1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Bundesliga: Gucken zum Start viele…

Premiere Hintertür?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Premiere Hintertür?

    Autor: Vollstrecker 12.06.06 - 10:53

    Das ist dann wieder die Chance für Premiere, im Auftrag von Arena die BL im Kabelnetz zu zeigen.

    Ich hoffe die PayTV Sender gehen vor die Hunde.

  2. PayTV ist doch gar nicht so schlecht

    Autor: aaaassss 12.06.06 - 11:30

    Vollstrecker schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Das ist dann wieder die Chance für Premiere, im
    > Auftrag von Arena die BL im Kabelnetz zu zeigen.
    >
    > Ich hoffe die PayTV Sender gehen vor die Hunde.


    Warum, du Hacker?

    Wenn PayTv werbefrei wäre, würde ich damit kein Problem haben, besser als das Zwangspaytv(ard, zdf) und dem rest (rtl, pro 7 usw) alle mal.

    Für 50 € 7 Monate Film oder 3 Monate Sport ist schon ok, dafür hat man wesentlich mehr Möglichkeiten als beim Rest.

  3. Re: PayTV ist doch gar nicht so schlecht

    Autor: bulifan 12.06.06 - 11:37


    >
    >
    > Warum, du Hacker?
    >

    bist du bekloppt wieso isn dern hacker du arschgefickter vollnoob

  4. Re: Premiere Hintertür?

    Autor: bifi 12.06.06 - 11:52

    Vollstrecker schrieb:
    -------------------------------------------------------
    >
    > Ich hoffe die PayTV Sender gehen vor die Hunde.
    >

    Hoffentlich nicht. Dann kommt ja nur noch scheisse im Fernsehen.

  5. Re: PayTV ist doch gar nicht so schlecht

    Autor: Vollstrecker 12.06.06 - 12:24

    bulifan schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > > >
    >
    > Warum, du Hacker?
    >
    > bist du bekloppt wieso isn dern hacker du
    > arschgefickter vollnoob


    Danke, ich hätte es nicht besser ausdrücken können.

    Für 50 € bekomme ich in meiner Videothek 50 Filme und den Sport schau ich mir im Zwangspaytv an.

  6. Re: PayTV ist doch gar nicht so schlecht

    Autor: aaaassss 12.06.06 - 13:07

    Vollstrecker schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > bulifan schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > > >
    >
    > Warum, du Hacker?
    >
    > bist du bekloppt wieso isn dern hacker
    > du
    > arschgefickter vollnoob
    >
    > Danke, ich hätte es nicht besser ausdrücken
    > können.
    >
    > Für 50 € bekomme ich in meiner Videothek 50 Filme
    > und den Sport schau ich mir im Zwangspaytv an.

    Na, dann weiß ich ja bescheid. Sind ja hier wieder Wesen unterwegs... Sich gleich angegriffen fühlen, wenn man unterstellt ein anderer wäre ein Hacker (obwohl sein Beitrag im anderen Thema schon recht eindeutig war), wobei ich den Begriff noch nicht mal schlimm finde und die Bedeutung auch nicht.

    Aber was will man hier auch erwarten?

    50 Filme muss ich mir halt erst holen und kann nicht jeder Zeit auf 7 Sender mir einen Film anschauen. Ok, es mag geschmackssache sein und daran liegen ob die richtigen Filme laufen.. aber es halt alles Vor- und Nachteile.

  7. Re: PayTV ist doch gar nicht so schlecht

    Autor: HansImWald 12.06.06 - 13:09

    bulifan schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > > >
    >
    > Warum, du Hacker?
    >
    > bist du bekloppt wieso isn dern hacker du
    > arschgefickter vollnoob


    Yeah, Kraftausdrücke... :) - Ich sag nur: "Hallo Grundschule!" :)

  8. Re: PayTV ist doch gar nicht so schlecht

    Autor: Hans-Werner 12.06.06 - 13:14

    bulifan schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > bist du bekloppt wieso isn dern hacker du
    > arschgefickter vollnoob


    Bitte unbedingt das hier lesen:
    https://www.golem.de/sonstiges/forumsrichtlinien.html

    Ansonsten geh bitte zu Heise oder einem ähnlichen "Forum"

  9. Re: Premiere Hintertür?

    Autor: nobody1212 12.06.06 - 14:55

    Ich muss sagen ich finde PayTV mittlerweile gut. Ich war auch lange strickt dagegen, wollte dann aber Champions League und Bundesliga haben und hab mir deswegen vor 2 Jahren Premiere geholt.
    Erst mal nur das Sport-Paket. Dann bekamm ich ein günstiges Angebot von Premiere für das Film Paket dazu zum ausprobieren. ICh habe davor überhaupt keine Filme mehr im Fernsehen angeschaut, beziehungsweise immer nur bis zur ersten Werbung. In der Werbung hab ich umgeschaltet, und dann vergessen wieder rechtzeitig zurückzuschalten.
    Bei Premiere kommen die Filme alle ohne Werbung, seitdem schau ich mir auch wieder Filme an.
    Wenn Werbung vor oder nach einem Spiel oder Film kommt stört mich das überhaupt nicht, aber mitten im Film, das ist extrem nervig.
    Mittlerweile schau ich daher wenn ich fernsehe fast nur noch PayTV.
    Die Preise die Premiere im Vergleich zu den GEZ Gebühren von ARD und ZDF hat sin doch günstig. Ich zahl doch für ARD und ZDF fast genausoviel Gebühren wie ich für Premiere zahl. Da find ich aber das Premiere Programm wesentlich attraktiver. Gut klar, ich weiss Radio und die dritten ist bei GEZ auch noch dabei, aber trotzdem. Wenn es ginge würde ich trotzdem lieber die GEZ abbestellen...

  10. Re: Premiere Hintertür?

    Autor: Joey 12.06.06 - 15:59

    öffentlichen-rechtilichen rulez!!!


  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Bundeskriminalamt, Wiesbaden
  2. Vorwerk Services GmbH, Wuppertal
  3. Dataport, Altenholz bei Kiel, Hamburg, Magdeburg, Rostock (Home-Office möglich)
  4. NetCologne IT Services GmbH, Köln

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de