1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Prepaid-Tarife: Mehr Datenvolumen und…

Meine Empfehlung

  1. Beitrag
  1. Thema

Meine Empfehlung

Autor: mrgenie 09.11.17 - 16:17

Bin vor kurzem zu Simplytel gewechselt.

Fuer mich war der Hauptgrund bei der Telekom, dass ich fuer 5EUR zusaetzlich EU Roaming inkl. hatte was es dann bei neueren Vertraege nicht mehr gab und jetzt dank EU Regulierung ohnehin alle Anbieter anbieten.

Ausserdem war mein alter Telekomvertrag auf 150Mbps limitiert und der neue von Simplytel 225Mbps.

Anrufen/SMS usw. nutze ich nie. Uns gehts um GB und Mbps. Anrufen machen wir mir VoIP.

Kann Simplytel echt nur empfehlen. Haelt was sie versprechen und zumindest in unserer Region ist die Deckung und Datenrate tatsaechlich gleich mit Telekom oder richtung Grenze gar ein wenig besser.

Man nutzt wahlweise das Eplus oder O2 Netz der Telefonica.

Am iPhone kann man leider G2 nicht abschalten aber am AP den ich im PKW versteckt habe und sich automatisch beim Einschalten vom PKW WLAN verteilt habe ich eingestellt nur 3G und 4G zu waehlen und 2G komplett zu ignorieren.

Das funktioniert wunderbar im Telefonicanetz. Ueberall deckung und kein Rueckfall auf 2G wo man sowohl bei der Telekom als bei Telefonica real 0kbps bekommt auch wenn die Anbieter das leugnen und behaupten da hat man schon internet. Wir jedenfalls hier in der Region bekommen im 2G nichts durch.

Aber 3G ist mit bis zu 40Mbps sehr schnell hier und 4G mit bis zu 225Mbps top!

Im Ausland hat man auch LTE Roaming was viele Anbieter nicht erlauben. Die haben im Ausland dann nur noch 3G Roaming aus irgendeinem Grund.


Kundenbewertungen: https://www.trustedshops.de/bewertung/info_XE2FCDB21AB94E1800D6BE3B0A91529D6.html?page=1&category=A

Kann ich nur bestaetigen! Das Angebot ist sehr gut! Nur muss man aufpassen mit den neuen EU Roaming Richtlinien. Die schreiben vor:"Roam like at home' und natuerlich jeder der sich vertieft hat weiss dies ist eine glatte Luege! Hat aber nichts mit der Telekom, Simplytel, Vodafone oder sonst zu tun sondern die Vorschrift ist die Luege.

Man hat naemlich NICHT Roam like at home.

Man muss die monatliche Gebuehr mal 2 und durch einen Faktor und dann hat man die Inkl. Leistung. Die ist bei 25EUR Monatsgebuehr etwa 5,45GB die frei sind.

Danach sind 7, 8 oder 9 EUR faellig. Ich meine aktuell 9EUR pro GB und danach 7EUR pro GB.

Roam like at home gibt es also nicht. Ab 1 Januar 2018 sind dann meine ich keine 5,45GB inkl sondern etwa 7GB und ab 1 Januar 2019 sind dann etwa 8,5GB inkl.

Wer also in Deutschland 15GB Datenvolumen hat muss aufpassen. Nutzt man die 15GB im Roaming nach dem Motto:"Roam like at home" bekommt man am Ende des Monats 15-5,45 = 6GB * 9 = 54EUR Rechnung oben drauf.

Zwar ein kleiner Betrag, aber man sollte es wissen bevor man ueberrascht wird.



1 mal bearbeitet, zuletzt am 09.11.17 16:25 durch mrgenie.


Neues Thema Ansicht wechseln


Thema
 

Meine Empfehlung

mrgenie | 09.11.17 - 16:17
 

Re: Meine Empfehlung

Anonymer Nutzer | 10.11.17 - 03:44
 

Zum Saugen

zuschauer | 10.11.17 - 15:21
 

Re: Meine Empfehlung

Spaghetticode | 10.11.17 - 07:01
 

Re: Meine Empfehlung

KOTRET | 10.11.17 - 13:25

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. soft-nrg Development GmbH, Aschheim Dornach
  2. Universitätsmedizin der Johannes Gutenberg-Universität Mainz, Mainz
  3. OEDIV KG, Oldenburg
  4. VIVASECUR GmbH, Leinfelden-Echterdingen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 20,49€
  2. 77,97€ (Release 19.11.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de