wechseln


Thema
 

AVM hat sich nie für Vodafone-Interessiert

Bachsau | 12.10.17 - 12:48
 

Re: AVM hat sich nie für Vodafone...

Blar | 13.10.17 - 09:28
 

Re: AVM hat sich nie für Vodafone...

Bachsau | 13.10.17 - 11:21

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Continental AG, Hannover
  2. über duerenhoff GmbH, Raum Pfungstadt
  3. Forschungszentrum Jülich GmbH, Jülich
  4. über duerenhoff GmbH, Raum Düsseldorf

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-44%) 27,99€
  2. (-15%) 46,74€
  3. 7,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de