1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Turbo Power Pack Mod im Test: Das…

Deep Sleep

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. Deep Sleep

    Autor: LSBorg 01.11.17 - 14:28

    So wie ich das beobachtet habe, beim Incipio Akku-Mod, geht das Gerät nicht in den Deep Sleep Mode. Auch kann man den Energiesparmodus nicht aktivieren. Beides ist sicher der Fall, weil das Gerät denk, was ja aich stimmt, dass es gerade geladen wird.
    Ich frage mich, warum das nicht anders gelöst werden konnte. Der Mod müsste quasi mit dem internen Akku als eine Einheit betrachtet werden, dann würde die Akkulaufzeit sicher nochmal steigen. So wie es bei mir z.B. ist, wird zwar auf 80% gehalten, aber der Mod ist schnell leer, schneller als der interne Akku. Klar, der hat mehr Kapazität, aber ich meine das auch relativiert.

  2. Re: Deep Sleep

    Autor: SkyBeam 01.11.17 - 18:25

    Ich hab' jetzt nicht mit speziellen Tools analysiert. Aber im Akku-Pack Mode (bei 80% Kapazität wenn das Incipio-Modul übernimmt) sehe ich keinen erhöhten Verbrauch oder gar Erwärmung. Android zeigt mir auch nicht an, dass das Gerät "wach" ist (nur kurze Aufweck-Zyklen unter "Awake" im Batterie-Monitor.

    Better Battery Stats hält das Gerät allerdings im "Mod-Betrieb" für "Eingesteckt" und sammelt schlicht keine Statistiken in diesem Modus. Was nicht heisst, dass das Gerät nicht in den Deep-Sleep Modus gehen kann.

    Mit meinem Incipio Mod (~2200mAh) erreiche ich rund 3 Tage zusätzlich auf meinem Moto Z Play. Der integrierte Akku (~3500mAh). Der interne Akku beschert mir ca. 4 Tage. Wenn ich das umrechne komme ich nicht auf einen erhöhten Akkuverbrauch während das Incipio-Mod aktiv ist:

    2200mAh: 72h
    3500mAh: 96h

    Umgerechnet auf die Effizienz des internen Akkus müsste ich mit 2200mAh auf dem internen Akku dann ca. 96h/3500mAh*2200mAh=60h schaffen. Die sind locker drin. Daher glaube ich wirklich nicht, dass hier die Effizienz leidet. Auch wenn Deep-Sleep nicht funktionieren sollte trübt das die Akkulaufzeit zumindest Moto Z Play kaum.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 01.11.17 18:27 durch SkyBeam.

  3. Re: Deep Sleep

    Autor: LSBorg 02.11.17 - 08:27

    Ich wollte mir Mal die Mühe machen und mit Tools das ganze überwachen. Ist halt nur so ein Gefühl.

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. IT-Administrator (m/w/d)
    Stiegelmeyer GmbH & Co. KG, Nordhausen
  2. Product Owner (m/w/d) IT Applikationen
    Goldbeck GmbH, Bielefeld
  3. Java Developer (w/m/d) in der Abteilung Produktentwicklung
    SWR Südwestrundfunk Anstalt des öffentlichen Rechts, Baden-Baden, Mainz
  4. Consultant Virtualisierung (m/w/d)
    ORBIT Gesellschaft für Applikations- und Informationssysteme mbH, Bonn

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 49,99€ (inkl. Bonusmission "Die vierzig Räuber")
  2. (u. a. Warhammer 40k: Chaos Gate - Daemonhunters für 31,99€ statt 44€, Far: Changing Tides...
  3. ab 34,99€
  4. 109,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Momentum 4 Wireless im Praxistest: Gegen Sonys WH-1000XM5 hat Sennheiser keine Chance
Momentum 4 Wireless im Praxistest
Gegen Sonys WH-1000XM5 hat Sennheiser keine Chance

Der Momentum 4 Wireless von Sennheiser liefert einen tollen Klang und hat eine gute ANC-Leistung. Das genügt jedoch nicht, um Sonys Spitzenmodell zu schlagen.
Ein Praxistest von Ingo Pakalski

  1. RPT-02 SOL Adidas bringt neue Version des solarbetriebenen Kopfhörers
  2. Master & Dynamic MW75 im Test Eine 600 Euro teure Kopfhörer-Enttäuschung
  3. Bowers & Wilkins PX7 S2 im Test Guter ANC-Kopfhörer für windstille Tage

EuGH-Urteil: Deutsche Vorratsdatenspeicherung ist unzulässig
EuGH-Urteil
Deutsche Vorratsdatenspeicherung ist unzulässig

Wie erwartet hat der EuGH die deutsche Regelung zur Vorratsdatenspeicherung für grundrechtswidrig erklärt. Doch in bestimmten Fällen ist die Speicherung erlaubt.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Vorratsdatenspeicherung CDU/CSU wollen IP-Adressen sechs Monate lang speichern
  2. Vorratsdatenspeicherung Faeser will weiter anlasslos IP-Adressen speichern lassen
  3. Vorratsdatenspeicherung Quick Freeze soll den VDS-Zombie begraben

Microsoft Dev Box: Eine eigene Maschine für jeden Entwickler
Microsoft Dev Box
Eine eigene Maschine für jeden Entwickler

Entwicklermaschinen on demand wie Microsofts Dev Box können für ein besseres Miteinander von Admins und Entwicklern sorgen. Wir zeigen, wie man startet und welche Vor- und Nachteile die Dev Box hat.
Eine Anleitung von Holger Voges

  1. Activision Blizzard Britische Kartellbehörde besorgt um Spielemarkt
  2. Open Source Microsoft stellt seine 1.500 Emojis quelloffen
  3. Rechenzentren Microsoft tauscht Server künftig nur alle sechs Jahre aus