Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Spieletest: Episode One - Half-Life 2…

hoffentlich bessere sprecher

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. hoffentlich bessere sprecher

    Autor: monker 09.06.06 - 16:31

    also ich fand die deutschen sprecher von hl2 total daneben. die klangen wie amerikanische musical darsteller. vollkommen hohl und hölzern.
    am schluss hab ich nur noch genervt auf die deppen geballert, aber das hat die leider auch nicht zum schweigen gebracht

  2. Re: hoffentlich bessere sprecher

    Autor: Jimmy Jones 09.06.06 - 16:38

    monker schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > also ich fand die deutschen sprecher von hl2 total
    > daneben. die klangen wie amerikanische musical
    > darsteller. vollkommen hohl und hölzern.
    > am schluss hab ich nur noch genervt auf die deppen
    > geballert, aber das hat die leider auch nicht zum
    > schweigen gebracht
    >
    >
    Jep, ein so gutes Spiel sollte net von so schlechten 3.-Wahl-Sprechern ruiniert werden.

  3. Re: hoffentlich bessere sprecher

    Autor: Jimmy Jones II. 09.06.06 - 16:41

    Jimmy Jones schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > monker schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > also ich fand die deutschen sprecher von hl2
    > total
    > daneben. die klangen wie amerikanische
    > musical
    > darsteller. vollkommen hohl und
    > hölzern.
    > am schluss hab ich nur noch genervt
    > auf die deppen
    > geballert, aber das hat die
    > leider auch nicht zum
    > schweigen gebracht
    >
    > Jep, ein so gutes Spiel sollte net von so
    > schlechten 3.-Wahl-Sprechern ruiniert werden.
    >
    >

    Dann lieber englische Sprachausgabe mit deutschen Untertiteln.

  4. Re: hoffentlich bessere sprecher

    Autor: FranUnFine 09.06.06 - 16:42

    Jimmy Jones schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Jep, ein so gutes Spiel sollte net von so
    > schlechten 3.-Wahl-Sprechern ruiniert werden.

    Es gibt leider in deutschland nur sehr wenige gute Snychronsprecher (wie Christian Brückner zum Beispiel, wobei der wohl inzwischen ziemlich auf Robert DeNiro festgelegt sein dürfet, oder den Sprecher der Hauptfigur von Mafia, dessen Namen ich mir nicht merken kann). Und die sind sich oft zu schade, ein Spiel zu vertonen.

    __________
    Whisky, Ferraris and gambling; aren't they rather more amusing than knitting, housekeeping and one's savings.
    - Francoise Sagan

  5. Re: hoffentlich bessere sprecher

    Autor: Bibabuzzelmann 09.06.06 - 16:49

    Jimmy Jones II. schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Jimmy Jones schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > monker schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    > > also ich fand die deutschen
    > sprecher von hl2
    > total
    > daneben. die
    > klangen wie amerikanische
    > musical
    >
    > darsteller. vollkommen hohl und
    > hölzern.
    >
    > am schluss hab ich nur noch genervt
    > auf die
    > deppen
    > geballert, aber das hat die
    >
    > leider auch nicht zum
    > schweigen
    > gebracht
    >
    > Jep, ein so gutes
    > Spiel sollte net von so
    > schlechten
    > 3.-Wahl-Sprechern ruiniert werden.
    >
    > Dann lieber englische Sprachausgabe mit deutschen
    > Untertiteln.

    Gibts da keine Englische Version von ? lol

  6. Re: hoffentlich bessere sprecher

    Autor: FranUnFine 09.06.06 - 17:08

    Bibabuzzelmann schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Gibts da keine Englische Version von ? lol
    >

    Gab's da nicht ein Steam-Problem?

    __________
    Whisky, Ferraris and gambling; aren't they rather more amusing than knitting, housekeeping and one's savings.
    - Francoise Sagan

  7. Re: hoffentlich bessere sprecher

    Autor: derKlaus 09.06.06 - 17:21

    monker schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > also ich fand die deutschen sprecher von hl2 total
    > daneben. die klangen wie amerikanische musical
    > darsteller. vollkommen hohl und hölzern.
    > am schluss hab ich nur noch genervt auf die deppen
    > geballert, aber das hat die leider auch nicht zum
    > schweigen gebracht

    hab in STEAM bei eigentlich nur die Sprache von Deutsch auf Englisch gestellt, dann hatte ich englische Sprachausgabe. Habs aber lang nimmer gespielt, wurde das per Patch oder STEAM Update unterbunden?

    derKlaus

  8. Re: hoffentlich bessere sprecher

    Autor: Mac Jack 09.06.06 - 18:04

    derKlaus schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > monker schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > also ich fand die deutschen sprecher von hl2
    > total
    > daneben. die klangen wie amerikanische
    > musical
    > darsteller. vollkommen hohl und
    > hölzern.
    > am schluss hab ich nur noch genervt
    > auf die deppen
    > geballert, aber das hat die
    > leider auch nicht zum
    > schweigen gebracht
    >
    > hab in STEAM bei eigentlich nur die Sprache von
    > Deutsch auf Englisch gestellt, dann hatte ich
    > englische Sprachausgabe. Habs aber lang nimmer
    > gespielt, wurde das per Patch oder STEAM Update
    > unterbunden?
    >
    > derKlaus

    Natürlich geht das noch, deswegen versteh ich auch das Problem, das hier einige haben, nicht so ganz... wenn euch die deutsche Syncro zu beschissen ist, dann stellt doch einfach auf englisch um.

    Aber man sollte dazusagen, dass nicht alle Syncronsprecher schlecht waren, Alyx fand ich zum Beispiel recht gut gesprochen, im Gegensatz dazu war aber Barney das Letzte (muss noch einige Leute verprügeln).
    Auch verstehe ich nicht warum das so schwer ist, ein paar gescheite Syncronsprecher bei uns aufzutreiben, es werden sich wohl mehr melden als nur 10 Leute, man wird doch wohl jemand gescheites dabei finden?!

  9. Re: hoffentlich bessere sprecher

    Autor: ERasER 10.06.06 - 19:35

    FranUnFine schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Bibabuzzelmann schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Gibts da keine Englische Version von ?
    > lol
    >
    > Gab's da nicht ein Steam-Problem?
    >
    > - The Smiling Bandit <Strikes
    > Again!/Ha-Ha-Ha>


    Nö überhaupt nicht. Stell Steam auf Englisch und schon zieht der sich die Englischen Sprachdateien runter und die Sprachausgabe ist auf Englisch...

    In dem Fall Punktet Steam sogar mal ;)

  10. Re: hoffentlich bessere sprecher

    Autor: ERasER 10.06.06 - 19:38

    Mac Jack schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > derKlaus schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > monker schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    > > also ich fand die deutschen
    > sprecher von hl2
    > total
    > daneben. die
    > klangen wie amerikanische
    > musical
    >
    > darsteller. vollkommen hohl und
    > hölzern.
    >
    > am schluss hab ich nur noch genervt
    > auf die
    > deppen
    > geballert, aber das hat die
    >
    > leider auch nicht zum
    > schweigen gebracht
    >
    > hab in STEAM bei eigentlich nur die Sprache
    > von
    > Deutsch auf Englisch gestellt, dann hatte
    > ich
    > englische Sprachausgabe. Habs aber lang
    > nimmer
    > gespielt, wurde das per Patch oder
    > STEAM Update
    > unterbunden?
    >
    > derKlaus
    >
    > Natürlich geht das noch, deswegen versteh ich auch
    > das Problem, das hier einige haben, nicht so
    > ganz... wenn euch die deutsche Syncro zu
    > beschissen ist, dann stellt doch einfach auf
    > englisch um.
    >
    > Aber man sollte dazusagen, dass nicht alle
    > Syncronsprecher schlecht waren, Alyx fand ich zum
    > Beispiel recht gut gesprochen, im Gegensatz dazu
    > war aber Barney das Letzte (muss noch einige Leute
    > verprügeln).
    > Auch verstehe ich nicht warum das so schwer ist,
    > ein paar gescheite Syncronsprecher bei uns
    > aufzutreiben, es werden sich wohl mehr melden als
    > nur 10 Leute, man wird doch wohl jemand gescheites
    > dabei finden?!


    Japs Das mit barney stimmt. Das hat sowas von mal überhaupt nicht gepasst, vorallem dieser Satz mit Leute verbrügeln... Den Sprecher hätte ich nach dem Satz schon über bord geworfen... Aber nein, man Spart ja lieber am Falschen Ende...

  11. Re: hoffentlich bessere sprecher

    Autor: FranUnFine 10.06.06 - 19:46

    ERasER schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Nö überhaupt nicht. Stell Steam auf Englisch und
    > schon zieht der sich die Englischen Sprachdateien
    > runter und die Sprachausgabe ist auf Englisch...
    >
    > In dem Fall Punktet Steam sogar mal ;)


    Dann war das wohl nur das Schnitt-Problem. Hab HL2 ja nicht, bei der Krücke, die hier steht (nicht böse sein, lieber Rechner).

    __________
    Whisky, Ferraris and gambling; aren't they rather more amusing than knitting, housekeeping and one's savings.
    - Francoise Sagan

  12. Re: hoffentlich bessere sprecher

    Autor: leggo 10.06.06 - 20:10

    Es hat dich nicht abgehalten den Teil zu kaufen. Warum sollten sie nun mehr leisten als das letzte Mal?

  13. Re: hoffentlich bessere sprecher

    Autor: doser_y 11.06.06 - 16:29

    In irgeneinem Computermagazin las ich, daß die Synchronsprecher in Computerspielen nicht wie beim Kino den Film vor Augen haben und ihre Ausdrucksweise dementsprechend anpassen können. Die lesen nur den zu übersetzenden Text, der am Rande höchstens ein paar Hinweise zur Situation enthält. Das macht es für die Sprecher schwierig den passenden Ton zu treffen.

    Trotzfinde finde ich, daß die Übersetzung von HL2 noch zu den Besten gehört.

  14. Re: hoffentlich bessere sprecher

    Autor: Jimmy Jones III. 11.06.06 - 18:10

    Mac Jack schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > derKlaus schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > monker schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    > > also ich fand die deutschen
    > sprecher von hl2
    > total
    > daneben. die
    > klangen wie amerikanische
    > musical
    >
    > darsteller. vollkommen hohl und
    > hölzern.
    >
    > am schluss hab ich nur noch genervt
    > auf die
    > deppen
    > geballert, aber das hat die
    >
    > leider auch nicht zum
    > schweigen gebracht
    >
    > hab in STEAM bei eigentlich nur die Sprache
    > von
    > Deutsch auf Englisch gestellt, dann hatte
    > ich
    > englische Sprachausgabe. Habs aber lang
    > nimmer
    > gespielt, wurde das per Patch oder
    > STEAM Update
    > unterbunden?
    >
    > derKlaus
    >
    > Natürlich geht das noch, deswegen versteh ich auch
    > das Problem, das hier einige haben, nicht so
    > ganz... wenn euch die deutsche Syncro zu
    > beschissen ist, dann stellt doch einfach auf
    > englisch um.
    >
    > Aber man sollte dazusagen, dass nicht alle
    > Syncronsprecher schlecht waren, Alyx fand ich zum
    > Beispiel recht gut gesprochen, im Gegensatz dazu
    > war aber Barney das Letzte (muss noch einige Leute
    > verprügeln).
    > Auch verstehe ich nicht warum das so schwer ist,
    > ein paar gescheite Syncronsprecher bei uns
    > aufzutreiben, es werden sich wohl mehr melden als
    > nur 10 Leute, man wird doch wohl jemand gescheites
    > dabei finden?!

    Mag sein dass die Sprecherin von Alyx net so schlecht ist, aber die scheint englische Wörter und Namen net ausprechen zu können, z.B. "Dad" klingt bei der beschissen da sie's wie Daahd oder Dart auspricht.

  15. Re: hoffentlich bessere sprecher

    Autor: dingens 11.06.06 - 18:20

    doser_y schrieb:
    -------------------------------------------------------

    > Trotzfinde finde ich, daß die Übersetzung von HL2
    > noch zu den Besten gehört.

    óÒ

    Dann spiele mal Wing Commander 3 und 4, StarCraft oder Total Annihilation.

    Ich fande die Sprecher und Übersetzung von Text bei HL2 einfach nur schlecht. Aber Originalton ist eh immer besser.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. BavariaDirekt, München
  2. Technische Universität Darmstadt, Darmstadt
  3. S. Siedle & Söhne Telefon- und Telegrafenwerke OHG, Furtwangen im Schwarzwald
  4. Unternehmercoach GmbH, Eschbach

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 29,99€
  2. 25,99€
  3. 4,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Elektromobilität: Die Rohstoffe reichen, aber ...
Elektromobilität
Die Rohstoffe reichen, aber ...

Brennstoffzellenautos und Elektroautos sollen künftig die Autos mit Verbrennungsantrieb ersetzen und so den Straßenverkehr umweltfreundlicher machen. Dafür sind andere Rohstoffe nötig. Kritiker mahnen, dass es nicht genug davon gebe. Die Verfügbarkeit ist aber nur ein Aspekt.
Eine Analyse von Werner Pluta

  1. Himo C16 Xiaomi bringt E-Mofa mit zwei Sitzplätzen für rund 330 Euro
  2. ADAC-Test Hohe Zusatzkosten bei teuren Wallboxen möglich
  3. Elektroroller E-Scooter sollen in Berlin nicht mehr auf Gehwegen parken

Schienenverkehr: Die Bahn hat wieder eine Vision
Schienenverkehr
Die Bahn hat wieder eine Vision

Alle halbe Stunde von einer Stadt in die andere, keine langen Umsteigezeiten zur Regionalbahn mehr: Das verspricht der Deutschlandtakt der Deutschen Bahn. Zu schön, um wahr zu werden?
Eine Analyse von Caspar Schwietering

  1. DB Navigator Deutsche Bahn lädt iOS-Nutzer in Betaphase ein
  2. One Fiber EWE will Bahn mit bundesweitem Glasfasernetz ausstatten
  3. VVS S-Bahn-Netz der Region Stuttgart bietet vollständig WLAN

Harmony OS: Die große Luftnummer von Huawei
Harmony OS
Die große Luftnummer von Huawei

Mit viel Medienaufmerksamkeit und großen Versprechungen hat Huawei sein eigenes Betriebssystem Harmony OS vorgestellt. Bei einer näheren Betrachtung bleibt von dem großen Wurf allerdings kaum etwas übrig.
Ein IMHO von Sebastian Grüner


    1. Apple: Mitarbeiter hörten bis zu 1.000 Siri-Schnipsel am Tag
      Apple
      Mitarbeiter hörten bis zu 1.000 Siri-Schnipsel am Tag

      Bevor Apple die Auswertung von Siri-Sprachdateien gestoppt hat, mussten Mitarbeiter in Irland teilweise bis zu 1.000 Audio-Schnipsel pro Schicht auswerten. Meist handelte es sich nur um Sprachkommandos, manchmal waren aber auch persönliche Informationen darunter.

    2. ISS: Sojus-Kapsel mit Roboter an Bord bricht Andockmanöver ab
      ISS
      Sojus-Kapsel mit Roboter an Bord bricht Andockmanöver ab

      Eine Sojus-Kapsel mit dem russischen Testroboter Fedor an Bord konnte nicht wie geplant an die ISS andocken - wegen eines Problems des automatisierten Andocksystems des Stationsmoduls. Ein zweiter Versuch ist bereits geplant.

    3. Raumfahrt: Nasa untersucht möglicherweise erstes Verbrechen im Weltraum
      Raumfahrt
      Nasa untersucht möglicherweise erstes Verbrechen im Weltraum

      Ein Scheidungskrieg scheint sich bis auf die ISS ausgeweitet zu haben: Die Astronautin Anne McClain hat von einem Computer der Raumstation auf das Onlinekonto ihrer Ex-Frau zugegriffen und deren Finanzen kontrolliert. Die Nasa untersucht das mutmaßlich erste Verbrechen im Weltraum.


    1. 14:15

    2. 13:19

    3. 12:43

    4. 13:13

    5. 12:34

    6. 11:35

    7. 10:51

    8. 10:27