Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Spieletest: Episode One - Half-Life 2…

20 Stunden Spielzeit, guter Test

  1. Beitrag
  1. Thema

20 Stunden Spielzeit, guter Test

Autor: doser_y 11.06.06 - 12:22

Danke für den kleine Spieltest :-)

Ich habe das Spiel zufrieden in 20 Stunden gezockt. In dieser Zeit habe ich die Umgebung ausgiebig erkundet, mir alles angesehen, auch mal längere Zeit das Verhalten der NPC studiert oder ihnen zugehört, und mich vor allen im Spiel vorsichtig bewegt. Gerannt bin ich nur dort, wo es absolut notwendig war. Die Entwickler haben sich viel Mühe mit der Gestaltung der Umgebung gemacht und ich habe mir viel Zeit genommen ihre Kunst zu würdigen.
Wenn in Foren in der heutigen Zeit die Meinung vorherrscht, daß man Computerspiele in ein paar Stunden durch hat, sie früher natürlich viel länger waren, dann liegt das nicht unbdingt am Spiel sondern am Spieler selbst.
Mit meinen Bekannten erlebe ich es immer, daß denen die Ruhe fehlt in einem Computerspiel mal eine Pause zu machen, um sich auch an der Umgebung zu erfreuen. Wenn die nicht sofort weiter kommen, werden die immer ganz kriplig oder verlieren das Interesse. Sie sind eben oberflächlche Spieler, die im Grunde vor der Umgebung fast nichts mitbekommen. In Doom 3 habe ich z.B. die meiste Zeit damit verbracht, mir die faszinierenden Maschinen anzuschauen. In HL2-Episode One galt mein Augenmerk der beeindruckenden Darstellung der Zitadelle am Spielanfang. Dafür ist schon mal eine Stunde vergangen. Für HL2-EO habe ich die 20 EUR gerne bezahlt. Dafür bekam ich ein schönes Spielerlebnis und konnte mich viele Stunden in eine andere Welt beamen :-)


Ihr Name:


Neues Thema Ansicht wechseln


Thema
 

20 Stunden Spielzeit, guter Test

doser_y | 11.06.06 - 12:22
 

Re: 20 Stunden Spielzeit, guter Test

BSDDaemon | 11.06.06 - 13:09
 

Re: 20 Stunden Spielzeit, guter Test

Sonntag | 11.06.06 - 14:56
 

Re: 20 Stunden Spielzeit, guter Test

Maceo | 11.06.06 - 16:04

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. RSG Group GmbH, Berlin
  2. über experteer GmbH, Nürnberg
  3. BSH Hausgeräte GmbH, Giengen
  4. Stadt Nürtingen, Nürtingen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 139,00€ (Bestpreis!)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Sonos Move im Test: Der vielseitigste Lautsprecher von Sonos
Sonos Move im Test
Der vielseitigste Lautsprecher von Sonos

Der Move von Sonos überzeugt durch Bluetooth und ist dank Akku und stabilem Gehäuse vorzüglich für den Außeneinsatz geeignet. Bei den Funktionen ist der Lautsprecher leider nicht so smart wie er sein könnte.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Update für Multiroom-Lautsprecher Sonos-App spielt keine lokalen Inhalte mehr vom iPhone ab
  2. Smarter Lautsprecher Erster Sonos-Lautsprecher mit Akku und Bluetooth
  3. Soundbars Audiohersteller Teufel investiert in eigene Ladenkette

Innovationen auf der IAA: Vom Abbiegeassistenten bis zum Solarglasdach
Innovationen auf der IAA
Vom Abbiegeassistenten bis zum Solarglasdach

IAA 2019 Auf der IAA in Frankfurt sieht man nicht nur neue Autos, sondern auch etliche innovative Anwendungen und Bauteile. Zulieferer und Forscher präsentieren in Frankfurt ihre Ideen. Eine kleine Auswahl.
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. E-Auto Byton zeigt die Produktionsversion des M-Byte

Dick Pics: Penis oder kein Penis?
Dick Pics
Penis oder kein Penis?

Eine Studentin arbeitet an einer Software, die automatisch Bilder von Penissen aus Direktnachrichten filtert. Wer mithelfen will, kann ihr Testobjekte schicken.
Ein Bericht von Fabian A. Scherschel

  1. Medienbericht US-Regierung will soziale Netzwerke stärker überwachen
  2. Soziales Netzwerk Openbook heißt jetzt Okuna
  3. EU-Wahl Spitzenkandidat Manfred Weber für Klarnamenpflicht im Netz

  1. Beatbox: Das Pappmischpult zum Selberbauen
    Beatbox
    Das Pappmischpult zum Selberbauen

    Kickstarter ist auch eine Plattform für sonderbare Produkte. Die Beatbox ist beispielsweise ein programmierbares MIDI-Mischpult, das von Nutzern zusammengebaut wird. Das Chassis ist aus Pappe konstruiert. Die Buttons stammen von Arcade-Automaten.

  2. iPhone 11 Pro Max: Das neue iPhone hat 4 GByte RAM und wesentlich mehr Akku
    iPhone 11 Pro Max
    Das neue iPhone hat 4 GByte RAM und wesentlich mehr Akku

    Auch beim iPhone 11 Pro Max lässt sich iFixit eine komplette Demontage nicht entgehen: Das Gerät nutzt wohl tatsächlich 4 GByte RAM. Außerdem waren die Bastler vom wesentlich größeren Akku und gleich zwei Ladekabeln überrascht.

  3. Fairtube: Google lädt die Youtuber-Gewerkschaft zu Gesprächen ein
    Fairtube
    Google lädt die Youtuber-Gewerkschaft zu Gesprächen ein

    Mehr Transparenz, mehr Entscheidungsrecht und eine Anlaufstelle: Fairtube fordert von Googles Videoplattform Youtube bessere Arbeitsbedingungen für Inhalteersteller. Die Parteien werden im Oktober miteinander sprechen. Beide Seiten sind in ihren Ansichten recht weit voneinander entfernt.


  1. 13:29

  2. 13:01

  3. 12:08

  4. 11:06

  5. 08:01

  6. 12:30

  7. 11:51

  8. 11:21