1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Essential Phone im Test: Das…

@golem: Kamera-Hardware oder Kamera-Software?

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. @golem: Kamera-Hardware oder Kamera-Software?

    Autor: Bassa 18.10.17 - 14:59

    Was ist denn jetzt der eklatante Mangel? Ist es die Kamera-Hardware oder die Kamera-Software?

    Wie vergleicht Ihr eigentlich Kameras? Werden die Fotos einfach mit der installierten Software gemacht oder verwendet ihr eine andere App, soweit das möglich ist?
    Es gibt ja schließlich einen Haufen Kamera-Apps, so dass die Frage, ob es nur die Software ist, meiner Ansicht nach durchaus geklärt werden könnte.

  2. Re: @golem: Kamera-Hardware oder Kamera-Software?

    Autor: Hüendli 18.10.17 - 17:58

    Als interessierter Laie (Infos aus erster Hand gibt's im Reddit-Kanal zu Essential) würde ich mal sagen: beides. Die Hardware (Sony-Sensor) wurde sonst noch maximal in einem letztjährigen Samsung-Mittelklassesmartphone verbaut. Zugunsten einer geringen Dicke wurde auf einen besseren Sensor verzichtet.
    Bei der Software scheiterte man wohl vor allem am Anspruch, unbedingt eine Dual-Kamera verbauen zu wollen. Das Vereinigen der Infos von Farb- und Monochrom-Sensor braucht Rechenzeit, führt aber nicht unbedingt zu besseren Ergebnissen. Die bemängelten Einstelloptionen sollen wohl kommen, sobald das Sofware-Team mit dem ärgsten Bugfixing durch ist.

  3. Re: @golem: Kamera-Hardware oder Kamera-Software?

    Autor: Bassa 20.10.17 - 11:04

    Danke für die Antwort.
    Wenn nur die Software das Problem wäre, dann könnte man ja wie gesagt auch einfach eine gute Kamera-App herunterladen. Aber den Sensor kann selbst die beste App wohl nicht fixen. ;)

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. IT-Koordinator Sharepoint Designer / Process Automation (m/w/d)
    WEMAG Netz GmbH, Schwerin
  2. Sachbearbeiter (m/w/d) Service-Point im Team IT-Services
    Taunus Sparkasse, Bad Homburg vor der Höhe
  3. SAP MM Berater (m/w/x)
    über duerenhoff GmbH, Raum Starnberg
  4. Ausbildungsleiter:in (m/w/d) im Informations- und Medienzentrum
    Hochschule RheinMain, Wiesbaden

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 499,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Ferngesteuertes Auto ausprobiert: Wenn 4G für das Autofahren nicht ausreicht
Ferngesteuertes Auto ausprobiert
Wenn 4G für das Autofahren nicht ausreicht

Der Carsharing-Anbieter Elmo zeigt uns seine Lösung für ferngesteuertes Fahren in Städten und stößt dabei an die Grenzen der deutschen Mobilfunknetze.
Ein Bericht von Martin Wolf

  1. Bloomberg Die Revolution in der E-Mobilität auf zwei Rädern
  2. Elektromobilität Produktion von Elektroautos ist 2021 stark gestiegen
  3. Akkutechnik Mercedes G-Klasse soll mit Silizium-Akkus fahren

Akkutechnik: CATLs Qilin-Batterie schlägt Teslas 4680-Akku deutlich
Akkutechnik
CATLs Qilin-Batterie schlägt Teslas 4680-Akku deutlich

Der größte Akku-Hersteller der Welt hat seine Akkupacks weiter optimiert und stellt damit Teslas alte 4680-Technik in den Schatten.
Eine Analyse von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Elektromobilität Rock Tech Lithium baut Lithiumhydroxid-Fabrik in Guben
  2. Akkutechnik Our Next Energy baut Akku für 1.000 km-BMW-Prototyp
  3. EU-Verkehrsminister Lkw-Ladepunkte an allen wichtigen Straßen bis 2030

Technics EAH-A800 im Praxistest: Tolle faltbare Alternative zu Sonys Oberklasse-Kopfhörer
Technics EAH-A800 im Praxistest
Tolle faltbare Alternative zu Sonys Oberklasse-Kopfhörer

Technics' neuer ANC-Kopfhörer EAH-A800 ist eine der besten Alternativen zu Sonys Oberklasse-Kopfhörer WH-1000XM5. Im Bereich Akkulaufzeit liefert er sogar Spitzenleistung.
Ein Test von Ingo Pakalski