1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Windows 10 Version 1709 im…

Mixed Reality auch auf Systemen, die nicht die nötigen Voraussetzungen erfüllen

  1. Beitrag
  1. Thema

Mixed Reality auch auf Systemen, die nicht die nötigen Voraussetzungen erfüllen

Autor: Cyber 24.10.17 - 14:08

Seit dem Creators Update ist ja die App "Mixed Reality" auf allen Windows 10 Systemen vertreten. Da man diese nicht deinstallieren kann und sie zu diesem Zeitpunkt auch noch keinerlei Funktion hatte, habe ich mich mal schlau gemacht... Es werden mindestens 8 GB RAM benötigt...

Lustigerweise ist diese App auf ALLEN Systemen vorhanden, auch auf solchen, die diese Voraussetzung nicht erfüllen... WARUM der MIST? Ist MS nicht in der Lage vorher zu prüfen, welche Voraussetzungen das System erfüllt und dementsprechend ihren Müll installieren?


Neues Thema Ansicht wechseln


Thema
 

Mixed Reality auch auf Systemen, die nicht die nötigen Voraussetzungen erfüllen

Cyber | 24.10.17 - 14:08
 

Re: Mixed Reality auch auf Systemen...

blaub4r | 24.10.17 - 20:44
 

Re: Mixed Reality auch auf Systemen...

Niaxa | 25.10.17 - 14:51
 

Re: Mixed Reality auch auf Systemen...

Bouncy | 24.10.17 - 23:46
 

Re: Mixed Reality auch auf Systemen...

ve2000 | 25.10.17 - 03:09
 

Re: Mixed Reality auch auf Systemen...

gadthrawn | 25.10.17 - 06:25
 

Re: Mixed Reality auch auf Systemen...

ve2000 | 25.10.17 - 07:01
 

Re: Mixed Reality auch auf Systemen...

SegmenFault | 25.10.17 - 07:53
 

Re: Mixed Reality auch auf Systemen...

ve2000 | 25.10.17 - 08:08
 

Re: Mixed Reality auch auf Systemen...

exxo | 25.10.17 - 08:03
 

Re: Mixed Reality auch auf Systemen...

ve2000 | 25.10.17 - 08:17
 

Re: Mixed Reality auch auf Systemen...

windermeer | 25.10.17 - 09:46

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Stadt Ingolstadt, Ingolstadt
  2. MediaNet GmbH Netzwerk- und Applikations-Service, Freiburg im Breisgau
  3. DMK E-BUSINESS GmbH, Chemnitz, Potsdam, Köln
  4. Vodafone GmbH, Düsseldorf

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Mobile-Angebote
  1. 274,49€ (mit Rabattcode "PFIFFIGER" - Bestpreis!)
  2. 304€ (Bestpreis!)
  3. 749€ (mit Rabattcode "PERFECTEBAY10" - Bestpreis!)
  4. 328€ (mit Rabattcode "YDENUEDR6CZQWFQM" - Bestpreis!)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


SSD vs. HDD: Die Zeit der Festplatte im Netzwerkspeicher läuft ab
SSD vs. HDD
Die Zeit der Festplatte im Netzwerkspeicher läuft ab

SSDs in NAS-Systemen sind lautlos, energieeffizient und schneller: Golem.de untersucht, ob es eine neue Referenz für Netzwerkspeicher gibt.
Ein Praxistest von Oliver Nickel

  1. Firecuda 120 Seagate bringt 4-TByte-SSD für Spieler

Vivo X51 im Test: Vivos gelungener Deutschland-Start hat eine Gimbal-Kamera
Vivo X51 im Test
Vivos gelungener Deutschland-Start hat eine Gimbal-Kamera

Das Vivo X51 hat eine gute Kamera mit starker Bildstabilisierung und eine vorbildlich zurückhaltende Android-Oberfläche. Der Startpreis in Deutschland könnte aber eine Herausforderung für den Hersteller sein.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Software-Entwicklung Google veröffentlicht Android Studio 4.1
  2. Jetpack Compose Android bekommt neues UI-Framework
  3. Google Android bekommt lokale Sharing-Funktion

Yakuza und Dirt 5 angespielt: Xbox Series X mit Rotlicht und Rennstrecke
Yakuza und Dirt 5 angespielt
Xbox Series X mit Rotlicht und Rennstrecke

Abenteuer im Rotlichtviertel von Yakuza und Motorsport in Dirt 5: Golem.de konnte zwei Starttitel der Xbox Series X ausprobieren.
Von Peter Steinlechner

  1. Next-Gen GUI der PS5 mit höherer Auflösung als Xbox Series X/S
  2. Xbox Series X Zwei Wochen mit Next-Gen auf dem Schreibtisch
  3. Next-Gen PS5 und neue Xbox wollen Spieleklassiker aufhübschen