Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Amazon: Prime-Vorteile nur noch für…

Einfach nur mehr Geld verdienen ganz einfach

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Einfach nur mehr Geld verdienen ganz einfach

    Autor: mrombado 15.11.17 - 07:03

    Amazon erhöht somit die Preise, wenn jeder für Prime zahlt verdient Amazon einfach mehr.

  2. Re: Einfach nur mehr Geld verdienen ganz einfach

    Autor: Psy2063 15.11.17 - 07:36

    oder weniger, wenn dann einfach viele kündigen. Vom Premiumversand hat man ohnehin nichts mehr weil mittlerweile über 50% der Bestellungen nicht pünktlich in der Packstation landen oder in die Filiale umgeleitet werden und die wenigen interessanten Serien kann man sich ja auch bald kostenlos werbefinanziert ansehen was ebenfalls keinen Unterschied macht da man bereits als zahlender Kunde vor allem was man schaut einen Zwangsclip Eigenwerbung geschaltet bekommt. Offensichtlich will Amazon keine zahlenden Kunden haben.

  3. Re: Einfach nur mehr Geld verdienen ganz einfach

    Autor: mrombado 15.11.17 - 11:32

    Meinst du? Bisher hat es Amazon bei vielen Dingen so gemacht, erstmal die Leute anlocken und wenn sie sich daran gewöhnt haben werden die Preise erhöht.
    Bin gespannt wann es für Bestandskunden eingeführt wird.
    Ich für meinen Teil kann komplett auf Amazon verzichten. Eine Bestellung im Jahr wenn es hoch kommt.
    Preis ist nämlich nicht alles.

  4. Re: Einfach nur mehr Geld verdienen ganz einfach

    Autor: pleq 15.11.17 - 12:19

    habe da momentan auch extreme Probleme mit den Lieferzeiten.
    Es hilft, sich bei jeder Bestellung direkt an den Support zu wenden. Ich weiß, nervt auf Dauer auch, aber bisher habe ich immer Gutscheine erhalten - immerhin etwas!

    Aber ich bestelle inzwischen auch immer weniger bei Amazon, da, wie auch hier schon bereits gesagt wurde, der Preis (auch inkl. Gutscheinen) am Ende nicht alles ist. Hat schon Gründe warum ich, wenn, bewusst Prime einkaufe.

  5. Re: Einfach nur mehr Geld verdienen ganz einfach

    Autor: most 15.11.17 - 14:50

    Bei mir sind die Pakete immer pünktlich. Ab und zu mal eine Verspätung von einem Tag fände ich nicht schlecht, das bringt jedes mal einen Monat Verlängerung und spart 5,75¤

  6. Re: Einfach nur mehr Geld verdienen ganz einfach

    Autor: bobb 15.11.17 - 16:23

    das halte ich für ein gerücht, dass amazon mehr geld verdienen möchte.... sowas undenkbares

    wem das angebot nicht passt der soll es halt nicht nutzen.

    ich kaufe bei amazon auch oft wenn es etwas mehr kostet: der servixe macht es halt

    und wenn ab an an ein paket zu spät kommt ( in den letzten 10 jahren an einer hand abzählbar) dann kann amazon meistens nix dafür

  7. Re: Einfach nur mehr Geld verdienen ganz einfach

    Autor: pleq 15.11.17 - 16:31

    bobb schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > das halte ich für ein gerücht, dass amazon mehr geld verdienen möchte....
    > sowas undenkbares
    >
    > wem das angebot nicht passt der soll es halt nicht nutzen.
    >
    > ich kaufe bei amazon auch oft wenn es etwas mehr kostet: der servixe macht
    > es halt
    >
    > und wenn ab an an ein paket zu spät kommt ( in den letzten 10 jahren an
    > einer hand abzählbar) dann kann amazon meistens nix dafür

    Also sie haben indirekt zugegeben dass es ihr Verschulden war.
    Immerhin wird auf der Produktseite Lieferung am nächsten Tag angezeigt und sofort nach Bestellung / Zahlung die Lieferung auf +2 Tage terminiert. Also da kannst du mir erzählen was du willst, aber das lässt sich dann nicht auf dem jeweiligen Transportdienstleister abwälzen.

    Ich hatte in 4 Jahren nie solche Verspätungen, außer natürlich DHL hat mal gestreikt oder sonst was - aber da sage ich ja dann auch nichts gegen.
    Aber in den letzten paar Monaten häufen sich die falschen Anzeigen der Liefertermine extrem, zumindest was meine Bestellungen angeht (50 in diesem Jahr).



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 15.11.17 16:33 durch pleq.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Fraunhofer-Institut für Optronik, Systemtechnik und Bildauswertung IOSB, Karlsruhe
  2. Chemische Fabrik Budenheim KG, Budenheim
  3. akf bank GmbH & Co KG, Wuppertal
  4. Wacker Neuson SE, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-25%) 44,99€
  2. (u. a. Wolfenstein: Youngblood, Days Gone, Metro Exodus, World War Z)
  3. 4,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Elektromobilität: Die Rohstoffe reichen, aber ...
Elektromobilität
Die Rohstoffe reichen, aber ...

Brennstoffzellenautos und Elektroautos sollen künftig die Autos mit Verbrennungsantrieb ersetzen und so den Straßenverkehr umweltfreundlicher machen. Dafür sind andere Rohstoffe nötig. Kritiker mahnen, dass es nicht genug davon gebe. Die Verfügbarkeit ist aber nur ein Aspekt.
Eine Analyse von Werner Pluta

  1. Himo C16 Xiaomi bringt E-Mofa mit zwei Sitzplätzen für rund 330 Euro
  2. ADAC-Test Hohe Zusatzkosten bei teuren Wallboxen möglich
  3. Elektroroller E-Scooter sollen in Berlin nicht mehr auf Gehwegen parken

Indiegames-Rundschau: Epische ASCII-Abenteuer und erlebnishungrige Astronauten
Indiegames-Rundschau
Epische ASCII-Abenteuer und erlebnishungrige Astronauten

In Stone Story RPG erwacht ASCII-Art zum Leben, die Astronauten in Oxygen Not Included erleben tragikomische Slapstick-Abenteuer, dazu kommen Aufbaustrategie plus Action und Sammelkartenspiele: Golem.de stellt neue Indiegames vor.
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Von Bananen und Astronauten
  2. Indiegames-Rundschau Verloren im Sonnensystem und im Mittelalter
  3. Indiegames-Rundschau Drogen, Schwerter, Roboter-Ritter

Hyundai Kona Elektro: Der Ausdauerläufer
Hyundai Kona Elektro
Der Ausdauerläufer

Der Hyundai Kona Elektro begeistert mit Energieeffizienz, Genauigkeit bei der Reichweitenberechnung und umfangreicher technischer Ausstattung. Nur in Sachen Emotionalität und Temperament könnte er etwas nachlegen.
Ein Praxistest von Dirk Kunde

  1. Elektroauto Porsches Elektroauto Taycan im 24-Stunden-Dauertest
  2. Be emobil Berliner Ladesäulen auf Verbrauchsabrechnung umgestellt
  3. ACM City Miniauto soll als Kleintransporter und Mietwagen Furore machen

  1. Fluggastdatenspeicherung: Vielflieger scheitert vor Gericht
    Fluggastdatenspeicherung
    Vielflieger scheitert vor Gericht

    Ein europäischer Fluggast hat gegen das BKA geklagt: Dieses solle seine Fluggastdaten nicht speichern, verarbeiten und übermitteln. Das Verwaltungsgericht Wiesbaden lehnte die Klage jedoch mit dem Verweis auf andere Datensammlungen ab.

  2. Düsseldorf: Xiaomi kündigt erstes Büro in Deutschland an
    Düsseldorf
    Xiaomi kündigt erstes Büro in Deutschland an

    Genau wie Huawei will der Technologiekonzern Xiaomi eine Niederlassung in Düsseldorf eröffnen. Seine Produkte gibt es bereits bei Mediamarkt, Saturn und Amazon.

  3. Bundeswehr auf der Gamescom: Und dann hebt der Kampfjet nicht mal ab
    Bundeswehr auf der Gamescom
    Und dann hebt der Kampfjet nicht mal ab

    Gamescom 2019 Auf der Spielemesse Gamescom versucht die Bundeswehr, junge Gamer für den Dienst im IT-Bereich zu begeistern. Funktioniert das? Unser Autor hat es ausprobiert.


  1. 15:44

  2. 14:42

  3. 14:10

  4. 12:59

  5. 12:45

  6. 12:30

  7. 12:02

  8. 11:58