1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Duke Nukem Forever - Vor Ende 2006 im…

Ein Teil der Geschichte

Helft uns, die neuen Foren besser zu machen! Unsere kleine Umfrage dauert nur wenige Sekunden!
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Ein Teil der Geschichte

    Autor: micha_der_erste 12.06.06 - 10:45

    ...ich werde das Spiel kaufen - egal wie es aussehen wird. Allein um 3DRealms für diese geniale Verbissenheit zu ehren :D

  2. Re: Ein Teil der Geschichte

    Autor: OW 12.06.06 - 10:47

    micha_der_erste schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > ...ich werde das Spiel kaufen - egal wie es
    > aussehen wird. Allein um 3DRealms für diese
    > geniale Verbissenheit zu ehren :D

    Ja, sehe ich auch so. Ein Klassiker, ein muss im Regal!

  3. Re: Ein Teil der Geschichte

    Autor: Vollstrecker 12.06.06 - 10:50

    OW schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > micha_der_erste schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > ...ich werde das Spiel kaufen - egal wie
    > es
    > aussehen wird. Allein um 3DRealms für
    > diese
    > geniale Verbissenheit zu ehren :D
    >
    > Ja, sehe ich auch so. Ein Klassiker, ein muss im
    > Regal!


    Die Plasik DVD Box bekommt bei mir einen Ehrenplatz, mit einem großen Plakat: "Auf dieses Spiel habe ich fast ein Jahrzehnt gewartet!"

    Ich hoffe doch das es wie damals duke 3d auf meinem P60 funktioniert.

  4. Re: Ein Teil der Geschichte

    Autor: fabdn 12.06.06 - 11:09

    OW schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > micha_der_erste schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > ...ich werde das Spiel kaufen - egal wie
    > es
    > aussehen wird. Allein um 3DRealms für
    > diese
    > geniale Verbissenheit zu ehren :D
    >
    > Ja, sehe ich auch so. Ein Klassiker, ein muss im
    > Regal!


    das ist das erste spiel, welches schon ein klassiker ist, bevor es herauskommt *ggh* passt auf ende 2006 gefällt die engine nicht mehr dann wird das ganze game nochmal neu programmiert ;)

  5. Re: Ein Teil der Geschichte

    Autor: ThePaper 12.06.06 - 11:45

    Schön und gut, ihr kauft die Box.
    Aber ist das Spiel dann auch da drinnen oder bloß ein gelber PostIt Zettel mit dem Vermerk:
    "Thanks for your trust in us.
    The actual Game will be delivered too
    you as soon as we are done with it."

    TANJ - There ain't no justice!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Berliner Wasserbetriebe, Berlin
  2. karriere tutor GmbH, deutschlandweit (Home-Office)
  3. über grinnberg GmbH, Frankfurt am Main
  4. über duerenhoff GmbH, Raum Hamburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme