1. Foren
  2. Kommentare
  3. PC-Hardware
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Für Spiel und Büro: Überarbeitete…

HDCP & Analog?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. HDCP & Analog?

    Autor: dabbes 08.06.06 - 21:57

    Blöde Frage, aber funktioniert das?

    Kann mich mit LCDs nicht anfreunden und bleib daher solange es geht bei Röhre... kriegt man ja dank Fachbildschirmen hinterhergeworfen :-)

  2. Re: HDCP & Analog?

    Autor: Johnny Cache 08.06.06 - 23:45

    dabbes schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Blöde Frage, aber funktioniert das?
    >
    > Kann mich mit LCDs nicht anfreunden und bleib
    > daher solange es geht bei Röhre... kriegt man ja
    > dank Fachbildschirmen hinterhergeworfen :-)

    Technisch ist es kein Problem einen entsprechenden Konverter zu bauen, allerdings würde ein Gerät mit einem Ausgang das gesamte Konzept eines vollständig geschlossen Datenkanals über den Haufen werfen, weswegen entsprechenden Geräten unter Garantie die keys entzogen würden.

  3. Re: HDCP & Analog?

    Autor: Thalic 09.06.06 - 10:57

    > Technisch ist es kein Problem einen entsprechenden
    > Konverter zu bauen, allerdings würde ein Gerät mit
    > einem Ausgang das gesamte Konzept eines
    > vollständig geschlossen Datenkanals über den
    > Haufen werfen, weswegen entsprechenden Geräten
    > unter Garantie die keys entzogen würden.

    Soweit ich weiss, sind sich die Studios auch noch nicht ganz einig wie das mit HDCP und analog zu machen sei. Zwischenzeitlich sind scheinen DVI/HDCP zu analog Konverter auf dem freien Markt erhältlich zu sein:

    http://www.digitalconnection.com/Products/Video/DCDA1.ASP

    offline
    Thalic

  4. Re: HDCP & Analog?

    Autor: Blubberlutsch 09.06.06 - 11:11

    Spatz-tech hatte mal eine Wandler im Angebot.
    Die sind gleich verklagt worden.

    Thalic schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > > Technisch ist es kein Problem einen
    > entsprechenden
    > Konverter zu bauen, allerdings
    > würde ein Gerät mit
    > einem Ausgang das gesamte
    > Konzept eines
    > vollständig geschlossen
    > Datenkanals über den
    > Haufen werfen, weswegen
    > entsprechenden Geräten
    > unter Garantie die
    > keys entzogen würden.
    >
    > Soweit ich weiss, sind sich die Studios auch noch
    > nicht ganz einig wie das mit HDCP und analog zu
    > machen sei. Zwischenzeitlich sind scheinen
    > DVI/HDCP zu analog Konverter auf dem freien Markt
    > erhältlich zu sein:
    >
    > www.digitalconnection.com
    >
    > offline
    > Thalic
    >


  5. Re: HDCP & Analog?

    Autor: Thalic 09.06.06 - 11:43

    > Spatz-tech hatte mal eine Wandler im Angebot.
    > Die sind gleich verklagt worden.

    Ich frage mich ob das von der Content- oder der Geräteindustrie initiert wurde. Die Leute die sich die Ausrüstung um HDTV DVI/Analog zu rippen leisten/bauen können, haben wohl keine Probleme um HDCP konverter anzuschaffen/zu basteln...
    Die einzigen die solche Aktionen treffen, sind wohl die Leute die ihre nicht HDCP fähigen Geräte weiterbenützen wollen und ja eigentlich zahlende Kunden der Contentindustrie wären...

    offline
    Thalic


  6. Re: HDCP & Analog?

    Autor: Thalic 09.06.06 - 11:48

    Habe gerade das Spatz-Tech Sortiment angeschaut und es scheint doch noch Geräte zu geben die als HDCP Endknoten fungieren...

    offline
    Thalic

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. IT Systemadministrator (m/w/d)
    Königsteiner Services GmbH, Stuttgart
  2. Ingenieur (m/w/d) Elektrotechnik / Nachrichtentechnik
    Amprion GmbH, Pulheim
  3. Data Warehouse Entwickler/ETL-Entwickler (m/w/d)
    SBK Siemens-Betriebskrankenkasse, München
  4. Sachbearbeiterinnen / Sachbearbeiter IuK-Koordination (w/m/d)
    Der Polizeipräsident in Berlin, Berlin

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 629,99€
  2. 499,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de