1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Kryptowährungen: Bug friert Ether…

mit gold

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. mit gold

    Autor: Anonymer Nutzer 09.11.17 - 08:17

    währe das nicht passiert, oder?

  2. Re: mit gold

    Autor: nekronomekron 09.11.17 - 08:31

    Mit Muscheln auch nicht

  3. Re: mit gold

    Autor: Kenterfie 09.11.17 - 08:36

    Wäre mit Rechtschreibprüfung nicht passiert

  4. na jaaaa, ....

    Autor: Brotbüchse aus Blech 09.11.17 - 08:37

    wenn jemand in Ihrem Namen den Vertrag fürs Schließfach bei der Bank gekündigt hat, kommen sie vermutlich auch nicht mehr an Ihr Gold, selbst wenn sie noch einen Schlüssel haben?

  5. Re: mit gold

    Autor: neokawasaki 09.11.17 - 08:40

    Mit Bitcoin auch nicht.

  6. Re: mit gold

    Autor: drmccoy 09.11.17 - 08:59

    Bin überzeugt. Weltwährung Muscheln wann?

  7. Re: mit gold

    Autor: Bautz 09.11.17 - 09:06

    Muscheln sind zu klein, die verlegt man so leicht. Kamele und Ziegen tragen außerdem bessere Zinsen.

  8. Re: mit gold

    Autor: lear 09.11.17 - 09:14

    Abgesehen davon sind sie nicht besonders robust und die Leute verlieren sie andauernd am Strand.

  9. Re: mit gold

    Autor: drmccoy 09.11.17 - 09:18

    Wir können unser Wasser auch alle wieder vom Brunnen holen. Immer diese ewig Gestrigen. Ich für meinen Teil heiße unsere neue Weltwährung willkommen.

  10. Re: mit gold

    Autor: dev_0 09.11.17 - 09:26

    drmccoy schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich für meinen Teil heiße unsere neue Weltwährung willkommen.

    Ist klar, neue Weltwährung, ohne jegliche Kontrolle.
    Geldwäsche, Korpution Ahoi

  11. Re: mit gold

    Autor: der_wahre_hannes 09.11.17 - 09:34

    dev_0 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > drmccoy schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Ich für meinen Teil heiße unsere neue Weltwährung willkommen.
    >
    > Ist klar, neue Weltwährung, ohne jegliche Kontrolle.
    > Geldwäsche

    Ich will doch hoffen, dass die Muscheln gewaschen werden, bevor ich die mit mir rumtrage, denn Geld soll ja nicht stinken.

  12. Re: mit gold

    Autor: Baron Münchhausen. 09.11.17 - 09:55

    ML82 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > währe das nicht passiert, oder?

    Hehe geiler Bait... wäHre... echt gut, du kleiner gauner Troll! ^^

  13. Re: mit gold

    Autor: gou-ranga 09.11.17 - 10:05

    dev_0 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > drmccoy schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Ich für meinen Teil heiße unsere neue Weltwährung willkommen.
    >
    > Ist klar, neue Weltwährung, ohne jegliche Kontrolle.
    > Geldwäsche, Korpution Ahoi

    Zum Glück sind oben genannte Thematiken mit dem jetzigen Währungssystem ausgeschlossen.

  14. Re: mit gold

    Autor: drmccoy 09.11.17 - 10:12

    sensible_chuckle.jpg

  15. Re: na jaaaa, ....

    Autor: George99 09.11.17 - 11:02

    Würdest du einer Bank dein wertvolles Gold anvertrauen? Ich nicht...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. über Unternehmensberatung monika gräter, Essen
  2. Stadtverwaltung Bretten, Bretten
  3. über duerenhoff GmbH, Raum Wolfenbüttel
  4. medavis GmbH, Karlsruhe

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. MSI Optix G24C für 155,00€, Asus VP278H für 125,00€, LG 27UD59-W für 209,00€ und HP...
  2. täglich neue Deals bei Alternate.de


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Computerlinguistik: Bordstein Sie Ihre Erwartung!
Computerlinguistik
"Bordstein Sie Ihre Erwartung!"

Ob Google, Microsoft oder Amazon: Unternehmen befinden sich im internationalen Wettlauf um die treffendsten Übersetzungen. Kontext-Integration, Datenmangel in kleinen Sprachen sowie fehlende Experten für Machine Learning und Sprachverarbeitung sind dabei immer noch die größten Hürden.
Ein Bericht von Maja Hoock

  1. OpenAI Roboterarm löst Zauberwürfel einhändig
  2. Faceapp Russische App liegt im Trend und entfacht Datenschutzdebatte

Digitalisierung: Aber das Faxgerät muss bleiben!
Digitalisierung
Aber das Faxgerät muss bleiben!

"Auf digitale Prozesse umstellen" ist leicht gesagt, aber in vielen Firmen ein komplexes Unterfangen. Viele Mitarbeiter und Chefs lieben ihre analogen Arbeitsmethoden und fürchten Veränderungen. Andere wiederum digitalisieren ohne Sinn und Verstand und blasen ihre Prozesse unnötig auf.
Ein Erfahrungsbericht von Marvin Engel

  1. Arbeitswelt SAP-Chef kritisiert fehlende Digitalisierung und Angst
  2. Deutscher Städte- und Gemeindebund "Raus aus der analogen Komfortzone"
  3. Digitalisierungs-Tarifvertrag Regelungen für Erreichbarkeit, Homeoffice und KI kommen

Erneuerbare Energien: Windkraft in Luft speichern
Erneuerbare Energien
Windkraft in Luft speichern

In Zukunft wird es mehr Strom aus Windkraft geben. Weil die Anlagen aber nicht kontinuierlich liefern, werden Stromspeicher immer wichtiger. Batterien sind eine Möglichkeit, das britische Startup Highview Power hat jedoch eine andere gefunden: flüssige Luft.
Ein Bericht von Wolfgang Kempkens

  1. Energiewende Norddeutschland wird H
  2. Energiewende Brandenburg bekommt ein Wasserstoff-Speicherkraftwerk
  3. Energiewende Dänemark plant künstliche Insel für Wasserstofferzeugung

  1. Deutsche Industrie zu 5G: "Eine Lex China darf es nicht geben"
    Deutsche Industrie zu 5G
    "Eine Lex China darf es nicht geben"

    Ein Gesetz, das chinesische 5G-Ausrüster pauschal ausschließt, will die deutsche Industrie nicht. Auch in Großbritannien kommt es bald zur Entscheidung.

  2. Kernel: Linux 5.5 bringt Wireguard-Unterbau
    Kernel
    Linux 5.5 bringt Wireguard-Unterbau

    Die aktuelle Version 5.5 des Linux-Kernels bringt erste wichtige Arbeiten an Wireguard, verbessert das Cifs-Dateisystem für Samba-Shares und die Leistung einiger Komponenten.

  3. Temtem: Vom Kickstarter-Projekt zur Pokémon-Konkurrenz
    Temtem
    Vom Kickstarter-Projekt zur Pokémon-Konkurrenz

    Mit Temtem liefert das spanische Entwicklerstudio Crema Games den ersten Überraschungserfolg im PC-Spielejahr 2020 auf. Und das, obwohl es auf Kickstarter nur mäßig viel Geld sammeln konnte - und obwohl sich sogar die Community schon früh Sorgen wegen der Ähnlichkeit mit Pokémon machte.


  1. 17:19

  2. 16:55

  3. 16:23

  4. 16:07

  5. 15:15

  6. 15:00

  7. 14:11

  8. 13:43