1. Foren
  2. Kommentare
  3. Automobil
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Ford SafeCap: Basecap soll Lkw…

Symptombekämpfung ...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Symptombekämpfung ...

    Autor: Dadie 03.11.17 - 10:43

    Nur weil man den LKW-Fahrer mit so einer Kappe vielleicht wach hält macht das den Fahrer noch lange nicht fahrtüchtiger oder aufmerksamer. Das Problem ist doch eher, dass die LKW-Fahrer müde fahren. Da wird auch noch so viel Kaffee und piepende Elektronik nicht helfen, wenn der LKW-Fahrer 20h und mehr am Stück wach ist.

    Anstelle der dössigen Kappe könnte Ford doch einfach mit gutem Beispiel voran gehen und für jeden Lieferanten nach Ford sichere und gesunde Arbeitsbedingungen erzwingen. Etwa min. zwei LKW-Fahrer pro LKW (damit diese sich abwechseln können) und Terminpläne die realistisch sind, den Verkehr miteinbeziehen und den LKW-Fahrer ausreichend Spiel für Pausen und Schlaf geben.

    Aber das würde wohl am Ende mehr Geld kosten als die Entwickler einer dössigen Kappe ...



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 03.11.17 10:44 durch Dadie.

  2. Re: Symptombekämpfung ...

    Autor: der_wahre_hannes 03.11.17 - 11:03

    Genau das dachte ich mir auch gerade. Die beste Lösung gegen müde Fahrer ist doch, den Fahrern genügend Ruhepausen zu geben oder eben wie vorgeschlagen, die Fahrerkapazitäten zu erhöhen.

    Ein anderes Problem ist, dass immer mehr Gütertransport auf die Straße verlagert wird. Schon jetzt sieht man immer häufiger LKW auf Standstreifen stehen, weil keine Parkplätze mehr vorhanden sind...

  3. Re: Symptombekämpfung ...

    Autor: chewbacca0815 03.11.17 - 11:28

    der_wahre_hannes schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ... Die beste Lösung gegen müde Fahrer ist doch, den Fahrern genügend Ruhepausen zu geben ...

    Das könnte man relativ einfach regeln, indem man den Disponenten (so vorhanden) oder den Halter mit Tagessätzen oder deutlich höhreren Bußgeldern belegt. Im Wiederholungsfall wegen mir auch Haftandrohung gegen den Halter und/oder Disponenten wegen gefährlichen Eingriffes in den Straßenverkehr und das ganze Thema wäre erledigt.

  4. Re: Symptombekämpfung ...

    Autor: Raistlin 03.11.17 - 11:40

    Oder Autonom fahrende LKW und der "Fahrer" dient nur zur Sicherheit der Waren und ist für Beladung und Entladung sowie Papierkram zuständig.

  5. Re: Symptombekämpfung ...

    Autor: Anonymer Nutzer 03.11.17 - 11:47

    mehr personal oder pausen rauchen den cashflow zu den kapitaleignern auf, diese mütze hingegen kauft der fahrer natürlich selbst ...

  6. Re: Symptombekämpfung ...

    Autor: Vollstrecker 03.11.17 - 12:18

    Nein, nein, nein, das geht nicht. Nachher will der Kraftfahrer wie eine teurere Bürofachkraft bezahlt werden...

  7. Re: Symptombekämpfung ...

    Autor: TC 03.11.17 - 14:57

    Dadie schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > für jeden Lieferanten nach Ford sichere und gesunde
    > Arbeitsbedingungen erzwingen.

    Bevor das passiert, fährt künftig Der Gerät den Truck.

  8. Re: Symptombekämpfung ...

    Autor: xxsblack 03.11.17 - 17:55

    der_wahre_hannes schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    >
    > Ein anderes Problem ist, dass immer mehr Gütertransport auf die Straße
    > verlagert wird. Schon jetzt sieht man immer häufiger LKW auf Standstreifen
    > stehen, weil keine Parkplätze mehr vorhanden sind...

    Ist das wirklich so, oder liegt es vielleicht daran, dass Waren durch ganz Europa geschleppt werden und somit mehr ausländische Fahrer auf deutschen Straßen fahren?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. (Senior) Change Manager IT Infrastruktur (m/w/x)
    ALDI International Services GmbH & Co. oHG, Mülheim an der Ruhr
  2. Softwareentwickler (m/w/d)
    WITRON Gruppe, Rimpar (Raum Würzburg)
  3. Functional IT Application Manager (all genders)
    TenneT TSO GmbH, Bayreuth
  4. Software Developer - Cloud Application Developer (m/f/d)
    Advantest Europe GmbH, Böblingen

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 499,99€
  2. 499,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de