1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Gaming-Smartphone im Test: Man muss kein…

Schön ist was anderes.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Schön ist was anderes.

    Autor: AnDieLatte 17.11.17 - 11:24

    Klar Geschmacksache, aber ich möchte net wissen wie das Gerät vor allem nach einiger Zeit Nutzung aussieht. Im Text wird ja schon die Verschmutzung der Lautsprecher angesprochen. Und die Rückseite wird durch den verwendeten stoff auch dicke Verschleißerscheinungen haben.
    Ansonsten 750¤ für eingentlich als einziges Merkmal 120hz ist schon mutig.
    Sehe keine Besonderheit zu den ganzen anderen Androiden mit fast gleichen Specs, die mittlerweile deutlich günstiger zu haben sind.
    Ja klar uvp. Aber interessiert mich als Endverbraucher ja recht wenig. Sie kommen mit dem Teil halt recht spät auf den Markt und müssten sich meines Erachtens halt eher den anderen anpassen.

  2. Re: Schön ist was anderes.

    Autor: Khabaal 17.11.17 - 14:20

    Muss dir Recht geben, die Verschleißerscheinungen werden voraussichtlich schnell sehr drastisch ausfallen. Würde bei mir allerdings nicht ins Gewicht fallen, da ich sowieso noch ne Lederhülle und temperierte Schutzscheibe als Grundausstattung betrachte. ^^

    Aber die Richtung gefällt mir gut. Fängt bei der Form an, wobei das als Z2-Besitzer nicht überraschend sein sollte. Nova-Launcher Premium und sonst nur Game-Booster vorinstalliert find ich auch klasse, SO(!) hat eine Hersteller-ROM auszusehen!

    Mir fehlen jedoch auch zwei Infos im Test:
    Welche IP-Zertifizierung (falls vorhanden)?
    UFS-Speicher verbaut?

    Denn: für 750 ¤ ist das in meinen Augen Pflicht bei einem Smartphone!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. HerkulesGroup Services GmbH, Meuselwitz
  2. Gesellschaft zur Verwertung von Leistungsschutzrechten mbH (GVL), Berlin
  3. ARNOLD IT Systems GmbH & Co. KG, Freiburg
  4. VARO Energy Germany GmbH, Hamburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 46,99€
  2. 29,99€
  3. 36,99€
  4. 58,48€ (PC), 68,23€ (PS4) 69,99€ (Xbox One)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Mehrwertsteuersenkung: Worauf Firmen sich einstellen müssen
Mehrwertsteuersenkung
Worauf Firmen sich einstellen müssen

Wegen der Mehrwertsteuersenkung müssen viele Unternehmen in kürzester Zeit ihre Software umstellen. Alle möglichen Sonderfälle müssen berücksichtigt werden, der Aufwand ist enorm.
Von Boris Mayer

  1. Curevac Tesla baut mobile Moleküldrucker für Corona-Impfstoff
  2. Jens Spahn Bislang 300 Infektionsmeldungen über Corona-Warn-App
  3. Raumfahrt Vega-Raketenstart während Corona-Ausbruchs verschoben

Laravel/Telescope: Die Sicherheitslücke bei einer Bank, die es nicht gibt
Laravel/Telescope
Die Sicherheitslücke bei einer Bank, die es nicht gibt

Ein Leser hat uns auf eine Sicherheitslücke auf der Webseite einer Onlinebank hingewiesen. Die Lücke war echt und betrifft auch andere Seiten - die Bank jedoch scheint es nie gegeben zu haben.
Ein Bericht von Hanno Böck

  1. IT-Sicherheitsgesetz Regierung streicht Passagen zu Darknet und Passwörtern
  2. Callcenter Sicherheitsexperte hackt Microsoft-Betrüger
  3. Sicherheit "E-Mail ist das Fax von morgen"

Echo Auto im Test: Tolle Sprachsteuerung und neue Alexa-Funktionen
Echo Auto im Test
Tolle Sprachsteuerung und neue Alexa-Funktionen

Im Auto ist die Alexa-Sprachsteuerung noch praktischer als daheim. Amazon hat bei Echo Auto die wichtigsten Einsatzzwecke im Fahrzeug bedacht.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Echo Auto Amazon bringt Alexa für 60 Euro ins Auto
  2. Echo Flex mit zwei Modulen im Test Gut gedacht, mäßig gemacht
  3. Amazon Zahlreiche Echo-Modelle nicht mehr bis Weihnachten lieferbar

  1. Amazon: Prime Video erhält Profile
    Amazon
    Prime Video erhält Profile

    Amazon liefert eine immer wieder gewünschte Funktion in Prime Video nach und erlaubt künftig Profile für bis zu sechs Zuschauer.

  2. Chilisoße: Tencent offenbar von Game-Key-Betrügern reingelegt
    Chilisoße
    Tencent offenbar von Game-Key-Betrügern reingelegt

    Einen hohen Schaden sollen Betrüger bei Tencent verursacht haben - mit einem vorgetäuschten E-Sport-Deal rund um Chilisoße.

  3. Motorola: Moto G 5G Plus kostet ab 350 Euro
    Motorola
    Moto G 5G Plus kostet ab 350 Euro

    Mit dem Moto G 5G Plus bringt Motorola den schnellen Netzstandard ins Mittelklassesegment. Dazu kommen eine Vierfachkamera und ein großer Akku.


  1. 17:00

  2. 16:58

  3. 16:03

  4. 15:50

  5. 15:34

  6. 15:15

  7. 15:00

  8. 14:51