1. Foren
  2. Kommentare
  3. Audio/Video
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Studenten finden den iPod besser…

golem kann nicht rechnen...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. golem kann nicht rechnen...

    Autor: jojojij2 09.06.06 - 09:27

    ich zittiere:
    "Fast zwei Drittel, genauer gesagt 73 Prozent der Studenten, gaben an, dass der iPod bei ihnen hipp sei."

    Also für mich sind 66,67 % zwei drittel... und alles darüber ist mehr als 2/3...

  2. Golem sind 71 % und englisches Bier ist kack

    Autor: der da 09.06.06 - 09:47

    Also liebes golem team anscheind seit ihr in eurer Redaktion nicht nur mit Artikel schreiben beschäftigt sondern schaut auch nach der zeit in euren 50 L Faß Bier und kampfsaufen mit flaschenpyramiede *bild vom ballermann im kopf. fast 2/3 sind nicht 73 % besser wäre doch fast 3/4 gewessen

    Das die englischen jugendlichen mehr ipod saufen als bier ist doch klar wenn bei denen das bier erst gut schmeckt wenn hunde drin geschwommen sind und die nebenbei gefüllten schafsmagen essen (mhhhhh jummy) kann der geschmack zwangläufig nur absinken am bessten die geschmacksknospen vorher mit hochprozentigen betäuben

    Ich für mein teil trink lieber schön selbst gemachtes bier das nach der 2. Flasche schon auf den kopf schlägt (lecker und billig)

    in diesen sinner wohlsein ich hab jetzt durst bekommen

  3. Re: Golem sind 71 % und englisches Bier ist kack

    Autor: lesen bitte 09.06.06 - 09:53

    der da schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Also liebes golem team anscheind seit ihr in eurer
    > Redaktion nicht nur mit Artikel schreiben
    > beschäftigt sondern schaut auch nach der zeit in
    > euren 50 L Faß Bier und kampfsaufen mit
    > flaschenpyramiede *bild vom ballermann im kopf.
    > fast 2/3 sind nicht 73 % besser wäre doch
    > fast 3/4 gewessen
    >
    > Das die englischen jugendlichen mehr ipod saufen
    > als bier ist doch klar wenn bei denen das bier
    > erst gut schmeckt wenn hunde drin geschwommen sind
    > und die nebenbei gefüllten schafsmagen essen
    > (mhhhhh jummy) kann der geschmack zwangläufig nur
    > absinken am bessten die geschmacksknospen vorher
    > mit hochprozentigen betäuben
    >
    > Ich für mein teil trink lieber schön selbst
    > gemachtes bier das nach der 2. Flasche schon auf
    > den kopf schlägt (lecker und billig)
    >
    > in diesen sinner wohlsein ich hab jetzt durst
    > bekommen
    >
    >


    es sind keine englischen jugendliche sondern amerikanische studenten!!
    und der rest deines kommentars kann man streichen!!!

  4. Re: Golem sind 71 % und englisches Bier ist kack

    Autor: jojojij2 09.06.06 - 09:55

    der da schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Also liebes golem team anscheind seit ihr in eurer
    > Redaktion nicht nur mit Artikel schreiben
    > beschäftigt sondern schaut auch nach der zeit in
    > euren 50 L Faß Bier und kampfsaufen mit
    > flaschenpyramiede *bild vom ballermann im kopf.
    > fast 2/3 sind nicht 73 % besser wäre doch
    > fast 3/4 gewessen
    >
    > Das die englischen jugendlichen mehr ipod saufen
    > als bier ist doch klar wenn bei denen das bier
    > erst gut schmeckt wenn hunde drin geschwommen sind
    > und die nebenbei gefüllten schafsmagen essen
    > (mhhhhh jummy) kann der geschmack zwangläufig nur
    > absinken am bessten die geschmacksknospen vorher
    > mit hochprozentigen betäuben
    >
    > Ich für mein teil trink lieber schön selbst
    > gemachtes bier das nach der 2. Flasche schon auf
    > den kopf schlägt (lecker und billig)
    >
    > in diesen sinner wohlsein ich hab jetzt durst
    > bekommen
    >
    >
    ^^ eigentlich gehts ja hier um die amis, bei dehnen tät das dann wohl McSchafsmagen heißen und das gäb´s im XXL-Sparmenu. Aber da wo du es sagst kriege ich auch durst. Und nachdem jetzt eh WM ist, fällt es nicht auf wenn ich besoffen durch die Straßen laufe.. also einen guten... Prost, nazdrowie.


  5. Re: Golem sind 71 % und englisches Bier ist kack

    Autor: der da 09.06.06 - 09:57

    gut sorry aber den rest meines geistigen schöpfung fand ich sehr amüsant also bleibt er auch

    korrigiere in dein kopf einfach englisch mit amerikanisch
    und gefüllten schafsmagen essen mit mcdonalds oder sonstigen junkfood

    dann kommt es auf das selbe hinaus

    lesen bitte schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > der da schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Also liebes golem team anscheind seit ihr in
    > eurer
    > Redaktion nicht nur mit Artikel
    > schreiben
    > beschäftigt sondern schaut auch
    > nach der zeit in
    > euren 50 L Faß Bier und
    > kampfsaufen mit
    > flaschenpyramiede *bild vom
    > ballermann im kopf.
    > fast 2/3 sind nicht
    > 73 % besser wäre doch
    > fast 3/4
    > gewessen
    >
    > Das die englischen
    > jugendlichen mehr ipod saufen
    > als bier ist
    > doch klar wenn bei denen das bier
    > erst gut
    > schmeckt wenn hunde drin geschwommen sind
    > und
    > die nebenbei gefüllten schafsmagen essen
    >
    > (mhhhhh jummy) kann der geschmack zwangläufig
    > nur
    > absinken am bessten die geschmacksknospen
    > vorher
    > mit hochprozentigen betäuben
    >
    > Ich für mein teil trink lieber schön
    > selbst
    > gemachtes bier das nach der 2. Flasche
    > schon auf
    > den kopf schlägt (lecker und
    > billig)
    >
    > in diesen sinner wohlsein
    > ich hab jetzt durst
    > bekommen
    >
    > es sind keine englischen jugendliche sondern
    > amerikanische studenten!!
    > und der rest deines kommentars kann man
    > streichen!!!


  6. ??? Lies nochmal, korrigier deine Fehler.

    Autor: laxroth 09.06.06 - 09:57

    der da schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Also liebes golem team anscheind seit ihr in eurer
    > Redaktion nicht nur mit Artikel schreiben
    > beschäftigt sondern schaut auch nach der zeit in
    > euren 50 L Faß Bier und kampfsaufen mit
    > flaschenpyramiede *bild vom ballermann im kopf.
    > fast 2/3 sind nicht 73 % besser wäre doch
    > fast 3/4 gewessen
    >
    > Das die englischen jugendlichen mehr ipod saufen
    > als bier ist doch klar wenn bei denen das bier
    > erst gut schmeckt wenn hunde drin geschwommen sind
    > und die nebenbei gefüllten schafsmagen essen
    > (mhhhhh jummy) kann der geschmack zwangläufig nur
    > absinken am bessten die geschmacksknospen vorher
    > mit hochprozentigen betäuben
    >
    > Ich für mein teil trink lieber schön selbst
    > gemachtes bier das nach der 2. Flasche schon auf
    > den kopf schlägt (lecker und billig)
    >
    > in diesen sinner wohlsein ich hab jetzt durst
    > bekommen


    Sowohl syntaktisch als auch semantisch geistiger Dünnpfiff ;)



    ===========================================
    der ROTH
    ===========================================

  7. Re: ??? Lies nochmal, korrigier deine Fehler.

    Autor: jojojij2 09.06.06 - 09:59

    laxroth schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > der da schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Also liebes golem team anscheind seit ihr in
    > eurer
    > Redaktion nicht nur mit Artikel
    > schreiben
    > beschäftigt sondern schaut auch
    > nach der zeit in
    > euren 50 L Faß Bier und
    > kampfsaufen mit
    > flaschenpyramiede *bild vom
    > ballermann im kopf.
    > fast 2/3 sind nicht
    > 73 % besser wäre doch
    > fast 3/4
    > gewessen
    >
    > Das die englischen
    > jugendlichen mehr ipod saufen
    > als bier ist
    > doch klar wenn bei denen das bier
    > erst gut
    > schmeckt wenn hunde drin geschwommen sind
    > und
    > die nebenbei gefüllten schafsmagen essen
    >
    > (mhhhhh jummy) kann der geschmack zwangläufig
    > nur
    > absinken am bessten die geschmacksknospen
    > vorher
    > mit hochprozentigen betäuben
    >
    > Ich für mein teil trink lieber schön
    > selbst
    > gemachtes bier das nach der 2. Flasche
    > schon auf
    > den kopf schlägt (lecker und
    > billig)
    >
    > in diesen sinner wohlsein
    > ich hab jetzt durst
    > bekommen
    >
    > Sowohl syntaktisch als auch semantisch geistiger
    > Dünnpfiff ;)
    >
    > ===========================================
    > der ROTH
    > ===========================================


    häaa sympathisch und synthetisch?

  8. Jaja es is Freitag...

    Autor: laxroth 09.06.06 - 10:00

    jojojij2 schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > laxroth schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > der da schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    > > Also liebes golem team
    > anscheind seit ihr in
    > eurer
    > Redaktion
    > nicht nur mit Artikel
    > schreiben
    >
    > beschäftigt sondern schaut auch
    > nach der zeit
    > in
    > euren 50 L Faß Bier und
    > kampfsaufen
    > mit
    > flaschenpyramiede *bild vom
    >
    > ballermann im kopf.
    > fast 2/3 sind
    > nicht
    > 73 % besser wäre doch
    > fast
    > 3/4
    > gewessen
    >
    > Das die
    > englischen
    > jugendlichen mehr ipod saufen
    >
    > als bier ist
    > doch klar wenn bei denen das
    > bier
    > erst gut
    > schmeckt wenn hunde drin
    > geschwommen sind
    > und
    > die nebenbei
    > gefüllten schafsmagen essen
    >
    > (mhhhhh
    > jummy) kann der geschmack zwangläufig
    >
    > nur
    > absinken am bessten die
    > geschmacksknospen
    > vorher
    > mit
    > hochprozentigen betäuben
    >
    > Ich für
    > mein teil trink lieber schön
    > selbst
    >
    > gemachtes bier das nach der 2. Flasche
    > schon
    > auf
    > den kopf schlägt (lecker und
    >
    > billig)
    >
    > in diesen sinner wohlsein
    >
    > ich hab jetzt durst
    > bekommen
    >
    > Sowohl syntaktisch als auch semantisch
    > geistiger
    > Dünnpfiff ;)
    >
    > ===========================================
    >
    > der ROTH
    >
    > ===========================================
    >
    > häaa sympathisch und synthetisch?




    ===========================================
    der ROTH
    ===========================================

  9. Re: ??? Lies nochmal, korrigier deine Fehler.

    Autor: der da 09.06.06 - 10:04

    Ich wollte mit meinen Dünnpfiff ein bisschen von den fehlern im Golem Artikel ablenken die leute dort haben schon genug zutun bei dir hat die Ablenkung ja funktiniert schön das man mit Exkrementen soviel aufmerksamkeit bekommt

    laxroth schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > der da schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Also liebes golem team anscheind seit ihr in
    > eurer
    > Redaktion nicht nur mit Artikel
    > schreiben
    > beschäftigt sondern schaut auch
    > nach der zeit in
    > euren 50 L Faß Bier und
    > kampfsaufen mit
    > flaschenpyramiede *bild vom
    > ballermann im kopf.
    > fast 2/3 sind nicht
    > 73 % besser wäre doch
    > fast 3/4
    > gewessen
    >
    > Das die englischen
    > jugendlichen mehr ipod saufen
    > als bier ist
    > doch klar wenn bei denen das bier
    > erst gut
    > schmeckt wenn hunde drin geschwommen sind
    > und
    > die nebenbei gefüllten schafsmagen essen
    >
    > (mhhhhh jummy) kann der geschmack zwangläufig
    > nur
    > absinken am bessten die geschmacksknospen
    > vorher
    > mit hochprozentigen betäuben
    >
    > Ich für mein teil trink lieber schön
    > selbst
    > gemachtes bier das nach der 2. Flasche
    > schon auf
    > den kopf schlägt (lecker und
    > billig)
    >
    > in diesen sinner wohlsein
    > ich hab jetzt durst
    > bekommen
    >
    > Sowohl syntaktisch als auch semantisch geistiger
    > Dünnpfiff ;)
    >
    > ===========================================
    > der ROTH
    > ===========================================


  10. Re: ??? Lies nochmal, korrigier deine Fehler.

    Autor: laxroth 09.06.06 - 10:06

    der da schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ich wollte mit meinen Dünnpfiff ein bisschen von
    > den fehlern im Golem Artikel ablenken die leute
    > dort haben schon genug zutun bei dir hat die
    > Ablenkung ja funktiniert schön das man mit
    > Exkrementen soviel aufmerksamkeit bekommt


    Funktioniert hier meistens. Trotzdem könnte man ja wenigstens versuchen, net ganz so viele Fehler zu machen. Oder hast du keinen Bildschirm zum Kontrollieren von dem was du das einhämmerst?

    ===========================================
    der ROTH
    ===========================================

  11. Re: ??? Lies nochmal, korrigier deine Fehler.

    Autor: der da 09.06.06 - 10:11

    Ne es liegt daran das ich nur eine hand hab. Dadurch hab ich nur die hälfte geschrieben, meine Ausführung zur wirtschaftlichen lage der Nation und meine Programm zum entschlüssen von 265 bit Codierung in 5 minuten sind da leider unter gegangen.

    laxroth schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > der da schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Ich wollte mit meinen Dünnpfiff ein bisschen
    > von
    > den fehlern im Golem Artikel ablenken die
    > leute
    > dort haben schon genug zutun bei dir
    > hat die+
    > Ablenkung ja funktiniert schön das
    > man mit
    > Exkrementen soviel aufmerksamkeit
    > bekommt
    >
    > Funktioniert hier meistens. Trotzdem könnte man ja
    > wenigstens versuchen, net ganz so viele Fehler zu
    > machen. Oder hast du keinen Bildschirm zum
    > Kontrollieren von dem was du das einhämmerst?
    >
    > ===========================================
    > der ROTH
    > ===========================================


  12. Re: Jaja es is Freitag...

    Autor: jojojij2 09.06.06 - 10:14

    hehe, einer der mich versteht. danke :-).

    das schlimme es ist freitag und wir sprechen hier über bier und draußen scheint die sonne und wir sind hier drinnen und aaah das ist nicht gut..

  13. 265 bit...teil die mal in byte auf.

    Autor: laxroth 09.06.06 - 10:18

    der da schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ne es liegt daran das ich nur eine hand hab.
    > Dadurch hab ich nur die hälfte geschrieben, meine
    > Ausführung zur wirtschaftlichen lage der Nation
    > und meine Programm zum entschlüssen von 265 bit
    > Codierung in 5 minuten sind da leider unter
    > gegangen.
    >
    > laxroth schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > der da schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    > > Ich wollte mit meinen
    > Dünnpfiff ein bisschen
    > von
    > den fehlern
    > im Golem Artikel ablenken die
    > leute
    > dort
    > haben schon genug zutun bei dir
    > hat die+
    >
    > Ablenkung ja funktiniert schön das
    > man
    > mit
    > Exkrementen soviel aufmerksamkeit
    >
    > bekommt
    >
    > Funktioniert hier
    > meistens. Trotzdem könnte man ja
    > wenigstens
    > versuchen, net ganz so viele Fehler zu
    >
    > machen. Oder hast du keinen Bildschirm zum
    >
    > Kontrollieren von dem was du das einhämmerst?
    >
    > ===========================================
    >
    > der ROTH
    >
    > ===========================================
    >
    >




    ===========================================
    der ROTH
    ===========================================

  14. Gut erkannt....

    Autor: laxroth 09.06.06 - 10:19

    jojojij2 schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > hehe, einer der mich versteht. danke :-).
    >
    > das schlimme es ist freitag und wir sprechen hier
    > über bier und draußen scheint die sonne und wir
    > sind hier drinnen und aaah das ist nicht gut..




    ===========================================
    der ROTH
    ===========================================

  15. Re: 265 bit...teil die mal in byte auf.

    Autor: der da 09.06.06 - 10:24

    Wie du sicher vermutest aber mich auflaufen gelassen hast meinte ich natürlich nicht die gute alte rechnung 8 bit sind 1 byte sondern

    ich habe natürlich von einer Verschlüsslung geredet


    "der da" setzten sechs

    laxroth schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > der da schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Ne es liegt daran das ich nur eine hand
    > hab.
    > Dadurch hab ich nur die hälfte
    > geschrieben, meine
    > Ausführung zur
    > wirtschaftlichen lage der Nation
    > und meine
    > Programm zum entschlüssen von 265 bit
    >
    > Codierung in 5 minuten sind da leider unter
    >
    > gegangen.
    >
    > laxroth schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    > > der da schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    > > Ich wollte mit
    > meinen
    > Dünnpfiff ein bisschen
    > von
    >
    > den fehlern
    > im Golem Artikel ablenken
    > die
    > leute
    > dort
    > haben schon genug
    > zutun bei dir
    > hat die+
    >
    > Ablenkung ja
    > funktiniert schön das
    > man
    > mit
    >
    > Exkrementen soviel aufmerksamkeit
    >
    > bekommt
    >
    > Funktioniert hier
    >
    > meistens. Trotzdem könnte man ja
    >
    > wenigstens
    > versuchen, net ganz so viele
    > Fehler zu
    >
    > machen. Oder hast du keinen
    > Bildschirm zum
    >
    > Kontrollieren von dem was
    > du das einhämmerst?
    >
    > ===========================================
    >
    &
    > gt; der ROTH
    >
    > ===========================================
    >
    > ===========================================
    > der ROTH
    > ===========================================


  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. LÖWEN ENTERTAINMENT GmbH, Rellingen
  2. Melitta Business Service Center GmbH & Co. KG, Minden
  3. WBS GRUPPE, deutschlandweit (Home-Office)
  4. Bundesnachrichtendienst, Pullach

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 19,95€
  2. 48,99€
  3. (-60%) 23,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Videoüberwachung: Kameras sind überall, aber nicht überall erlaubt
Videoüberwachung
Kameras sind überall, aber nicht überall erlaubt

Dass Überwachungskameras nicht legal eingesetzt werden, ist keine Seltenheit. Ob aus Nichtwissen oder mit Absicht: Werden Privatsphäre oder Datenschutz verletzt, gehören die Kameras weg. Doch dazu müssen sie erst mal entdeckt, als legal oder illegal ausgemacht und gemeldet werden.
Von Harald Büring

  1. Nach Attentat Datenschutzbeauftragter kritisiert Hintertüren in Messengern
  2. Australien IT-Sicherheitskonferenz Cybercon lädt Sprecher aus
  3. Spionagesoftware Staatsanwaltschaft ermittelt nach Anzeige gegen Finfisher

Apex Pro im Test: Tastatur für glückliche Gamer und Vielschreiber
Apex Pro im Test
Tastatur für glückliche Gamer und Vielschreiber

Steelseries bietet seine mechanische Tastatur Apex 7 auch als Pro-Modell mit besonderen Switches an: Zum Einsatz kommen sogenannte Hall-Effekt-Schalter, die ohne mechanische Kontakte auskommen. Besonders praktisch ist der einstellbare Auslösepunkt.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Bluetooth und Ergonomic Keyboard Microsoft-Tastaturen kommen nach Deutschland
  2. Peripheriegeräte Microsofts neue Tastaturen haben Office- und Emoji-Tasten
  3. G Pro X Gaming Keyboard Logitech lässt E-Sportler auf austauschbare Tasten tippen

Staupilot: Der Zulassungsstau löst sich langsam auf
Staupilot
Der Zulassungsstau löst sich langsam auf

Nach jahrelangen Verhandlungen soll es demnächst internationale Zulassungskriterien für hochautomatisierte Autos geben. Bei höheren Automatisierungsgraden strebt die Bundesregierung aber einen nationalen Alleingang an.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Autonomes Fahren Ermittler geben Testfahrerin Hauptschuld an Uber-Unfall
  2. Ermittlungsberichte Wie die Uber-Software den tödlichen Unfall begünstigte
  3. Firmentochter gegründet VW will in fünf Jahren autonom fahren

  1. I am Jesus Christ: Mit dem Jesus-Simulator die Wiederauferstehung schaffen
    I am Jesus Christ
    Mit dem Jesus-Simulator die Wiederauferstehung schaffen

    In I am Jesus Christ sollen PC-Spieler aus der Ich-Perspektive als Sohn Gottes antreten, Gutes tun und gegen Satan kämpfen können. Unklar ist derzeit unter anderem, ob das Programm rechtzeitig zu Weihnachten fertig wird.

  2. Dorothee Bär: Daten von Kindern sollen im Internet besser geschützt werden
    Dorothee Bär
    Daten von Kindern sollen im Internet besser geschützt werden

    Deutschlands Digital-Staatsministerin Dorothee Bär will Kinder im Internet besser schützen: Persönliche Daten sollen nicht mehr für die Erstellung von Nutzerprofilen oder zu Werbezwecken verwendet werden dürfen. Die FDP hält ein Verbot für kontraproduktiv.

  3. Mobilität: E-Scooter sollen gesondert in Unfallstatistik erscheinen
    Mobilität
    E-Scooter sollen gesondert in Unfallstatistik erscheinen

    Bislang gibt es keine offiziellen Zahlen dazu, wie viele Unfälle in Deutschland durch Fahrer von E-Scootern verursacht wurden. Das soll sich demnächst ändern; erste Zwischenbilanzen zeigen, dass bei Unfällen mit den Tretrollern die Verursacher meist deren Fahrer sind.


  1. 17:28

  2. 15:19

  3. 15:03

  4. 14:26

  5. 13:27

  6. 13:02

  7. 22:22

  8. 18:19