Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Mobile Computing
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › BenQ Joybook R55 mit 16 ms…

Schickes Design!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Schickes Design!

    Autor: SkynetworX 13.06.06 - 08:31

    Also das Design von dem Ding gefällt mir richtig gut! Auch die Ausstattung ist klasse. Ich überlege echt ob ich mir das hole. Brauch eh ein neues.

    ...........................................
    "You can logoff, but you can never leave."

  2. Re: Schickes Design!

    Autor: adba 13.06.06 - 09:35

    SkynetworX schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Also das Design von dem Ding gefällt mir richtig
    > gut! Auch die Ausstattung ist klasse. Ich überlege
    > echt ob ich mir das hole. Brauch eh ein neues.
    >
    > ...........................................
    > "You can logoff, but you can never leave."


    Das sie das als Spiele-Notebook verkaufen... der Geforce 7400 ist zwar mit PixelShader 3.0 ausgerüstet aber sonst doch recht langsam. jede geforce 6600 ist schneller..

    wenn schon ein spiele notebook dann mit einer 7600 go oder 7900 go und am besten mit umschaltbarer grafik auf intel... lange akkulaufzeit und super grafik.. aber ne..

  3. Re: Schickes Design!

    Autor: Picco 13.06.06 - 10:23

    Alles eine Frage des Preises...!

    Klar würde keiner eine 7400go haben wollen wenn er fürn selben Preis ein 7900GTX2go haben könnte - leider ist der preisunterschied allerdingst ca. 500€...! Und das nur für ne Graka?

    Naja mein ding ist es nicht...!

  4. Re: Schickes Design!

    Autor: adba 13.06.06 - 10:40

    Picco schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Alles eine Frage des Preises...!
    >
    > Klar würde keiner eine 7400go haben wollen wenn er
    > fürn selben Preis ein 7900GTX2go haben könnte -
    > leider ist der preisunterschied allerdingst ca.
    > 500€...! Und das nur für ne Graka?
    >
    > Naja mein ding ist es nicht...!


    Du hast schon recht... aber wenn sie das Notebook als "Spiele"-Notebook vertrieben, dann erwartet man auch, dass neue Spiele darauf gut laufen..

  5. Re: Schickes Design!

    Autor: Picco 13.06.06 - 15:46

    adba schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Picco schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Alles eine Frage des Preises...!
    >
    > Klar würde keiner eine 7400go haben wollen wenn
    > er
    > fürn selben Preis ein 7900GTX2go haben
    > könnte -
    > leider ist der preisunterschied
    > allerdingst ca.
    > 500€...! Und das nur für ne
    > Graka?
    >
    > Naja mein ding ist es nicht...!
    >
    > Du hast schon recht... aber wenn sie das Notebook
    > als "Spiele"-Notebook vertrieben, dann erwartet
    > man auch, dass neue Spiele darauf gut laufen..
    >
    Hmmm...naja wenn ich mir ein Spielenotebook zusammenträume dann kann ich dafür auch bei Alienware oder Dell meine 3000€ auf den Tisch legen...! irgendwo muss man halt abstriche machen...! Und dieses Joybook ist wohl eher sowas wie das Spieleeinsteigerbook...!


  6. Re: Schickes Design!

    Autor: graf porno 13.06.06 - 17:04

    in einem test hab ich vor kurzem gelesen, dass die 7400 Go noch unter dem leistungsniveau einer 9500 ist. somit ist sie zwar schneller als die intel-onboard-lösung, aber wenig spiele-geeignet. und frist viel mehr akkuleistung.

    das sony hat ja auch so eine drin. deshalb hatte ich mich mal erkundigt. bin dann aber doch davon abgekommen, weils nichts bringt.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. BSI Systeme GmbH, Mönchengladbach
  2. Bundesanstalt für Post und Telekommunikation Deutsche Bundespost, Bonn, Stuttgart
  3. über experteer GmbH, Köln, Düsseldorf, Hannover, Frankfurt, München
  4. über experteer GmbH, Nürnberg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 139,00€ (Bestpreis!)
  2. täglich neue Deals bei Alternate.de
  3. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


MINT: Werden Frauen überfördert?
MINT
Werden Frauen überfördert?

Es gibt hierzulande einige Förderprogramme, die mehr Frauen für MINT begeistern und in IT-Berufe bringen möchten. Werden Männer dadurch benachteiligt?
Von Valerie Lux

  1. Recruiting Wenn das eigene Wachstum zur Herausforderung wird
  2. Recruiting Alle Einstellungsprozesse sind fehlerhaft
  3. LoL Was ein E-Sport-Trainer können muss

Hue Sync: Hue-Effektbeleuchtung dank HDMI-Splitter einfacher nutzbar
Hue Sync
Hue-Effektbeleuchtung dank HDMI-Splitter einfacher nutzbar

Mit Hue Sync können Philips-Hue-Nutzer ihre Lampen passend zu Filmen oder Musik aufleuchten lassen - bisher aber nur recht umständlich über einen PC. Die neue Play HDMI Sync Box ist ein Splitter mit eingebautem Hue-Sync-Controller, an den einfach Konsolen oder Blu-ray-Player angeschlossen werden können.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. Signify Kleiner Schalter und Steckdose für Philips Hue
  2. Smart Home Philips-Hue-Leuchtmittel mit Bluetooth
  3. Smart Home Philips Hue mit Außenbewegungsmelder und neuen Außenlampen

Elektrautos auf der IAA: Die Gezeigtwagen-Messe
Elektrautos auf der IAA
Die Gezeigtwagen-Messe

IAA 2019 Viele klassische Hersteller fehlen bei der IAA oder zeigen Autos, die man längst gesehen hat. Bei den Elektroautos bekommen alltagstaugliche Modelle wie VW ID.3, Opel Corsa E und Honda E viel Aufmerksamkeit.
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. Elektromobilität Stromwirtschaft will keine Million öffentlicher Ladesäulen
  2. Umfrage Kunden fühlen sich vor Elektroautokauf schlecht beraten
  3. Batterieprobleme Auslieferung des e.Go verzögert sich

  1. Open Source: NPM-Chef geht schon nach wenigen Monaten wieder
    Open Source
    NPM-Chef geht schon nach wenigen Monaten wieder

    Nach nicht einmal einem Jahr Dienstzeit ist der Chef von NPM zurückgetreten. Das Unternehmen mit dem gleichnamigen Javascript-Paketmanager hat in diesem Jahr einige Mitarbeiter verloren, Arbeitnehmerklagen verhandeln müssen und eine aussichtsreiche Konkurrenz bekommen.

  2. Google: Chrome soll bessere Tab-Verwaltung bekommen
    Google
    Chrome soll bessere Tab-Verwaltung bekommen

    Der Chrome-Browser von Google soll künftig noch einfacher nutzbar sein. Die Entwickler setzen dafür Verbesserungen an der Tab-Verwaltung um. Links sollen sich einfach vom Smartphone auf den Rechner übertragen lassen und der Browser soll individueller werden.

  3. Samsung: Galaxy Fold bleibt extrem empfindlich
    Samsung
    Galaxy Fold bleibt extrem empfindlich

    Die versprochenen Überarbeitungen von Samsung an dem Falt-Smartphone Galaxy Fold, scheinen nach dem missglückten Marktstart doch nicht weitreichend genug zu sein. Eine offizielle Pflegeanleitung zeigt, wie empfindlich das Gerät weiterhin ist.


  1. 12:30

  2. 11:51

  3. 11:21

  4. 10:51

  5. 09:57

  6. 19:00

  7. 18:30

  8. 17:55