1. Foren
  2. Kommentare
  3. PC-Hardware
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Samsung-Festplatten dank…

Ach wie gut dass niemand weiß

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Ach wie gut dass niemand weiß

    Autor: dicke Hose 14.06.06 - 09:29

    dass perpendicular einfach nur senkrecht heißt. Aber macht halt mächtig Eindruck, wenn man die trivialsten Dinge auf Englisch sagt...

  2. Re: Ach wie gut dass niemand weiß

    Autor: []Nuker 14.06.06 - 09:36

    dicke Hose schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > dass perpendicular einfach nur senkrecht heißt.
    > Aber macht halt mächtig Eindruck, wenn man die
    > trivialsten Dinge auf Englisch sagt...

    Die Technik heiss nun mal so ... hat nix mit wichtig sein zu tun ... Oder sagst du zu einem LCD ständig "Flüssigkristallanzeige" ???

  3. Re: Ach wie gut dass niemand weiß

    Autor: Blubberlutsch 14.06.06 - 09:48

    []Nuker schrieb:
    -------------------------------------------------------

    > Die Technik heiss nun mal so ... hat nix mit
    > wichtig sein zu tun ... Oder sagst du zu einem LCD
    > ständig "Flüssigkristallanzeige" ???

    Naja, 'LCD' geht ja aber auch viel leichter von den Lippen
    als 'perpendingsda'. Da würde ich auch eher 'senkrecht' schreiben
    oder mir eben ein tolles Akronym - Hoppla, schon wieder ein Fremdwort also Abkürzung - ausdenken ;)


  4. Re: Ach wie gut dass niemand weiß

    Autor: []Nuker 14.06.06 - 09:52

    Naja, ich würd mich jetzt nicht daran aufhängen ... es heisst halt nun mal so und schluss. Auch wenns vielleicht nicht leicht auszusprechen sind ... Dann kann sich wenigstens nicht jeder Englisch-DAU eine Perpe.. ähh ... Perpin... hmmm ... Pependidingsbums Platte im MMarkt kaufen ;) ...

    Blubberlutsch schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > []Nuker schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    >
    > > Die Technik heiss nun mal so ... hat nix
    > mit
    > wichtig sein zu tun ... Oder sagst du zu
    > einem LCD
    > ständig "Flüssigkristallanzeige"
    > ???
    >
    > Naja, 'LCD' geht ja aber auch viel leichter von
    > den Lippen
    > als 'perpendingsda'. Da würde ich auch eher
    > 'senkrecht' schreiben
    > oder mir eben ein tolles Akronym - Hoppla, schon
    > wieder ein Fremdwort also Abkürzung - ausdenken
    > ;)
    >
    >


  5. Re: Ach wie gut dass niemand weiß

    Autor: cadderly 14.06.06 - 09:56

    dicke Hose schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > dass perpendicular einfach nur senkrecht heißt.
    > Aber macht halt mächtig Eindruck, wenn man die
    > trivialsten Dinge auf Englisch sagt...

    perpendiculum=Bleilot (benutzt man um eine rechtwinklige senkrechte Linie zu bestimmen) vieleicht erst mal die dicke Hose entlüften und dann den Durchzug im Gehirn bekämpfen.

    Achso falls Du es nicht glaubst ist das echtes Latein. Is schon recht alt die Sprache und auch Tod (wie viele behaupten).



    from Forgotten Realms

  6. Re: Ach wie gut dass niemand weiß

    Autor: Der Besserwisser 14.06.06 - 10:07

    cadderly schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > dicke Hose schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > dass perpendicular einfach nur senkrecht
    > heißt.
    > Aber macht halt mächtig Eindruck, wenn
    > man die
    > trivialsten Dinge auf Englisch
    > sagt...
    >
    > perpendiculum=Bleilot (benutzt man um eine
    > rechtwinklige senkrechte Linie zu bestimmen)
    > vieleicht erst mal die dicke Hose entlüften und
    > dann den Durchzug im Gehirn bekämpfen.
    >
    > Achso falls Du es nicht glaubst ist das echtes
    > Latein. Is schon recht alt die Sprache und auch
    > Tod (wie viele behaupten).
    >
    > from Forgotten Realms


    Ich behaupte es heißt tot.

  7. Re: Ach wie gut dass niemand weiß

    Autor: []Nuker 14.06.06 - 10:13

    Der Besserwisser schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > cadderly schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > dicke Hose schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    > > dass perpendicular einfach
    > nur senkrecht
    > heißt.
    > Aber macht halt
    > mächtig Eindruck, wenn
    > man die
    >
    > trivialsten Dinge auf Englisch
    > sagt...
    >
    > perpendiculum=Bleilot (benutzt man um
    > eine
    > rechtwinklige senkrechte Linie zu
    > bestimmen)
    > vieleicht erst mal die dicke Hose
    > entlüften und
    > dann den Durchzug im Gehirn
    > bekämpfen.
    >
    > Achso falls Du es nicht
    > glaubst ist das echtes
    > Latein. Is schon recht
    > alt die Sprache und auch
    > Tod (wie viele
    > behaupten).
    >
    > from Forgotten
    > Realms
    >
    > Ich behaupte es heißt tot.

    Hier riechts nach Ärger!

    *starte "Spiel mir das Lied vom Tod.mp3"*

  8. Re: Ach wie gut dass niemand weiß

    Autor: Bitte Autor angeben. 14.06.06 - 11:07

    perpendicular ist trotzdem englisch.

    :)

  9. Re: Ach wie gut dass niemand weiß

    Autor: Doorman 14.06.06 - 12:13

    []Nuker schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Naja, ich würd mich jetzt nicht daran aufhängen
    > ... es heisst halt nun mal so und schluss. Auch
    > wenns vielleicht nicht leicht auszusprechen sind
    > ... Dann kann sich wenigstens nicht jeder
    > Englisch-DAU eine Perpe.. ähh ... Perpin... hmmm
    > ... Pependidingsbums Platte im MMarkt kaufen ;)


    Da freu' ich mich schon auf das Prospekt:

    „ Nur senkrecht gibt's megamäßig Gigabytes! "

    Dann kommt der DAU: "Ich hätte gerne ne hochkant-Halterung für meinen neue Platte"

  10. Re: Ach wie gut dass niemand weiß

    Autor: []Nuker 14.06.06 - 12:18

    Hehe :D

    Doorman schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > []Nuker schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Naja, ich würd mich jetzt nicht daran
    > aufhängen
    > ... es heisst halt nun mal so und
    > schluss. Auch
    > wenns vielleicht nicht leicht
    > auszusprechen sind
    > ... Dann kann sich
    > wenigstens nicht jeder
    > Englisch-DAU eine
    > Perpe.. ähh ... Perpin... hmmm
    > ...
    > Pependidingsbums Platte im MMarkt kaufen ;)
    >
    > Da freu' ich mich schon auf das Prospekt:
    >
    > „ Nur senkrecht gibt's megamäßig Gigabytes! "
    >
    > Dann kommt der DAU: "Ich hätte gerne ne
    > hochkant-Halterung für meinen neue Platte"


  11. Re: Ach wie gut dass niemand weiß

    Autor: asdf324 14.06.06 - 15:11

    dicke Hose schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > dass perpendicular einfach nur senkrecht heißt.
    > Aber macht halt mächtig Eindruck, wenn man die
    > trivialsten Dinge auf Englisch sagt...



    Immer nur meckern...

  12. Re: Ach wie gut dass niemand weiß

    Autor: der besser besserwisser 14.06.06 - 16:44

    wenn etwas tot ist es tot
    wenn etwas noch lebt dann heißt es Tod.

    und so erlebt man, dass einen der Tod (der lebt ja noch) holt und wenn er einen geholt hat, dann ist man tot.

  13. wissen alle

    Autor: DexterF 14.06.06 - 16:47

    dicke Hose schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > dass perpendicular einfach nur senkrecht heißt.
    > Aber macht halt mächtig Eindruck, wenn man die
    > trivialsten Dinge auf Englisch sagt...

    Mh, doch, das wissen die Meisten. Zumindest die, die solche Meldungen lesen.
    Das Verfahren heisst nun mal so. Hattest du früher einen Walkman oder einen tragbaren Kassettenspieler?



  14. Re: wissen alle

    Autor: Anfänger 16.06.06 - 10:53

    Um wieviel % kann ich denn die Speicherleistung meiner Festplatten erhöhen wenn ich sie hochkant einbaue?

    Möchte das wissen ob es sich lohnt das umbauen zu lassen.

    Danke


  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Team GmbH, Paderborn
  2. August Storck KG, Halle (Westf.)
  3. Landwirtschaftliche Rentenbank, Frankfurt am Main
  4. Süddeutsche Krankenversicherung a.G., Fellbach bei Stuttgart

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. gratis (bis zum 12. April)
  2. 799€ statt 934€ im Vergleich
  3. (Canon EOS 250D Spiegelreflexkamera, 24,1 Megapixel mit Objektiv 18-55 mm (7,7 cm Touchscreen...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Streaming: Zehn besondere Serien für die Zeit der Isolation
Streaming
Zehn besondere Serien für die Zeit der Isolation

Kein Kino, kein Fitnessstudio, kein Theater, keine Bars, kein gar nix. Das Coronavirus hat das Land (und die Welt) lahmgelegt, so dass viele nun zu Hause sitzen: Zeit für Serien-Streaming.
Eine Rezension von Peter Osteried

  1. Videostreaming Fox kauft Tubi für 440 Millionen US-Dollar
  2. Musikindustrie in Deutschland Mehr Umsatz dank Audiostreaming
  3. Besuch bei Justwatch Größte Streaming-Suchmaschine ohne echte Konkurrenz

Bodyhacking: Prothese statt Drehregler
Bodyhacking
Prothese statt Drehregler

Bertolt Meyer hat seine Handprothese mit einem Synthesizer verbunden - das Youtube-Video dazu hat viele interessiert. Wie haben mit dem Psychologieprofessor über sein Projekt und die Folgen des Videos gesprochen.
Ein Interview von Tobias Költzsch


    Star Trek - Der Film: Immer Ärger mit Roddenberry
    Star Trek - Der Film
    Immer Ärger mit Roddenberry

    Verworfene Drehbücher, unzufriedene Paramount-Chefs und ein zögerlicher Spock: Dass der erste Star-Trek-Film vor 40 Jahren schließlich doch in die Kinos kam, grenzt an ein Wunder. Dass er schön aussieht, noch mehr.
    Von Peter Osteried

    1. Machine Learning Fan überarbeitet Star Trek Voyager in 4K
    2. Star Trek - Picard Hasenpizza mit Jean-Luc
    3. Star Trek Voyager Starke Frauen und schwache Gegner