1. Foren
  2. Kommentare
  3. Audio/Video
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Studenten finden den iPod besser…

@golem: Prozentrechnen

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. @golem: Prozentrechnen

    Autor: derKlaus 09.06.06 - 09:27

    > Fast zwei Drittel, genauer gesagt 73 Prozent der Studenten, gaben
    > an, dass der iPod bei ihnen hipp sei. Das Biertrinken dagegen
    > steht bei 71 Prozent in höchstem Ansehen.


    ARRRGH!!!! 73 Prozent sind nicht fast zwei Drittel son fast drei Viertel.

    BTW: Guten Morgen

    derKlaus

  2. Re: @golem: Prozentrechnen

    Autor: ip (Golem.de) 09.06.06 - 09:37

    > ARRRGH!!!! 73 Prozent sind nicht fast zwei Drittel
    > son fast drei Viertel.

    stimmt, daher ist der Fehler eben ausgemerzt worden. Danke für den Hinweis!

    Viele Grüße,
    Ingo Pakalski
    Golem.de

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. cronn GmbH, Bonn, Hamburg
  2. Laempe Mössner Sinto GmbH, Mannheim
  3. MITTELDEUTSCHER RUNDFUNK Anstalt des öffentlichen Rechts, Leipzig
  4. Fidor Bank AG, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 299,00€ (Bestpreis! zzgl. Versand)
  2. (u. a. RTX 2080 ROG Strix Gaming Advanced für 699€, RTX 2080 SUPER Dual Evo OC für 739€ und...
  3. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


HR-Analytics: Weshalb Mitarbeiter kündigen
HR-Analytics
Weshalb Mitarbeiter kündigen

HR-Analytics soll vorhersagbare und damit wertvollere Informationen liefern als reine Zahlen aus dem Controlling. Diese junge Disziplin im Personalwesen hat großes Potenzial, weil sie Personaler in die Lage versetzt, zu agieren, statt zu reagieren.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Frauen in der IT Ist Logik von Natur aus Männersache?
  2. IT-Jobs Gibt es den Fachkräftemangel wirklich?
  3. Arbeit im Amt Wichtig ist ein Talent zum Zeittotschlagen

Google Stadia im Test: Stadia ist (noch) kein Spiele-PC- oder Konsolenkiller
Google Stadia im Test
Stadia ist (noch) kein Spiele-PC- oder Konsolenkiller

Tschüss, Downloads, Datenträger und Installationsroutinen: Mit Google Stadia können wir einfach losspielen. Beim Test hat das unter Echtweltbedingungen schon ziemlich gut geklappt - trotz der teils enormen Datenmengen und vielen fehlenden Funktionen.
Von Peter Steinlechner

  1. Google Stadia Assassin's Creed Odyssey bis Samurai Showdown zum Start
  2. Nest Wifi Googles Mesh-Router priorisiert Stadia
  3. Spielestreaming Google stiftet Verwirrung über Start von Stadia

Mi Note 10 im Kamera-Test: Der Herausforderer
Mi Note 10 im Kamera-Test
Der Herausforderer

Im ersten Hands on hat Xiaomis Fünf-Kamera-Smartphone Mi Note 10 bereits einen guten ersten Eindruck gemacht, jetzt ist der Vergleich mit anderen Smartphones dran. Dabei zeigt sich, dass es einen neuen, ernstzunehmenden Konkurrenten unter den besten Smartphone-Kameras gibt.
Von Tobias Költzsch

  1. Mi Note 10 im Hands on Fünf Kameras, die sich lohnen
  2. Xiaomi Neues Redmi Note 8T mit Vierfachkamera kostet 200 Euro
  3. Mi Note 10 Xiaomis neues Smartphone mit 108 Megapixeln kostet 550 Euro

  1. Sachsen-Anhalt: Vodafone beginnt Gigabitausbau in neuem Bundesland
    Sachsen-Anhalt
    Vodafone beginnt Gigabitausbau in neuem Bundesland

    Vodafone bietet erste Gigabitzugänge mit Docsis 3.1 in einer Stadt in Sachsen-Anhalt. Weitere Städte sollen folgen.

  2. Everyday Robot Project: Alphabet X lehrt Roboter das Müllsortieren
    Everyday Robot Project
    Alphabet X lehrt Roboter das Müllsortieren

    Alphabet arbeitet daran, dass Roboter so alltäglich werden wie Computer. Einige technische Entwicklungen sollen ihnen in absehbarer Zeit zum Durchbruch verhelfen. Dann könnten günstige Roboter in jedem Haushalt alltägliche Arbeiten erledigen.

  3. Schwert und Schild: Neues Pokémon trotz Fanprotest erfolgreich
    Schwert und Schild
    Neues Pokémon trotz Fanprotest erfolgreich

    Es gab Lügenvorwürfe und Boykottaufrufe gegen das Entwicklerstudio Game Freak, trotzdem ist das gerade für Nintendo Switch veröffentlichte Pokémon Schwert und Schild ein Verkaufsschlager.


  1. 17:20

  2. 16:53

  3. 16:29

  4. 14:30

  5. 14:05

  6. 12:01

  7. 11:40

  8. 11:25