1. Foren
  2. Kommentare
  3. Automobil
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › E-Fuso: Daimler kommt Tesla mit…

Wie alle immer über Reichweite...

  1. Beitrag
  1. Thema

Wie alle immer über Reichweite...

Autor: Anonymer Nutzer 26.10.17 - 18:27

reden, gerade bei Elektro-PKWs... als wäre es eine große Kunst, einfach noch mehr schwere und teure Akkus in ein Auto (oder einen LKW) zu stopfen. Denn genau das geschieht aktuell bei ausnahmslos allen Herstellern.

Die Reichweite ist so nichts als eine wertlose Zahl, gekoppelt an den Geldbeutel des Autokäufers. Je größer und schwerer der Akku, desto weniger umweltfreundlich aber das Elektroauto!

Weder verwendet der eine Hersteller eine bessere Akkutechnologie als der andere, noch gibt es große Unterschiede beim Leergewicht (ohne Akku) und Aerodynamik der Fahrzeuge. Ich finde das beschämend, wo doch hinlänglich bekannt ist, welche Nachteile Akkus in Sachen Kosten und Energiedichte im Vergleich zu einem normalen Kraftstofftank haben!

Trotzdem: Stillstand. Alle warten nur womöglich weiter sinkende Akkupreise ab, alle hoffen nur darauf, dass der potenzielle Autokäufer (wenn er nicht ohnehin überwiegend in der Stadt fährt) sich schon mit weniger Reichweite zufrieden gibt oder aber bereit ist, einen saftigen Aufpreis gegenüber einem vergleichbaren Benziner (oder Diesel) zu zahlen!

Es ist doch nicht so schwer, deutlich leichtere und (je nach Einsatzzweck) auch deutlich aerodynamischere Autos zu bauen. Und schmale Leichtlaufreifen nehme ich ebenfalls gerne in Kauf, wenn mein Elektroauto dann bei identischen Fahrleistungen nur noch 6 kWh/100 km verbraucht statt 12 (oder noch mehr) und mit demselben Akku doppelt so weit kommt! DAS wäre endlich mal eine Innovation, über die es sich in Sachen Reichweite zu reden lohnen würde!

Alles andere ist Augenwischerei und der Rede nicht wert. Wer Elektroautos genauso baut, wie seit einem halben Jahrhundert Verbrenner gebaut werden, ist alles - aber nicht innovativ! P.S.: Ich warte immer noch auf den Loremo!

P.P.S: Bei Elektro-LKWs vermute ich, dass sich eine Gewichtsreduzierung kaum lohnt, wohl aber dürfte bei der Aerodynamik noch etwas zu machen sein. Davon abgesehen geht es nur darum, wer den größten (Akku) hat... Und demnach ist die Reichweite auch kein wirkliches Alleinstellungsmerkmal, ähnlich wie bei den aktuellen Elektroautos auch.


Neues Thema Ansicht wechseln


Thema
 

Wie alle immer über Reichweite...

Anonymer Nutzer | 26.10.17 - 18:27
 

Re: Wie alle immer über Reichweite...

bobb | 26.10.17 - 20:48
 

Re: Wie alle immer über Reichweite...

Anonymer Nutzer | 26.10.17 - 22:15
 

Re: Wie alle immer über Reichweite...

Powerhouse | 27.10.17 - 08:28
 

Re: Wie alle immer über Reichweite...

Anonymer Nutzer | 27.10.17 - 08:52
 

Re: Wie alle immer über Reichweite...

Powerhouse | 27.10.17 - 09:02
 

Re: Wie alle immer über Reichweite...

Anonymer Nutzer | 27.10.17 - 09:10
 

Re: Wie alle immer über Reichweite...

Powerhouse | 27.10.17 - 09:15
 

Re: Wie alle immer über Reichweite...

Anonymer Nutzer | 27.10.17 - 09:22
 

Re: Wie alle immer über Reichweite...

Powerhouse | 27.10.17 - 10:10
 

Re: Wie alle immer über Reichweite...

Anonymer Nutzer | 27.10.17 - 12:07
 

Re: Wie alle immer über Reichweite...

Powerhouse | 27.10.17 - 12:11
 

Re: Wie alle immer über Reichweite...

Anonymer Nutzer | 27.10.17 - 12:22
 

Re: Wie alle immer über Reichweite...

steffmueller | 27.10.17 - 12:28
 

Re: Wie alle immer über Reichweite...

Anonymer Nutzer | 27.10.17 - 13:00
 

Re: Wie alle immer über Reichweite...

Powerhouse | 27.10.17 - 13:15
 

Re: Wie alle immer über Reichweite...

Anonymer Nutzer | 27.10.17 - 13:27
 

Re: Wie alle immer über Reichweite...

Anonymer Nutzer | 27.10.17 - 09:25
 

Re: Wie alle immer über Reichweite...

Anonymer Nutzer | 27.10.17 - 09:33
 

Re: Wie alle immer über Reichweite...

Anonymer Nutzer | 27.10.17 - 08:45
 

Re: Wie alle immer über Reichweite...

Anonymer Nutzer | 27.10.17 - 09:06
 

Re: Wie alle immer über Reichweite...

Anonymer Nutzer | 27.10.17 - 10:24
 

Re: Wie alle immer über Reichweite...

Anonymer Nutzer | 27.10.17 - 12:17
 

Re: Wie alle immer über Reichweite...

Anonymer Nutzer | 27.10.17 - 13:36
 

Re: Wie alle immer über Reichweite...

Anonymer Nutzer | 27.10.17 - 14:38
 

Re: Wie alle immer über Reichweite...

Anonymer Nutzer | 27.10.17 - 15:54
 

Re: Wie alle immer über Reichweite...

Anonymer Nutzer | 27.10.17 - 16:04
 

Re: Wie alle immer über Reichweite...

Anonymer Nutzer | 27.10.17 - 22:36
 

Re: Wie alle immer über Reichweite...

Anonymer Nutzer | 26.10.17 - 22:22
 

Re: Wie alle immer über Reichweite...

thinksimple | 27.10.17 - 00:32
 

Re: Wie alle immer über Reichweite...

Anonymer Nutzer | 27.10.17 - 08:28
 

Re: Wie alle immer über Reichweite...

bobb | 27.10.17 - 09:03
 

Re: Wie alle immer über Reichweite...

Anonymer Nutzer | 27.10.17 - 09:15

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. IT-Administrator/IT-Kaufmann (m/w/d)
    Elektrizitätswerk Mittelbaden AG & Co. KG, Lahr
  2. Senior Berater Informationssicherheit (gn)
    ESG Elektroniksystem- und Logistik-GmbH, Koblenz
  3. IT-Administrator*in (m/w/d)
    Possehl Spezialbau GmbH, Sprendlingen (Home-Office)
  4. Software Developer (m/w/d)
    thinkproject Deutschland GmbH, Berlin

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 149€ oder 139€ bei Newsletter-Anmeldung (Bestpreis mit Amazon (149€). Vergleichspreis 219...
  2. 2,99€
  3. 5,99€
  4. 379€ (Vergleichspreis 415,38€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Probleme mit Agilität in Konzernen: Agil sein muss man auch wollen
Probleme mit Agilität in Konzernen
Agil sein muss man auch wollen

Ansätze wie das Spotify-Modell sollen großen Firmen helfen, agil zu werden. Wer aber erwartet, dass man es überstülpen kann und dann ist alles gut, der irrt sich.
Ein Erfahrungsbericht von Marvin Engel


    Software-Projekte: Meine Erfahrungen mit einer externen Entwicklerfirma
    Software-Projekte
    Meine Erfahrungen mit einer externen Entwicklerfirma

    Ich versprach mir Hilfe für meine App-Entwicklung. Die externe Entwicklerfirma lieferte aber vor allem Fehler und Ausreden. Was ich daraus gelernt habe.
    Von Rajiv Prabhakar

    1. Feature-Branches Apple versteckt neue iOS-Funktionen vor seinen eigenen Leuten
    2. Entwicklungscommunity Finanzinvestor kauft Stack Overflow für 1,8 Milliarden
    3. Demoszene Von gecrackten Spielen zum Welterbe-Brauchtum

    Early Access: Spielerisch wertvolle Baustellen
    Early Access
    Spielerisch wertvolle Baustellen

    Vor allen anderen spielen, bei der Entwicklung mitmachen: Golem.de stellt besonders spannende Early-Access-Neuheiten vor.
    Von Rainer Sigl

    1. Hype auf Steam Mehr als 500.000 Menschen spielen Valheim
    2. Hype auf Steam Warum ist Valheim eigentlich so beliebt?
    3. Nur für echte Gamer Die besten Spiele-Geheimtipps 2020