Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. PC-Hardware
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Apple: Hinweise deuten auf einen…

5000 USD = 5500 EUR ?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. 5000 USD = 5500 EUR ?

    Autor: luzipha 20.11.17 - 11:37

    Die Rechnung bzw Herleitung erschließt sich mir nicht. Nach dem momentanen Wechselkurs und unter Berücksichtigung der Steuern entsprächen 5000$ circa 5058¤.
    Gut, es ist nicht auszuschließen, dass wir um 442¤ zusätzlich erleichtert werden sollen.

  2. Re: 5000 USD = 5500 EUR ?

    Autor: nightmar17 20.11.17 - 11:39

    Zoll, Gema, etc.
    In Deutschland gibt es ja noch ein paar Abgaben. Ist ja wie bei den iPhones
    iPhone 8 - 699$
    iPhone 8 - 799¤

  3. Re: 5000 USD = 5500 EUR ?

    Autor: Atraides 20.11.17 - 12:00

    nightmar17 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Zoll, Gema, etc.
    > In Deutschland gibt es ja noch ein paar Abgaben. Ist ja wie bei den

    Zoll auf Computer 0%, Gema Abgabe gewerblich 4¤ je Gerät (~14¤ privat). Macht alles den Kohl nicht Fett. Rechnerisch mit Märchensteuer kommen <5100 raus.

    Mit freundlichen Grüßen

    M. Bähr

  4. Re: 5000 USD = 5500 EUR ?

    Autor: DeathMD 20.11.17 - 12:24

    Was ist eine Märchensteuer?

    BRAWNDO: The Thirst Mutilator

    It's got Electrolytes

  5. Re: 5000 USD = 5500 EUR ?

    Autor: My1 20.11.17 - 12:30

    DeathMD schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Was ist eine Märchensteuer?


    spaßbezeichnung für die MwSt/USt.

    Asperger inside(tm)

  6. Re: 5000 USD = 5500 EUR ?

    Autor: as (Golem.de) 20.11.17 - 12:51

    Hallo,

    luzipha schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Die Rechnung bzw Herleitung erschließt sich mir nicht. Nach dem momentanen
    > Wechselkurs und unter Berücksichtigung der Steuern entsprächen 5000$ circa
    > 5058¤.
    > Gut, es ist nicht auszuschließen, dass wir um 442¤ zusätzlich erleichtert
    > werden sollen.

    die Basis für die Rechnung war das Macbook Air. da sind es 999 USD gegen 1.099 EUR. Also ein Aufschlag von rund 10 Prozent. Im App Store ist es ähnlich.

    gruß

    -Andy (Golem.de)

    --
    Okuna alias Openbook: @marble
    Instagram: @aroundthebluemarble
    Twitter: @AndreasSebayang
    ( Vorsicht, Bahn- und Flugzeugbilder ;) )

    https://www.golem.de/specials/autor-andreas-sebayang/

  7. Re: 5000 USD = 5500 EUR ?

    Autor: My1 20.11.17 - 12:57

    ist aber mMn bescheuert zumindest im appstore da selbst mit MwSt. da WENIGER ALS 1% extra kommen würde selbst mit MwSt.

    https://www.google.de/search?client=opera&q=200+usd+%2B+19%25+in+¤&sourceid=opera&ie=UTF-8&oe=UTF-8

    Asperger inside(tm)

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Bundeskriminalamt, Wiesbaden
  2. Schwarz IT KG, Großbeeren
  3. pdv Financial Software GmbH, Hamburg
  4. Fraunhofer-Institut für Arbeitswirtschaft und Organisation IAO, Esslingen am Neckar

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 99,00€ (Bestpreis!)
  2. 69,90€
  3. 88,00€
  4. GRATIS im Ubisoft-Sale


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Smarte Wecker im Test: Unter den Blinden ist der Einäugige König
Smarte Wecker im Test
Unter den Blinden ist der Einäugige König

Einen guten smarten Wecker zu bauen, ist offenbar gar nicht so einfach. Bei Amazons Echo Show 5 und Lenovos Smart Clock fehlen uns viele Basisfunktionen. Dafür ist einer der beiden ein besonders preisgünstiges und leistungsfähiges smartes Display.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Nest Hub im Test Google vermasselt es 1A

Google Maps: Karten brauchen Menschen statt Maschinen
Google Maps
Karten brauchen Menschen statt Maschinen

Wenn Karten nicht mehr von Menschen, sondern allein von Maschinen erstellt werden, erfinden diese U-Bahn-Linien, Hochhäuser im Nationalpark und unmögliche Routen. Ein kurze Liste zu den Grenzen der Automatisierung.
Von Sebastian Grüner

  1. Kartendienst Google bringt AR-Navigation und Reiseinformationen in Maps
  2. Maps Duckduckgo mit Kartendienst von Apple
  3. Google Maps zeigt Bikesharing in Berlin, Hamburg, Wien und Zürich

OKR statt Mitarbeitergespräch: Wir müssen reden
OKR statt Mitarbeitergespräch
Wir müssen reden

Das jährliche Mitarbeitergespräch ist eines der wichtigsten Instrumente für Führungskräfte, doch es ist gerade in der IT-Branche nicht mehr unbedingt zeitgemäß. Aus dem Silicon Valley kommt eine andere Methode: OKR. Sie erfüllt die veränderten Anforderungen an Agilität und Veränderungsbereitschaft.
Von Markus Kammermeier

  1. IT-Arbeitsmarkt Jobgarantie gibt es nie
  2. IT-Fachkräftemangel Freie sind gefragt
  3. Sysadmin "Man kommt erst ins Spiel, wenn es brennt"

  1. Spielestreaming: 200 Millionen Stadia-Spieler wären ein Fehlschlag
    Spielestreaming
    200 Millionen Stadia-Spieler wären ein Fehlschlag

    Gamescom 2019 Mit dem Spielestreamingdienst Stadia möchte Google in den Massenmarkt - und mehr Spieler erreichen als andere Plattformen.

  2. Kolyma 2: Frühere Deliveroo-Fahrer gründen eigenes Kollektiv
    Kolyma 2
    Frühere Deliveroo-Fahrer gründen eigenes Kollektiv

    Noch sind es erst drei, aber es gibt viele Interessenten: Ein eigener Lieferdienst soll Würde, Arbeiterrechte und Geld für Fahrer bringen, anders als bei Deliveroo. Dort wurde ein Fahrer nach einem Unfall im Krankenhaus angerufen und nach dem Verbleib der Burger gefragt.

  3. Germany Next: Telefónica schließt Internet-of-Things-Tochter
    Germany Next
    Telefónica schließt Internet-of-Things-Tochter

    Telefónica schließt Germany Next, sein Tochterunternehmen für Advanced Data Analytics und Internet of Things. Beschäftigte befürchten einen weiteren Stellenabbau.


  1. 19:42

  2. 18:31

  3. 17:49

  4. 16:42

  5. 16:05

  6. 15:39

  7. 15:19

  8. 15:00