Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Skype 2.5 integriert PayPal…

statt phishing dann skypish ;) Geldabzocker

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. statt phishing dann skypish ;) Geldabzocker

    Autor: drmaniac 13.06.06 - 18:43

    finden sicher einen weg um von den Kunden Geld abzuzocken...

    Sieht ja nicht schwer aus... send money... und weg ist es ;)

  2. Re: statt phishing dann skypish ;) Geldabzocker

    Autor: CirCle 13.06.06 - 19:43

    Solltest Dich mal genauer über paypal informieren ;)


    drmaniac schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > finden sicher einen weg um von den Kunden Geld
    > abzuzocken...
    >
    > Sieht ja nicht schwer aus... send money... und weg
    > ist es ;)
    >
    >


  3. Re: statt phishing dann skypish ;) Geldabzocker

    Autor: Anti 13.06.06 - 21:55

    CirCle schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Solltest Dich mal genauer über paypal informieren
    > ;)

    Nö, mach doch Du, wenn Du schon postest.

  4. Re: statt phishing dann skypish ;) Geldabzocker

    Autor: CirCle 13.06.06 - 22:06

    Ähm, ja. Gegen solche Argumente halt ich mich mal lieber zurück ^^

    Anti schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > CirCle schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Solltest Dich mal genauer über paypal
    > informieren
    > ;)
    >
    > Nö, mach doch Du, wenn Du schon postest.


  5. Re: statt phishing dann skypish ;) Geldabzocker

    Autor: drmaniac 13.06.06 - 23:45

    CirCle schrieb:
    -------------------------------------------------------

    > -----
    > > Solltest Dich mal genauer
    > über paypal
    > informieren
    > ;)
    >

    ich nutze Paypal seit Jahren.

    Aber weist du, wie die das in Skype implementieren...
    und was da vielleicht bei rauskommt ;)

    ich denke nicht, oder wo sollte ich mich da informieren ;)

  6. Re: statt phishing dann skypish ;) Geldabzocker

    Autor: Eve 14.06.06 - 19:45


    > ich nutze Paypal seit Jahren.
    >
    > Aber weist du, wie die das in Skype
    > implementieren...
    > und was da vielleicht bei rauskommt ;)
    >
    > ich denke nicht, oder wo sollte ich mich da
    > informieren ;)

    und in nen par jahren siehts so aus
    80 cent für den klingelton (60 an die firma und 20 an pp)
    las die pp gebühren nur 2-5% sein
    das alles wird der verkäufer auf dein produckt aufschlagen, ob du es willst oder nciht, (ach ja und weil die mehrheit mit pp zahlt) wird er es dir aufschlagen ob du nun per überweisung oder pp oder kreditkarte zahlst.

    na dan mal have fun

  7. Re: statt phishing dann skypish ;) Geldabzocker

    Autor: wanderer 14.06.06 - 22:56

    > Aber weist du, wie die das in Skype
    > implementieren...
    > und was da vielleicht bei rauskommt ;)

    Der Sinn von PayPal ist und bleibt das sichere und schnelle Bezahlen. Da ändert sich auch durch Skype nichts dran. Auch wenn PayPal eigentlich nur für eBay gedacht war. Ich denke nicht da es da große Gefahren wegen Phishing gibt, außer es werden passende Viren geschrieben. Und man ist ja im Notfall auch bis 500€uro versichert.


    MfG euer

    kimnotyze

    PS: Deutschland 1:0!!! Aber wayne interessierts?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Winkelmann Group GmbH + Co. KG, Ahlen
  2. Pfennigparade SIGMETA GmbH, München
  3. Stadt Weil der Stadt, Weil der Stadt
  4. Fraunhofer-Institut für Arbeitswirtschaft und Organisation IAO, Esslingen am Neckar

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Tropico 6 für 24,99€, PSN Card 10€ für 9,49€, PSN Card 20€ für 18,99€)
  2. (u. a. Switch-Spiele: Daemon X Machina für 49,99€, The Legend of Zelda: Link's Awakening; PS4...
  3. GRATIS im Ubisoft-Sale
  4. 329,00€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Harmony OS: Die große Luftnummer von Huawei
Harmony OS
Die große Luftnummer von Huawei

Mit viel Medienaufmerksamkeit und großen Versprechungen hat Huawei sein eigenes Betriebssystem Harmony OS vorgestellt. Bei einer näheren Betrachtung bleibt von dem großen Wurf allerdings kaum etwas übrig.
Ein IMHO von Sebastian Grüner


    Probefahrt mit Mercedes EQC: Ein SUV mit viel Wumms und wenig Bodenfreiheit
    Probefahrt mit Mercedes EQC
    Ein SUV mit viel Wumms und wenig Bodenfreiheit

    Mit dem EQC bietet nun auch Mercedes ein vollelektrisch angetriebenes SUV an. Golem.de hat auf einer Probefahrt getestet, ob das Elektroauto mit Audis E-Tron mithalten kann.
    Ein Erfahrungsbericht von Friedhelm Greis

    1. Mercedes EQV Daimler zeigt elektrische Großraumlimousine
    2. Freightliner eCascadia Daimler bringt Elektro-Lkw mit 400 km Reichweite
    3. Mercedes-Sicherheitsstudie Mit der Lichtdusche gegen den Sekundenschlaf

    IT-Arbeit: Was fürs Auge
    IT-Arbeit
    Was fürs Auge

    Notebook, Display und Smartphone sind für alle, die in der IT arbeiten, wichtige Werkzeuge. Damit man etwas mit ihnen anfangen kann, ist ein anderes Werkzeug mindestens genauso wichtig: die Augen. Wir geben Tipps, wie man auch als Freiberufler augenschonend arbeiten kann.
    Von Björn König

    1. Verdeckte Leiharbeit Wenn die Firma IT-Spezialisten als Fremdpersonal einsetzt
    2. IT-Standorte Wie kann Leipzig Hypezig bleiben?
    3. IT-Fachkräftemangel Arbeit ohne Ende

    1. Telekom: 30 Millionen Haushalte mit Vectoring und FTTH erreicht
      Telekom
      30 Millionen Haushalte mit Vectoring und FTTH erreicht

      30 Millionen Haushalte können von der Telekom schnelles Internet bekommen. 1,1 Millionen davon sind für den Anschluss an das Glasfaser-Netz der Telekom vorbereitet.

    2. Google: Android Q heißt einfach Android 10
      Google
      Android Q heißt einfach Android 10

      Schluss mit den Süßigkeiten: Google bricht mit der zehn Jahre alten Tradition, seine Android-Versionen nach Naschwaren zu benennen. Aus Android Q wird dementsprechend einfach Android 10, dessen finaler Release in den kommenden Wochen erscheinen soll.

    3. Keine Gigafactory: Tesla will offenbar Autos in Niedersachsen bauen
      Keine Gigafactory
      Tesla will offenbar Autos in Niedersachsen bauen

      Der Elektroautohersteller Tesla erwägt den Bau einer Fabrik in Niedersachsen. Eine Giga-Fabrik für Akkuzellen und Batterien ist allerdings nicht geplant.


    1. 17:32

    2. 17:10

    3. 16:32

    4. 15:47

    5. 15:23

    6. 14:39

    7. 14:12

    8. 13:45