Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Software-Entwicklung
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Accessibility Services…

Dann möchte ich gerne von Google mein Geld zurück...

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Dann möchte ich gerne von Google mein Geld zurück...

    Autor: kabauterman 14.11.17 - 13:02

    ... noch dazu helfen diese Apps doch bei Einschränkungen zwar nicht bei körperlichen, aber immerhin bei Google bedingten ;)

    Tasker
    Lightflow
    Cornerfly
    Nova Lauchner
    usw.

    Ist doch der vollkommen falsche Ansatz aus Angst vor Exploits beliebte und gut verkaufte Apps zu verbannen, diese Apps haben mehrere millionen User die dafür teilweise auch bezahlt haben.

    Das ganze heißt im deutschen doch auch Bedienungshilfen.
    Ich halte es für diskriminierend wenn Google nur noch eingeschränkten Menschen bei der Bedienung helfen will.

    Darf ich, nur weil ich sehen kann, dann keine Blindenschrift lesen?
    Darf ich mir, nur weil ich hören kann, dann nicht den Display-Text vorlesen lassen.

    Mein Fazit: Diese Apps sind eine große Hilfe und eine echt tolle Bedienungshilfe zu Funktionen die Google selbst noch nicht implementiert hat.

  2. Re: Dann möchte ich gerne von Google mein Geld zurück...

    Autor: Delacor 14.11.17 - 13:14

    kabauterman schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ... noch dazu helfen diese Apps doch bei Einschränkungen zwar nicht bei
    > körperlichen, aber immerhin bei Google bedingten ;)
    >
    > Tasker
    > Lightflow
    > Cornerfly
    > Nova Lauchner
    > usw.
    >
    > Ist doch der vollkommen falsche Ansatz aus Angst vor Exploits beliebte und
    > gut verkaufte Apps zu verbannen, diese Apps haben mehrere millionen User
    > die dafür teilweise auch bezahlt haben.
    >
    > Das ganze heißt im deutschen doch auch Bedienungshilfen.
    > Ich halte es für diskriminierend wenn Google nur noch eingeschränkten
    > Menschen bei der Bedienung helfen will.
    >
    > Darf ich, nur weil ich sehen kann, dann keine Blindenschrift lesen?
    > Darf ich mir, nur weil ich hören kann, dann nicht den Display-Text vorlesen
    > lassen.
    >
    > Mein Fazit: Diese Apps sind eine große Hilfe und eine echt tolle
    > Bedienungshilfe zu Funktionen die Google selbst noch nicht implementiert
    > hat.

    FULL ACK,
    Lightflow, Nova Launcher, tasker.. Alles supernützliche Tools für Pros und nicht pros. Android wird langsam auch zu einem System für Dumme.. Bevormundung geht langsam los.. Schade.. Alternativen gibt's nicht. Früher war alles besser...

  3. Re: Dann möchte ich gerne von Google mein Geld zurück...

    Autor: h4z4rd 14.11.17 - 13:36

    Delacor schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    >Früher war alles besser...

    Kannst ja zu Android 4.4 zurück, aber ob das wirklich besser ist? :D SCNR

  4. Re: Dann möchte ich gerne von Google mein Geld zurück...

    Autor: My2Cents 14.11.17 - 14:19

    kabauterman schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ... noch dazu helfen diese Apps doch bei Einschränkungen zwar nicht bei
    > körperlichen, aber immerhin bei Google bedingten ;)
    >
    > Tasker
    > Lightflow
    > Cornerfly
    > Nova Lauchner
    > usw.
    >
    > Ist doch der vollkommen falsche Ansatz aus Angst vor Exploits beliebte und
    > gut verkaufte Apps zu verbannen, diese Apps haben mehrere millionen User
    > die dafür teilweise auch bezahlt haben.
    >
    > Das ganze heißt im deutschen doch auch Bedienungshilfen.
    > Ich halte es für diskriminierend wenn Google nur noch eingeschränkten
    > Menschen bei der Bedienung helfen will.
    >
    > Darf ich, nur weil ich sehen kann, dann keine Blindenschrift lesen?
    > Darf ich mir, nur weil ich hören kann, dann nicht den Display-Text vorlesen
    > lassen.

    Doch darfst du - die Kritik bezieht sich aber darauf, dass die Apps genau das nicht mit der API machen was sie sollen, sondern statt den Displaytext vorlesen einen Task starten.

    > Mein Fazit: Diese Apps sind eine große Hilfe und eine echt tolle
    > Bedienungshilfe zu Funktionen die Google selbst noch nicht implementiert
    > hat.

    Ja, ein Problem... wobei der Umstieg auf ein alternatives System wie Lineage dann aber konsequenter wäre.

  5. Re: Dann möchte ich gerne von Google mein Geld zurück...

    Autor: FrankGallagher 14.11.17 - 15:39

    Du kannst die Apps ja trotzdem noch nutzen, nur nicht mehr über den Play Store beziehen. Vielleicht die Chance für F-Droid an Reichweite zu gewinnen.

  6. Re: Dann möchte ich gerne von Google mein Geld zurück...

    Autor: Topf 14.11.17 - 15:44

    Ich hab noch nicht ganz kapiert, wer hier konkret diskriminiert wird.
    Die Blinden, die im Nova Launcher keine Blindenschrift mehr sehen oder die Sehenden, die im Nova Launcher keine Blindenschrift mehr vorfinden?

    Diese auferlegte Umsetzung ist doch an die App an sich gekoppelt und nicht an eine mögliche Behinderung des einzelnen Users. Alle werden gleichermaßen diskriminiert, weshalb man nicht von Diskriminierung sprechen kann.

  7. Re: Dann möchte ich gerne von Google mein Geld zurück...

    Autor: artus 16.11.17 - 08:47

    Delacor schrieb:

    > FULL ACK,
    > Lightflow, Nova Launcher, tasker.. Alles supernützliche Tools für Pros und
    > nicht pros. Android wird langsam auch zu einem System für Dumme..

    Ist das dein Ernst? Pros und Nicht-Pros? Pro wie Profi?
    Ich lach mich schlapp, dass heutzutage schon Handytastendrücken ausreicht um als Profi bezeichnet zu werden.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. PiSA sales GmbH, Berlin
  2. Elizabeth Arden GmbH, Wiesbaden
  3. DAKOSY Datenkommunikationssystem AG, Hamburg
  4. Horváth & Partners Management Consultants, München, Hamburg, Berlin, Frankfurt, Stuttgart, Düsseldorf

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Vorratsdatenspeicherung: Die Groko funktioniert schon wieder
Vorratsdatenspeicherung
Die Groko funktioniert schon wieder
  1. Dieselgipfel Regierung fördert Elektrobusse mit 80 Prozent
  2. Gutachten Quote für E-Autos und Stop der Diesel-Subventionen gefordert
  3. Sackgasse EU-Industriekommissarin sieht Diesel am Ende

2-Minuten-Counter gegen Schwarzfahrer: Das sekundengenaue Handyticket ist möglich
2-Minuten-Counter gegen Schwarzfahrer
Das sekundengenaue Handyticket ist möglich

Kilopower: Ein Kernreaktor für Raumsonden
Kilopower
Ein Kernreaktor für Raumsonden
  1. Raumfahrt Nasa zündet Voyager-Triebwerke nach 37 Jahren
  2. Bake in Space Bloß keine Krümel auf der ISS
  3. Raumfahrtpionier Der Mann, der lange vor SpaceX günstige Raketen entwickelte

  1. GTA 5: Goldener Revolver für Red Dead Redemption 2 versteckt
    GTA 5
    Goldener Revolver für Red Dead Redemption 2 versteckt

    Es gibt die erste Extrawaffe für Red Dead Redemption 2: Nicht Vorbesteller, sondern findige Konsolenspieler können einen goldenen Revolver im Onlinemodus von GTA 5 freispielen und ihn dann später auch im Wild-West-Spektakel von Rockstar Games verwenden.

  2. Geldwäsche: EU will den Bitcoin weniger anonym machen
    Geldwäsche
    EU will den Bitcoin weniger anonym machen

    Mit dem Kampf gegen Terrorismusfinanzierung begründet die EU neue Maßnahmen, durch die etwa Bitcoin-Verkaufsplattformen die Identität ihrer Kunden besser überprüfen müssen.

  3. Soziale Medien: Facebook-Forscher finden Facebook problematisch
    Soziale Medien
    Facebook-Forscher finden Facebook problematisch

    Schlechte Laune, aber auch ernsthafte Erkrankungen wie Depressionen: Forscher von Facebook haben sich zu den Risiken des Netzwerks für die geistige Gesundheit geäußert. Wer den Gefahren entgehen möchte, müsse ihrer Meinung nach nicht abschalten - sondern besonders aktiv sein.


  1. 14:17

  2. 13:34

  3. 12:33

  4. 11:38

  5. 10:34

  6. 08:00

  7. 12:47

  8. 11:39