Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Automobil
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › E-Golf im Praxistest: Und lädt und…

Leise E-Autos ?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Leise E-Autos ?

    Autor: senf.dazu 17.11.17 - 16:51

    Gibt's eigentlich schon eins bei dem man die Tür ohne das "WUMM" zumachen kann durch das alle Rentner in der Nachbarschaft aus dem Bett gekippt werden ?

  2. Re: Leise E-Autos ?

    Autor: tingelchen 17.11.17 - 16:59

    Ja gibt es. Fahren tausende davon auf den Straßen umher. Findet man aber in der Regel nur bei Oberklasse Fahrzeugen. Die Tür wird vom Mensch nur noch angelehnt. Das Auto saugt sich die Tür dann von selbst zu. Ist äußerst leise.

  3. Re: Leise E-Autos ?

    Autor: senf.dazu 19.11.17 - 10:02

    Muß dann wohl ein ziemlich teures Feature sein ?

  4. Re: Leise E-Autos ?

    Autor: Hegakalle 19.11.17 - 10:08

    senf.dazu schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Muß dann wohl ein ziemlich teures Feature sein ?


    Geht so, Soft Close kostet beim 5er BMW nur 640EUR Aufpreis.

    https://secure.bmw.com/com/de/insights/technology/technology_guide/articles/soft_close_automatic.html



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 19.11.17 10:10 durch Hegakalle.

  5. Re: Leise E-Autos ?

    Autor: senf.dazu 19.11.17 - 10:34

    Ich konnte ja nur echt ungläubig grinsen als ich den Post über die Oberklasse gelesen habe ..

    Deine Antwort setzt jetzt noch einen oben drauf - die dt. Autohersteller führen als vor wie man aus Mist Gold macht.

    Jetzt rätsel ich ja über die technischen Hintergründe ..
    Wahrscheinlich haben die Ingenieure bei basteln der neuesten Oberklasse festgestellt das sich sehr gute Dämmung nicht mehr mit einem ordentlichen Rumms oder dessen sorgfältigem Sound-Design verträgt. Und dummerweise hört man ja so auch nicht mehr ob die Tür wirklich zu ist. Also verkauft man's als Feature und baut einen Türschliesser ein. In dem "Sport" Paket kann man den Rumms dann wieder haben - über Lautsprecher ausgegeben. Komisch das fast jedes 5¤ Schloß in z.B. Zimmertüren nahezu lautlos geht - vieleicht klick sagt.

  6. Re: Leise E-Autos ?

    Autor: Hegakalle 19.11.17 - 10:38

    senf.dazu schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Komisch das
    > fast jedes 5¤ Schloß in z.B. Zimmertüren nahezu lautlos geht - vieleicht
    > klick sagt.

    So ein 5¤ Zimmertürschloss muss aber auch bedeutend weniger dymanische Lasten aushalten. Außerdem sollte so ein Autotürschloss auch nach einem Crash noch aufgehen und während des Crash nicht öffnen. Es hat schon seinen Grund, warum ein Autotürschloss mechanisch bedeutend komplexer aufgebaut ist, als ein simples Zimmertürschloss.



    2 mal bearbeitet, zuletzt am 19.11.17 10:43 durch Hegakalle.

  7. Re: Leise E-Autos ?

    Autor: Hegakalle 19.11.17 - 10:47

    senf.dazu schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > Jetzt rätsel ich ja über die technischen Hintergründe ..
    > Wahrscheinlich haben die Ingenieure bei basteln der neuesten Oberklasse
    > festgestellt das sich sehr gute Dämmung nicht mehr mit einem ordentlichen
    > Rumms oder dessen sorgfältigem Sound-Design verträgt. Und dummerweise hört
    > man ja so auch nicht mehr ob die Tür wirklich zu ist.

    Also bei meinem BMW kann man die Tür auch mit einem satten Rumms zuschmeißen wenn man möchte. Das macht der Soft-Close gar nichts aus.
    Hören ob die Tür zu ist braucht man bei besseren Autos auch gar nicht mehr, dafür gibt's Sensoren.
    Wenn eine Tür (oder der Kofferraum) nicht zu ist, hupt der Wagen kurz beim Abschließen.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 19.11.17 10:48 durch Hegakalle.

  8. Re: Leise E-Autos ?

    Autor: senf.dazu 19.11.17 - 11:06

    Also kommt das (nervige) Türgeräusch aus dem komplizierten Schloß ?

  9. Re: Leise E-Autos ?

    Autor: Hegakalle 19.11.17 - 11:12

    senf.dazu schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Also kommt das (nervige) Türgeräusch aus dem komplizierten Schloß ?

    Ist wohl eine Kombination aus dem Einrasten des Schlosses und dem Vibrieren des Türaußenbleches beim plötzlichen negativen Beschleunigen der Tür beim "ins Schloss fallen".
    Nervig kann ich nicht beurteilen, das muss wohl an deiner Kiste liegen. Möglicherweise stand Sounddesign bei deinem Fahrzeug nicht im Pflichtenheft des Herstellers.

  10. Re: Leise E-Autos ?

    Autor: senf.dazu 19.11.17 - 11:23

    Also das Auto ist zwar 17 und noch ohne Abschaltvorrichtung für die NO Reinigung - es gibt halt weder Ruß noch NO Reinigung - stammt aber durchaus von dem Laden der für Abschaltvorrichtung bekannt ist und die Marke fängt mit "A" an.

    Und ich denke das Thema Sounddesign für das markige Wumms war zu der Zeit der Erzeugung gerade voll in Mode. Und nervig ist die Lautstärke des Geräusches, nicht mal der Klang.

    Irgendwie glaub ich aber schon das man ein Türschloß auch so konzipieren könnte das es gleichzeitig hohe mechanische Beanspruchungen als auch niedrige Schließkräfte ermöglicht. Vielleicht sogar ohne Servo im Schloß. Ganz bestimmt ohne Servo zum Türzuziehen.

  11. Re: Leise E-Autos ?

    Autor: Der Held vom Erdbeerfeld 19.11.17 - 18:34

    Hegakalle schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > So ein 5¤ Zimmertürschloss muss aber auch bedeutend
    > weniger dymanische Lasten aushalten. Außerdem sollte
    > so ein Autotürschloss auch nach einem Crash noch
    > aufgehen und während des Crash nicht öffnen. Es hat
    > schon seinen Grund, warum ein Autotürschloss
    > mechanisch bedeutend komplexer aufgebaut ist, als
    > ein simples Zimmertürschloss.

    Wobei ich an meinem Arbeitsplatz fast nur schwere Sicherheitstüren mit entsprechend komplexen Verriegelung habe und deren Schließlautstärke stark mit dem guten Willen des jeweils Schließenden skaliert.

    Man kann auch eine "billige" Autotür sanft ins Schloss drücken, dazu fehlt den meisten Leuten nur Zeit und Lust. Stattdessen wird der Sweet Spot eines energisch-maskulinen Türschließens angepeilt, der so ziemlich exakt zwischen dem liegt, was jeweils die Ehefrau und die Kinder praktizieren. ;-)

  12. Re: Leise E-Autos ?

    Autor: User_x 19.11.17 - 22:59

    Hegakalle schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > senf.dazu schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Muß dann wohl ein ziemlich teures Feature sein ?
    >
    > Geht so, Soft Close kostet beim 5er BMW nur 640EUR Aufpreis.
    >
    > secure.bmw.com


    zum Fremdgehen - ideal!?

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Wilken Neutrasoft GmbH, Greven
  2. BWI GmbH, Bonn oder München
  3. Robert Bosch GmbH, Abstatt
  4. BG-Phoenics GmbH, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 69€
  2. 199€ (Bestpreis!)
  3. (u. a. ASUS ZenWatch 2 Silber/Braun für 79€ statt 142,90€ im Preisvergleich und WD externe 2...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Computerforschung: Quantencomputer aus Silizium werden realistisch
Computerforschung
Quantencomputer aus Silizium werden realistisch
  1. Tangle Lake Intel zeigt 49-Qubit-Chip
  2. Die Woche im Video Alles kaputt
  3. Q# und QDK Microsoft veröffentlicht Entwicklungskit für Quantenrechner

Netzsperren: Wie Katalonien die spanische Internetzensur austrickste
Netzsperren
Wie Katalonien die spanische Internetzensur austrickste

Spectre und Meltdown: All unsere moderne Technik ist kaputt
Spectre und Meltdown
All unsere moderne Technik ist kaputt
  1. Sicherheitsupdate Microsoft-Compiler baut Schutz gegen Spectre
  2. BeA Noch mehr Sicherheitslücken im Anwaltspostfach
  3. VEP Charter Trump will etwas transparenter mit Sicherheitslücken umgehen

  1. Knappe Mehrheit: SPD stimmt für Koalitionsverhandlungen mit Union
    Knappe Mehrheit
    SPD stimmt für Koalitionsverhandlungen mit Union

    Eine Neuauflage der großen Koalition rückt näher. Trotz viel Kritik von Delegierten stimmt ein SPD-Parteitag für Verhandlungen mit CDU und CSU. Fraktionschefin Nahles will mit Kanzlerin Merkel und dem "blöden Dobrindt" nun verhandeln, "bis es quietscht".

  2. Gerichtspostfach
    EGVP-Client kann weiter genutzt werden

    Ursprünglich sollte das Elektronische Gerichts- und Verwaltungspostfach (EGVP) Mitte Februar abgeschaltet werden. Das Debakel um das Besondere elektronische Anwaltspostfach (BeA) zwingt jedoch zum Umdenken.

  3. DLD-Konferenz: Gabriel warnt vor digitalem Schlachtfeld Europa
    DLD-Konferenz
    Gabriel warnt vor digitalem Schlachtfeld Europa

    Außenminister Sigmar Gabriel befürchtet, dass Europa technisch zwischen den USA und Asien zerrieben wird. Telekom-Chef Höttges hat schon Vorschläge parat, wo Europa seine Stärken ausspielen könnte.


  1. 16:59

  2. 14:13

  3. 13:15

  4. 12:31

  5. 14:35

  6. 14:00

  7. 13:30

  8. 12:57