1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Skype 2.5 integriert PayPal…

statt phishing dann skypish ;) Geldabzocker

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. statt phishing dann skypish ;) Geldabzocker

    Autor: drmaniac 13.06.06 - 18:43

    finden sicher einen weg um von den Kunden Geld abzuzocken...

    Sieht ja nicht schwer aus... send money... und weg ist es ;)

  2. Re: statt phishing dann skypish ;) Geldabzocker

    Autor: CirCle 13.06.06 - 19:43

    Solltest Dich mal genauer über paypal informieren ;)


    drmaniac schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > finden sicher einen weg um von den Kunden Geld
    > abzuzocken...
    >
    > Sieht ja nicht schwer aus... send money... und weg
    > ist es ;)
    >
    >


  3. Re: statt phishing dann skypish ;) Geldabzocker

    Autor: Anti 13.06.06 - 21:55

    CirCle schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Solltest Dich mal genauer über paypal informieren
    > ;)

    Nö, mach doch Du, wenn Du schon postest.

  4. Re: statt phishing dann skypish ;) Geldabzocker

    Autor: CirCle 13.06.06 - 22:06

    Ähm, ja. Gegen solche Argumente halt ich mich mal lieber zurück ^^

    Anti schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > CirCle schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Solltest Dich mal genauer über paypal
    > informieren
    > ;)
    >
    > Nö, mach doch Du, wenn Du schon postest.


  5. Re: statt phishing dann skypish ;) Geldabzocker

    Autor: drmaniac 13.06.06 - 23:45

    CirCle schrieb:
    -------------------------------------------------------

    > -----
    > > Solltest Dich mal genauer
    > über paypal
    > informieren
    > ;)
    >

    ich nutze Paypal seit Jahren.

    Aber weist du, wie die das in Skype implementieren...
    und was da vielleicht bei rauskommt ;)

    ich denke nicht, oder wo sollte ich mich da informieren ;)

  6. Re: statt phishing dann skypish ;) Geldabzocker

    Autor: Eve 14.06.06 - 19:45


    > ich nutze Paypal seit Jahren.
    >
    > Aber weist du, wie die das in Skype
    > implementieren...
    > und was da vielleicht bei rauskommt ;)
    >
    > ich denke nicht, oder wo sollte ich mich da
    > informieren ;)

    und in nen par jahren siehts so aus
    80 cent für den klingelton (60 an die firma und 20 an pp)
    las die pp gebühren nur 2-5% sein
    das alles wird der verkäufer auf dein produckt aufschlagen, ob du es willst oder nciht, (ach ja und weil die mehrheit mit pp zahlt) wird er es dir aufschlagen ob du nun per überweisung oder pp oder kreditkarte zahlst.

    na dan mal have fun

  7. Re: statt phishing dann skypish ;) Geldabzocker

    Autor: wanderer 14.06.06 - 22:56

    > Aber weist du, wie die das in Skype
    > implementieren...
    > und was da vielleicht bei rauskommt ;)

    Der Sinn von PayPal ist und bleibt das sichere und schnelle Bezahlen. Da ändert sich auch durch Skype nichts dran. Auch wenn PayPal eigentlich nur für eBay gedacht war. Ich denke nicht da es da große Gefahren wegen Phishing gibt, außer es werden passende Viren geschrieben. Und man ist ja im Notfall auch bis 500€uro versichert.


    MfG euer

    kimnotyze

    PS: Deutschland 1:0!!! Aber wayne interessierts?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Dürkopp Adler AG, Bielefeld
  2. über duerenhoff GmbH, Münster
  3. Stadtwerke München GmbH, München
  4. Vodafone GmbH, Düsseldorf

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Sandisk Ultra 3D 500GB SATA-SSD für 62,90€, Lenovo Smart Display 10" für 88€ statt 224...
  2. (u. a. Dark Souls 3 Deluxe Edition für 12,50€, Moonlighter für 6,66€, Assassin's Creed...
  3. 38,99€
  4. (u. a. Forza Horizon 4 für 29,99€, Gears 5 für 29,99€, Halo 5: Guardians für 10,99€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de