1. Foren
  2. Kommentare
  3. Automobil
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Elektroauto: Tesla baut Riesen…

Wieso kann Tesla alleine Supercharger bauen ...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Wieso kann Tesla alleine Supercharger bauen ...

    Autor: Steffo 31.10.17 - 08:47

    ... und deutsche Hersteller brauchen staatliche Unterstützung?

    Scheint mir mal wieder die typische Abzocke der Automobilbranche zu sein.

  2. Re: Wieso kann Tesla alleine Supercharger bauen ...

    Autor: Azzuro 31.10.17 - 10:17

    Und mir scheint der Beitrag ein typischer Anti-Deutsche-Hersteller Beitrag zu sein. Hat Nissan ein eigenes Ladenetz aufgebaut? Oder irgendein anderer Hersteller außer Tesla? Hat irgendein Hersteller Tankstellen gebaut bzw. würde man das von diesen erwarten?

  3. Re: Wieso kann Tesla alleine Supercharger bauen ...

    Autor: Steffo 31.10.17 - 10:33

    Da ist etwas dran. Mir geht nur die Halbherzigkeit auf den Senkel und die Geht-nicht-Mentalität. Dazu noch das Tesla-Bashing von Seiten vielen Kritikern und dann noch vom VW-Chef Müller. Aber was hat letzterer zustande gebracht bei Innovationen außer Ankündigungen und zwei halbherzig umgesetzte E-Autos (E-Golf und VW Up). Es ist ja sogar so, dass sie mit dem Betrügen gar nicht aufgehört haben. Siehe Porsche Cayenne und VW Touareg. Der Satz "Wir haben verstanden" war davor lange gefallen. Nichts haben sie verstanden!

  4. Re: Wieso kann Tesla alleine Supercharger bauen ...

    Autor: matzems 31.10.17 - 10:43

    Warum?
    Bsp. weil die deutschen mit Diesel und Benziner Weltspitze sind und Milliarden jährlich damit verdienen.
    Weil z.b. der Grösste Eigentümer von Daimler mit 6,8% das Öl-Land Katar ist. Bei VW hat Quatar Holding 14,6%.
    Bei BMW... kein Öl-Land...BMW hat den 100.000 I3 produziert und ist damit größter deutscher E-Auto Produzent.

  5. Re: Wieso kann Tesla alleine Supercharger bauen ...

    Autor: Der Spatz 31.10.17 - 11:25

    Weil Supercharger eingetragenes Markenzeichen von Tesla ist.

    Deswegen kann ja auch nur Apple ein Retina Display bauen, Opel kann keinen Golf oder Passat bauen und Peugeot keinen 911er.

    Schnelladestationen aber - das können und machen die Autohersteller schon, nur missbrauchen die diese nicht als Werbetafeln.

    https://www.heise.de/newsticker/meldung/Deutsche-Autohersteller-bauen-schnelle-Ladestationen-fuer-E-Autos-3507079.html

  6. Re: Wieso kann Tesla alleine Supercharger bauen ...

    Autor: ulink 31.10.17 - 12:35

    matzems schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Weil z.b. der Grösste Eigentümer von Daimler mit 6,8% das Öl-Land Katar
    > ist. Bei VW hat Quatar Holding 14,6%.

    Wat? Na das erklaert dann schon ein paar Dinge.

  7. Re: Wieso kann Tesla alleine Supercharger bauen ...

    Autor: Anonymer Nutzer 31.10.17 - 14:15

    > Weil Supercharger eingetragenes Markenzeichen von Tesla ist.

    Hat Tesla da nicht ein paar Patente freigegeben? Gut, bin jetzt nicht sicher, ob das auch die SuperCharger betrifft. Bin jetzt zu faul zum Recherchieren.

  8. Re: Wieso kann Tesla alleine Supercharger bauen ...

    Autor: Anonymer Nutzer 31.10.17 - 14:16

    > Und mir scheint der Beitrag ein typischer Anti-Deutsche-Hersteller Beitrag zu sein.

    Ähm, ja. Das wird es wohl sein...

  9. Re: Wieso kann Tesla alleine Supercharger bauen ...

    Autor: Sarkastius 01.11.17 - 04:05

    https://www.youtube.com/watch?v=-Cc30QeiL7A

  10. Re: Wieso kann Tesla alleine Supercharger bauen ...

    Autor: Dwalinn 01.11.17 - 11:14

    Jeder könnte sich bei den Supercharger beteiligen.... nur will niemand das Risiko eingehen von Tesla abhängig zu sein..... egal wie gut gemeint das von Musk ist, man muss immer mit dem schlimmsten richten.

  11. Re: Wieso kann Tesla alleine Supercharger bauen ...

    Autor: Dwalinn 01.11.17 - 11:18

    Warum sollte man auch Geld einfach "liegenlassen" ich kann auch ohne meine Steuerrückzahlung leben dennoch mache ich sie und freue mich auf das Geld.

    Zudem finanziert sich gerade hauptsächlich durch Investitionen (auch wenn die einzelnen Produkte profitabel sind) was klappen kann oder auch eben nicht (das Model 3 und besonders die nächsten 5 Jahre werden darüber entscheiden)

    Zumal VW und co. sich auch nicht als Tankstellen Betreiber sehen mMn auch zurecht. Tesla geht da frischer an die Sache wird aber zuschüsse auch gerne annehmen.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Bundeskriminalamt, Wiesbaden
  2. Deutsche Rentenversicherung Rheinland, Düsseldorf
  3. Dürr Systems AG, Bietigheim-Bissingen
  4. ICon GmbH & Co. KG, Pforzheim

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de