1. Foren
  2. Kommentare
  3. OpenSource
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Betriebssystem: Tanenbaum bedankt…

@Golem: Minix nun das weitverbreiteste OS

Für Konsolen-Talk gibt es natürlich auch einen Raum ohne nerviges Gedöns oder Flamewar im Freiraum!
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. @Golem: Minix nun das weitverbreiteste OS

    Autor: hackgrid 07.11.17 - 15:37

    Das könntet ihr noch in den Artikel integrieren, das fand ich am schönsten :D

  2. Re: @Golem: Minix nun das weitverbreiteste OS

    Autor: alfa30 07.11.17 - 18:12

    Seit wann ist ME auch in Smartphones?

  3. Minix nun das weitverbreiteste OS

    Autor: alfa30 07.11.17 - 18:12

    Seit wann ist ME auch in Smartphones?

  4. Re: Minix nun das weitverbreiteste OS

    Autor: Graveangel 07.11.17 - 19:06

    Seit wann ist ME auch in Smartphones?

  5. Re: @Golem: Minix nun das weitverbreiteste OS

    Autor: George99 07.11.17 - 20:57

    Und Tanenbaum endgültig der meist gehasste OS-Entwicker. ME? Danke für nichts, Intel...

    PS: Mit der GPL wäre das nicht passiert, da hätte jeder Käufer die Offenlegung des Codes dieser Intel-Wanze verlangen können.

  6. Re: @Golem: Minix nun das weitverbreiteste OS

    Autor: jiggiwowow 08.11.17 - 08:05

    Seit wann ist ME auch in Smartphones?

  7. Re: Minix nun das weitverbreiteste OS

    Autor: M.P. 08.11.17 - 09:14

    Hehe, bei Linux hat sich Linus T. von Minix inspirieren lassen.
    Bei Android hat sich Google von Linux inspirieren lassen, bzw. Teile übernommen.

    Also sind in Android auch genetische Spuren von Minix vorhanden ;-)

  8. Re: @Golem: Minix nun das weitverbreiteste OS

    Autor: M.P. 08.11.17 - 09:15

    Wer sagt das?

  9. Re: Minix nun das weitverbreiteste OS

    Autor: S-Talker 08.11.17 - 10:13

    M.P. schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Hehe, bei Linux hat sich Linus T. von Minix inspirieren lassen.
    > Bei Android hat sich Google von Linux inspirieren lassen, bzw. Teile
    > übernommen.
    >

    ... und Minix hat sich von Unix inspirieren lassen. Man könnte fast behaupten, dass es eigentlich nur ein vereinfachter Nachbau von Unix zu Leerzwecken sei. Außerdem findet AST Linux total Scheiße, weil der Ansatz schlecht ist und man es damit zu nix bringen werde - niemals!

    Da sein Ego-Filter die Linux Realität wohl ausblendet, kommt er zu dem Schluss, dass Minix am meisten verbreitet ist.

  10. Re: @Golem: Minix nun das weitverbreiteste OS

    Autor: max.pecu 08.11.17 - 13:44

    Dann hätte Intel sicherlich ein anderes System verwendet - bei dem die Lizenz gepasst hätte.
    Intel (und gefühlt alle anderen Firmen) haben oft kein Interesse daran den Quellcode offenlegen zu müssen. Notfalls hätten Sie halt ein BSD genommen und das etwas angepasst.

  11. Re: Minix nun das weitverbreiteste OS

    Autor: Kleba 08.11.17 - 14:14

    S-Talker schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > vereinfachter Nachbau von Unix zu Leerzwecken sei.

    Ist es so bedeutungslos? Oder sind "Lehrzwecke" gemeint? ;-)

  12. Re: Minix nun das weitverbreiteste OS

    Autor: M.P. 08.11.17 - 14:19

    Leerzwecken sind Reißzwecken ohne Dorn.
    In einer Schachtel mit Reißzwecken dürfen sich nach DIN maximal 1,3% Leerzwecken befinden ...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. VSE Aktiengesellschaft, Saarbrücken
  2. Evotec SE, Hamburg
  3. InnoGames GmbH, Hamburg
  4. über duerenhoff GmbH, München, Stuttgart

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Ryzen 7 5800X für 469€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme