1. Foren
  2. Kommentare
  3. Audio/Video
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Studenten finden den iPod besser…

völliger Schwachsinn beides miteinander zu vergleichen

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. völliger Schwachsinn beides miteinander zu vergleichen

    Autor: PPP 09.06.06 - 09:29

    Bier und Ipod miteinander zu vergleichen ist noch schlimmer als der Apfel-Birnen Vergleich. Der Vergleich ist somit so sinnvoll, wie der Versuch, durch rauchen von Ars**haaren high zu werden.

    Würde man wirklich vergleichen und die Befragten vor die Wahl "entweder oder" stellen, glaub ich nicht, dass der Ipod eine Chance hätte.

  2. Re: völliger Schwachsinn beides miteinander zu vergleichen

    Autor: coma 09.06.06 - 09:40

    PPP schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Bier und Ipod miteinander zu vergleichen ist noch
    > schlimmer als der Apfel-Birnen Vergleich.

    _Apfel_ trifft es ja schon ganz gut

    > Der Vergleich ist somit so sinnvoll, wie der Versuch,
    > durch rauchen von Ars**haaren high zu werden.

    das funktioniert? *scnr*

    > Würde man wirklich vergleichen und die Befragten
    > vor die Wahl "entweder oder" stellen, glaub ich
    > nicht, dass der Ipod eine Chance hätte.

    ich glaubs auch nicht
    ich würde vor allem gerne mal die exakte, original-frage hören bzw lesen
    wenn da zb gefragt wurde:

    für was haben sie dieses jahr am meisten geld ausgegeben
    a) bier
    b) iPod
    c) internet

    dann ist klar wie sowas zustande kommt (und dann völlig falsch interpretiert)


  3. Re: völliger Schwachsinn beides miteinander zu vergleichen

    Autor: Firzen_Zero 09.06.06 - 12:08

    coma schrieb:
    -------------------------------------------------------

    > wenn da zb gefragt wurde:
    >
    > für was haben sie dieses jahr am meisten geld
    > ausgegeben
    > a) bier
    > b) iPod
    > c) internet
    >
    > dann ist klar wie sowas zustande kommt (und dann
    > völlig falsch interpretiert)

    Ich kann mir nicht vorstellen dass es so wenig antwortmöglichkeiten gegeben hat. Ausserdem wird die fragestellung wahrscheinlich "Welchen dingen messen sie in ihrem leben die grösste bedeutung zu?" oder ähnlich gewesen sein.

    Ich persönlich brauche beides nicht, da ich weder (regelmässig) trinke noch einen ipod besitze.

  4. Re: völliger Schwachsinn beides miteinander zu vergleichen

    Autor: KGB 09.06.06 - 15:08

    Firzen_Zero schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ich kann mir nicht vorstellen dass es so wenig
    > antwortmöglichkeiten gegeben hat.

    Wahrscheinlich war die Frage so aber ohne a b c.

    > Ausserdem wird die fragestellung wahrscheinlich "Welchen dingen
    > messen sie in ihrem leben die grösste bedeutung zu?" oder ähnlich
    > gewesen sein.
    Dann hätte ja jeder "Gesundheit", "Familie", "Gott" und "eine geladene Waffe" geantwortet

    >
    > Ich persönlich brauche beides nicht, da ich weder
    > (regelmässig) trinke noch einen ipod besitze.
    >

    Eher so herum: du hast beides nicht weil du es nicht brauchst, oder?

    Prost!

  5. Re: völliger Schwachsinn beides miteinander zu vergleichen

    Autor: coma 09.06.06 - 15:45

    KGB schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Dann hätte ja jeder "Gesundheit", "Familie",
    > "Gott" und "eine geladene Waffe" geantwortet

    da fehlt noch "erdöl" bzw "SUV mit vollem tank"

  6. Re: völliger Schwachsinn beides miteinander zu vergleichen

    Autor: coma 09.06.06 - 16:05

    Firzen_Zero schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ich kann mir nicht vorstellen dass es so wenig
    > antwortmöglichkeiten gegeben hat.

    die amerikaner stehen auf "multiple-choice" und mehr als 5 antwortmöglichkeiten erfordern zuviel aufmerksamkeit für einen fragebogen 8)


    wenn ich soviel bier saufen würde wie ich am tag musik mit dem ipod höre - dann wären die deutschen brauereien im nu wieder an der weltspitze 8)))


  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Universitätsklinikum Münster, Münster
  2. PSI Software AG Geschäftsbereich PSI Energie EE, Aschaffenburg, Berlin
  3. Schoeller Technocell GmbH & Co. KG, Osnabrück
  4. Techniker Krankenkasse, Hamburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


In eigener Sache: Aktiv werden für Golem.de
In eigener Sache
Aktiv werden für Golem.de

Keine Werbung, kein unerwünschtes Tracking - kein Problem! Wer Golem.de-Inhalte pur nutzen möchte, hat neben dem Abo Golem pur jetzt eine weitere Möglichkeit, Golem.de zu unterstützen.

  1. Golem Akademie Von wegen rechtsfreier Raum!
  2. In eigener Sache Wie sich Unternehmen und Behörden für ITler attraktiv machen
  3. In eigener Sache Unser Kubernetes-Workshop kommt auf Touren

Surface Laptop 3 (15 Zoll) im Test: Das 15-Zoll-Macbook mit Windows 10 und Ryzen
Surface Laptop 3 (15 Zoll) im Test
Das 15-Zoll-Macbook mit Windows 10 und Ryzen

Was passiert, wenn ein 13-Zoll-Notebook ein 15-Zoll-Panel erhält? Es entsteht der Surface Laptop 3. Er ist leicht, sehr gut verarbeitet und hat eine exzellente Tastatur. Das bereitet aber nur Freude, wenn wir die wenigen Anschlüsse und den recht kleinen Akku verkraften können.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Surface Laptop 3 mit 15 Zoll Microsoft könnte achtkernigen Ryzen verbauen

Need for Speed Heat im Test: Temporausch bei Tag und Nacht
Need for Speed Heat im Test
Temporausch bei Tag und Nacht

Extrem schnelle Verfolgungsjagden, eine offene Welt und viel Abwechslung dank Tag- und Nachtmodus: Mit dem Arcade-Rennspiel Heat hat Electronic Arts das beste Need for Speed seit langem veröffentlicht. Und das sogar ohne Mikrotransaktionen!
Von Peter Steinlechner

  1. Electronic Arts Need for Speed Heat saust durch Miami

  1. Nuvia: Apples Chip-Chefarchitekt gründet CPU-Startup
    Nuvia
    Apples Chip-Chefarchitekt gründet CPU-Startup

    Geballte Kompetenz: Drei ehemalige sehr hochrangige Apple- und Google-Ingenieure haben Nuvia geschaffen. Das Startup will einen Datacenter-Chip entwickeln; das Geld kommt unter anderem von Dell.

  2. Investitionen: VW steckt noch mehr Geld in Elektromobilität
    Investitionen
    VW steckt noch mehr Geld in Elektromobilität

    Volkswagen will den Etat für Hybridisierung, Elektromobilität und Digitalisierung noch weiter aufstocken. In den nächsten vier Jahren sollen knapp 60 Milliarden und damit gut 40 Prozent aller Investitionen in diesen Bereich fließen.

  3. Google: Neue Chrome-Funktion führt zu Verlust von Tab-Inhalt
    Google
    Neue Chrome-Funktion führt zu Verlust von Tab-Inhalt

    Eine Funktion zur Verbesserung der Ressourcennutzung hat bei zahlreichen Chrome-Nutzern dazu geführt, dass Tabs unverhofft geleert wurden. Betroffen sind Nutzer, bei denen Chrome unter Windows auf einem Server läuft - also besonders Unternehmen, die teilweise stundenlang nicht arbeiten konnten.


  1. 16:28

  2. 15:32

  3. 15:27

  4. 14:32

  5. 14:09

  6. 13:06

  7. 12:37

  8. 21:45